UAZ ?

#1 von Der Mutz , 20.07.2011 20:56


Grüsse der Mutz

Jegliches Kriegsgerät gehört vernichtet aber vorher sollte man doch den größtmöglichen Spass damit haben.

 
Der Mutz
Unterstützer
Beiträge: 751
Registriert am: 10.10.2010


RE: UAZ ?

#2 von Peter ( gelöscht ) , 20.07.2011 21:14

Nicht :)
Ist einen UMM aus Portugal.

Peter NL

Peter

RE: UAZ ?

#3 von knudsen , 20.07.2011 21:15

Hallo Mutz!

Nein, das ist ein in Portugal gebauter UMM 4x4. Der wurde in Frankreich entwickelt (hat auch z.B. einen Peugeot Diesel-Motor) und basiert auf dem Willys Jeep.Er gilt als verbesserte Weiterentwicklung des Jeep. Nicht schlecht und in D sehr selten. So weit ich weiß, sollen hier gerade mal 7 Exemplare zugelassen sein.

Wen es interessiert: [URL=http://en.wikipedia.org/wiki/UMM_(União_Metalo-Mecânica)]Infos zum UMM[/URL]

Grüße, Andreas

Keine Ahnung, warum der Link nicht funzt.
Einfach das in den Browser kopieren: http://en.wikipedia.org/wiki/UMM_(União_Metalo-Mecânica)


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.303
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 20.07.2011 | Top

RE: UAZ ?

#4 von Der Mutz , 20.07.2011 21:18

Danke Männers,
hab ich mir schon gedacht.
Weitermachen!


Grüsse der Mutz

Jegliches Kriegsgerät gehört vernichtet aber vorher sollte man doch den größtmöglichen Spass damit haben.

 
Der Mutz
Unterstützer
Beiträge: 751
Registriert am: 10.10.2010


RE: UAZ ?

#5 von Pjoter , 21.07.2011 08:30

Moin Männer,
Er gilt als verbesserte Weiterentwicklung des Jeep.

Das bezieht sich aber offensichtlich nicht auf das Design.
Der ist ja sowas von Potthäßlich, da müssen ja die Franzosen hinterstecken.
Mutz, was du auch immer für Kisten ausgräbst.

Gruß Peter

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.862
Registriert am: 12.01.2011


   

Bus aus Polen
Metall-Hard-Top

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor