Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[url][/url]
[img][/img]
[red][/red]
[purple][/purple]
[grün][/grün]
[blue][/blue]
[black][/black]



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Keksfriedhof , 27.08.2011 23:43

>> Der war bestimmt nicht bis zur Motorhaube im Schlamm.....die Modder wird nur bei Wasserfahrt gerne vom Lüfterrad nach oben geschaufelt, und saut einem die ganze Haube von unten zu....bis dann der Luftfilter voll Wasser läuft, und Kaputt!
<<

Nicht von unten,von oben.
sogar hinten im Laderaum waren Spritzer an den Seitenwänden.

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Fischi , 23.08.2011 08:32

Der war bestimmt nicht bis zur Motorhaube im Schlamm.....die Modder wird nur bei Wasserfahrt gerne vom Lüfterrad nach oben geschaufelt, und saut einem die ganze Haube von unten zu....bis dann der Luftfilter voll Wasser läuft, und Kaputt!

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Rüdi , 23.08.2011 08:04

Bis zur Motorhaube im Schlamm???

Datt issnich der Hammer, sondern UNFUG.

Mit Verlaub . Jeder wie er mag, aber sowas muss nich sein ...

Mach du den mal schön sauber und dann lass den auch wieder schön trocknen.
Jörg hat gut vorgesorgt mit "Mike Sanders". Aber Fischi hat schon recht. Datt Wasser kriecht auch in Stellen rein, wo es nich wieder rauskommt und wenn da Mike Sanders nich so sehr widerstandsfähig ist, dann gammelt es von drinnen nach draußen.
Wie gesagt: Solche Schlammorgien müssen nun wirklich nich sein und wenn du datt Büssle nun wieder in einen ordentlichen Pflegezustand bringst, dann wird das auch watt mit euch beiden.

Ne XVS1100 hatte ich auch mal. Feines Moppett !!!

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Fischi , 22.08.2011 23:46

Moin!
Das mit dem Wasser im Auto würde ich an deiner Stelle nicht oft machen, daran sterben die meisten Busse.Da kommt ohnehin genug Wasser rein, da muß man nicht noch was nachgießen.....

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Keksfriedhof , 22.08.2011 21:56

ja

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Marc , 22.08.2011 21:34

Hast Du den Suchscheinwerfer, der auf das Dach gehört auch dazu bekommen?

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Keksfriedhof , 22.08.2011 20:40

So heute war Waschtag und Ummelden.
Hat fast ne Stunde gedauert bis mein Versicherungsfuzzi es durch hatte,
das man die Freibeträge vonner Yamaha auf einen LKW übertragen kann.
Jetzt also mit 30% HP fürn UAZ und 100% für XVS 1100.
Da kann ich mit leben.
Apropos Waschtag, endlich mal ein Auto was man mit nem Wasserschlauch innen und außen reinigen kann.
Jörg hat den bis auf die Motorhaube in Schlamm getaucht.
Dat is schon der Hammer.

Uwe

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Sverch , 22.08.2011 12:12

Nur die Harten kommen in Garten.Hatte ja für den Notfall,der auch eingetreten ist ,den Allrader hinten drauf.
Gruß Sven

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Marc , 22.08.2011 11:25

@ Sverch

Ich kann mich auch noch daran erinnern, wie den 469 er von mir geholt hast!

Bei Schneesturm, 25 cm Schneedecke und dann noch ein Ford Galaxy ( oder so) als Zugfahrzeug!!!

Ich wäre da niemals nich durch gefahren!!!

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Sverch , 22.08.2011 10:08

Glückwunsch zum Neuen.No Risk no Fun.Hab meinen Spender mit nem Dacia Duster ohne Allrad geholt.Max Last 1,2 t Noch Fragen?
Gruß Sven

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Der Mutz , 21.08.2011 23:58

Jo Uwe,
so sehe ich das auch.

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Keksfriedhof , 21.08.2011 23:05

>Hallo Uwe,
nur mal so interessenhalber, wieviel darf man denn an so einen Mercedes-PKW anhängen?<

ÄÄhmm, zu wenig.
off. 1,9t

Bin aber mit 75 Sachen ohne BAG Kontrolle nach hause gekommen.

( 1,8 T der Bus
500 kg ET
ca. 300 kg Hänger)

passt doch

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Fischi , 21.08.2011 22:59

8t!!!!!

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Der Mutz , 21.08.2011 22:50

Hallo Uwe,
nur mal so interessenhalber, wieviel darf man denn an so einen Mercedes-PKW anhängen?

RE: UAZ Bus ohne Mindestpreis

von Keksfriedhof , 21.08.2011 22:45

DA steht er.
Noch aufm Hänger auf der Autobahn.
Habe den Schritt vom 3-Rad zum 4-Rad getan.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit,aber ein großer für Uwe.
Habe mit Jörg nett geplaudert und er hat ihn mir aufm Hänger gefahren.
500 km und 8h später habe ich mir fast innen Frack gemacht, beim rückwärts runterfahren.

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor