Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[url][/url]
[img][/img]
[red][/red]
[purple][/purple]
[grün][/grün]
[blue][/blue]
[black][/black]



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#34 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Fischi , 16.04.2013 21:22

Ach, das Ding hab ich auch noch.., gehörte beim Bus zur Ausstattung.

An einer Batterie für das RWA melde ich auch mal Interesse an, meine ist auch kapott.

#33 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Muck , 16.04.2013 20:58

Das ist ein super Dosimeter, hier wirds bissl erklärt:


Die Testdosis ist nicht gefährlich ;) Hoff ich halt

#32 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von ida57 , 16.04.2013 20:49

Hallo Muck, was ist den ein,, DP 5 b'' ( Sorry hab keine kyrillischen Buchstaben)?

#31 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Muck , 16.04.2013 20:08

Man muss nur eine NiCd Kleinzelle finden die man dann entweder in Serie oder Parallelschaltet. Je nachdem welche Leistung die Kleinzelle hat.
Ich hab auch noch keine gefunden die von den Aussenmaßen her auch hinkommt. Muss mal unsere Elektriker auf die Suche schicken. Die finden alles ;) wenn sie wollen hehe

http://www.akkushop.de/de/2-3-a-cadnica-nicd-akku-flattop-ohne-loetfahne-12volt-700mah/
Muss mal schaun ob der Akku passt, sieht schon mal ned schlecht aus.

#30 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Russe 469 , 16.04.2013 19:57

Hallo,

die Zellen für das RWA hatten 1,2 V und 550 mAh. Ich habe bisher vergebens Zellen gesucht, die die geforderten Leistungsdaten hatten.
Habe es auch schon mit kleinerer Kapazität versucht, dann hält das RWA aber nicht lange durch.

herzlichst

Hagen

#29 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Muck , 16.04.2013 19:37

Passt, ich hab mir für mein Дп-5Б schon Batterieadapter gedreht, da passen AA Batterien zwar von den Volt aber die Dimension ist anders.
Genau so mach ich das dann auch mit den RWA Akkus. Gehäuse drehen und Kontakte einpressen. dann die Zellen einbaun und fertig ist die Akkueinheit.

#28 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von ida57 , 16.04.2013 19:26

Also ich meld mich schon mal für die Batterie an.bei mir waren keine dazu. Hab auch das im Koffer .
Hab eins schon mal mit einem 9 Volt Block betrieben . Leider nicht original und auch nicht zum Laden.
Funktionierte aber.

#27 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Muck , 16.04.2013 18:38

hehehe Eh klar

Das Thema Batterie hat sich bei mir bissl in den Hintergrund gestellt. Habe schon erfolgreich eine 10NKGZ-1D für mein R-158 Funkgerät umgebaut aber die Batterie von der RWA muss ich noch machen. Da muss ich noch geeignete NiCd Zellen finden die die richtige Größe haben. Wenn ich soweit bin mach ich gleich 5 oder so, dann kann sich ja jeder melden der eine braucht. Die wird man dann auch in der RWA Einheit laden können, ich schau das es wieder ein NiCd Akku wird.
Leider denk ich das so ziemlich alle alten Akkus mit diesem Alter unbrauchbar sind. Meine hat null Leistung obwohl sie komplett geladen ist.


An dieser Stelle schließe ich meine Suche ab, hab einen passenden Kotflügel gefunden, vielen Dank für die Hilfe!!!

#26 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Pjoter , 16.04.2013 08:59

Nu ist mir so einiges klar Muck!
Das du zur "dritten Gattung" gehörst, das erklärt natürlich einiges.

duckundwech.....

Gruß Peter

#25 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von ida57 , 16.04.2013 04:56

Gibt es den noch Batterien für das RAW ? Oder was nimmst Du ?

#24 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Muck , 15.04.2013 21:46

Nein nein hehe Weißt eh, manche übertreibens, manche übertreibens total und ich gehör zu der dritten Gattung

#23 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Axel61 , 15.04.2013 21:43

Ich hab einfach nur einen Feuerlöscher im Auto...?
Mache ich was falsch?


Viele Grüße,

Axel

#22 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Muck , 15.04.2013 21:40

Halon ist ja sowieso an Bord :D nur hät ich den dann versteckt verbaut und den sovietischen sichtbar, da wo er seinen Platz hat hehe
Oder auch den originalen so umbaun das er nur als Verschalung für den Halon dient, wär auch geil gewesen. Original optik und im inneren ein Halon.

Der richtige Geigerzähler ist sowieso in der Holzkiste und wird dann hinten mitgeführt :D Zu den Gasmasken wenns ernst wird hehehe
Mit dem RWA super dann im Einsatz als Kombination Falls ich mal Tschernobyl besuch

#21 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Axel61 , 15.04.2013 21:36

Hallo Muck,

Zitat von Muck im Beitrag #10
Bleibt drin obwohl sie bissl im Weg ist immer. Wollte den original Feuerlöscher montieren aber das ist wegen der nicht gescheit möglich :(


Wäre es nicht besser einen Feuerlöscher an Bord zu haben, als einen Geigerzähler...?


Viele Grüße,

Axel

#20 RE: Kotflügel linke Seite für 469

von Tom , 15.04.2013 20:39

Perfekt!!!! Werde ich dann auch einbauen!!! Muss nur noch preisgünstig so'n Teil schießen!!!
Hab vielen Dank!!!!
Gruß Tom

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz