Vordersitz Gestell

#1 von UBC , 07.04.2012 10:43

Moin Männers,

hat jemand ein Sitzgestell für vorn abzugeben?
Ich brauch nur das Rohrgerüst, keine Lehne und kein Sitzkissen.
Es kann gern auch beschädigt, verrostet, gebrochen sein.

Es soll die Basis für meinen Kindersitz werden.
Da kommen also sowieso noch "Verstärkungs- , Änderungs- und Ergänzungsverschweißungen" drauf und drumrum.


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010


RE: Vordersitz Gestell

#2 von kasi88 , 08.04.2012 09:23

Hallo,

habe 2 Stck übrig,kannste haben.

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: Vordersitz Gestell

#3 von flash gordon ( gelöscht ) , 13.04.2012 13:00

Hallo,

wenn de zwei hast....kannst mir auch gleich einen Kindersitz bauen ???

weiß immer nicht wie ich meinen Sohn mitnehmen soll ????

es ist jetzt drei und steigt gerade von Gruppe 1 auf Gruppe 2/3 um....ich hoffe du weißt was ich mit gruppe meine...

gruß


flash gordon
zuletzt bearbeitet 13.04.2012 13:31 | Top

RE: Vordersitz Gestell

#4 von UBC , 15.04.2012 18:31

Also Gruppe zwei (mit dem im Sitz integrierten Gurt!) geht noch so zu befestigen:

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Ergebnis:

Bild entfernt (keine Rechte)


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010


RE: Vordersitz Gestell

#5 von flash gordon ( gelöscht ) , 15.04.2012 19:39

hmmm...

der sitz auf dem Bild ist gruppe 1...denke ich zumindest...da ab gruppe 2 ja der pkwgurt genommen wird...

leider passt er da nicht mehr rein....deswegen muss ich mir was ausdenken dazu....

flash gordon

RE: Vordersitz Gestell

#6 von UBC , 15.04.2012 19:51

Da hab ich das grad verwechselt....

Diese Version geht bis 18kg.

Mein "großer" hat nun auch schon 22kg.
Wenn meine "Konstruktion" fertig und tauglich ist, werd ich natürlich keinen Gebrauchsmusterschutz beantragen.
Nachbauten sind jedoch auf eigenes Risiko zu erstellen!
STVO konform ist sowas natürlich nicht.

P.S. an sowas hatte ich auch schon mal gedacht:



Da fände sich bestimmt bei irgendeinem Mil.Treffen dann wieder einer, der so was erzählt wie:
"Ja das hatten wir früher auch. Zur Ausbildung der Piloten. Die wurden dann während der Fahrt rausgeschossen."


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 15.04.2012 | Top

RE: Vordersitz Gestell

#7 von uralaz , 15.04.2012 20:08

Genau Uwe...

fahr zu nem Treffen und du findest immer nen passenden Fahrer- und/oder meist sogar noch den Fahrlehrer für dein KFZ - inkl. Erklärung für Bauteile die es damals noch garnicht gab

Aber wenigstens wird es soooooo nie langweilig...


Gruß Frank

 
uralaz
Beiträge: 1.022
Registriert am: 18.10.2010

zuletzt bearbeitet 15.04.2012 | Top

RE: Vordersitz Gestell

#8 von UBC , 16.04.2012 08:48

Ich hatte schon so ein Erlebnis.
Da konnte ich wie Kujau in mich hineinschmunzeln.
Wir hatten in Zaithain ein "Machwerk" auf dem (Tapeziertisch-) Verkaufstresen eines typischen Händlers platziert.
Prompt kamen entsprechende "authentische" Berichte.

Hier das Zwischenergebnis aus der Fälscherwerkstatt vor dem "künstlichen Altern":

[File:0068.jpg|none|600px|600px]
[[File:0069.jpg|none|600px|600px]]

Das mit den Bildern probier ich später nochmal grrrr...


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 16.04.2012 | Top

RE: Vordersitz Gestell

#9 von UBC , 16.04.2012 13:14



 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010


RE: Vordersitz Gestell

#10 von Rüdi , 16.04.2012 13:18

Ich will ja nich mosern, aber meinst du nich, dass die Kennzeichnung "UN" ein offiziell gültiges internationales Zeichen ist, deren Verwendung "nur so zum Spaß" (mindestens!) fragwürdig ist???

Dein Motorwagen trägt schon die UN-Kennzeichnung und nun auch noch der Blauhelm ?





Ich wäre da vorsichtiger mit derlei "Kostümierung" in der Öffentlichkeit.

Aber du bist ja schon groß und kannst das selber vertreten

Bedenkenhabende Grüße

Rüdi


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.931
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vordersitz Gestell

#11 von UBC , 16.04.2012 13:53

Na Rüdi, Du kennst mich doch nu schon, oder?
Hast Du mich je "kostümiert" gesehen?

Und der UN- Wagen...
Ich bin eben finanziell nicht so gut gestellt und fahre deshalb ein altes Behördenfahrzeug auf.
Wie die Leute, die ehemalige Polizeiwagen mit grünen Türen fahren. Die sind meist auch keine Uniform-Feti´s sondern können sich halt nichts besseres leisten.

Auch die Erklärung für die Vorbereitung zur Gefahrgutdeklarierung klingt recht glaubhaft...

Wie auch immer, mein Auto war so und bleibt so!

Das mit dem Helm war damals ne Schnapsidee, als mein Russe nach mittelgroßer Bauaktion wieder (mal) fahrfertig vor der Garage stand.
Irgendeiner sagte da: "die UNO kann wieder Einsätze fahren, fehlt nur noch der Blauhelm".
Dann mein Kumpel: "Helm hab ich noch nen alten, nur blau isser nich".
Und ich: "Blau hab ich da".
Der Rest ging ganz schnell (wie bei Männerspinnereien halt oft).

Die Eisenmütze war dann (sehr) kurz als Spaßdeko auf dem Garagenhof im Einsatz. Es gibt nicht mal Fotos davon.
Aber schnell war die Idee geboren, diese doch mal einem "fachkundigen" Publikum beim nächsten Treffen unterzujubeln...
Mit köstlichem (Lach)erfolg.
Allerdings würde mich mal interressieren, wo dat Ding abgeblieben ist. Vielleicht steht´s mittlerweile in irgendeiner (wichtigen?) Sammlung...
Haltet also die Augen auf! Der Geschichtsverzerrer war unterwegs!

Obwohl es ja einen UN Einsatz der DDR gegeben hat.
Aber mit Materiel aus den 60ern?
wer weiß, wer weiß.....


DDR UN-Einsatz


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 16.04.2012 | Top

RE: Vordersitz Gestell

#12 von UBC , 16.04.2012 14:10

P.S. ich hab mal von einem gehört, der von jemandem gelesen hat, der einen kennt, der erklärte, daß Symbole wie GST etc. auch nicht ganz unkritisch seien. Lt. Bundesdeutschem Recht paramilitärische Organisationen und verboten? Aber nichts genaues kann ich da auch nicht qualifiziert dazugeben...


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010


RE: Vordersitz Gestell

#13 von Rüdi , 16.04.2012 14:28

In Ordnung, Uwe. Das liegt immer im Auge des Betrachters. Wenn man(n) an den "Richtigen" gerät, dann wird`s luschtig

Mal was anderes: Was machst du denn immer für kryptische Verrenkungen? Erst mit den Bildern, jetzt mit dem Link!!!
Woran liegt es, dass du weder Bilder noch Links fehlerfrei einstellen kannst? An was für einem "Rechenknecht" sitzt du denn da in deinem Geschäft?

Fragende und Link korrigierende Grüße

Rüdi


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.931
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vordersitz Gestell

#14 von UBC , 16.04.2012 14:49

oh Mann, keine Ahnung. Ich benutz die Symbole rechts.
Eigentlich immer wie sonst. Aber irgendwie klappt das manchmal nicht.
Deshalb der Versuch mit der Bilderverrenkung.

HAb den Feuerfuchs


un-mission

komisch, gleiches Prozedere und jetzt links wieder...


Bild entfernt (keine Rechte)

Aber es bildert nicht.
Wenn Du die Maus zwischen
hier

Bild entfernt (keine Rechte)

und hier
platzierst, kommt eine Hand zum Bildaufmachen.
Aber mehr nicht. Habs mit dem dateihochladen und dann einfügen versucht.


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 16.04.2012 | Top

RE: Vordersitz Gestell

#15 von flash gordon ( gelöscht ) , 16.04.2012 14:54

also das mit der GST stimmt....hatte die Idee, da alle ja entweder nva oder Grenzschutz kostumieren, meinen Wfummel mit GST zu versehen...und dann mal bei der zulassungsstelle angefragt...und die haben wiederum anderweitig angefragt.....naja auskunft war man macht sich strafbar...da eine paramilitärische Organisation die in der alten BRD verboten war.....

jetzt aber wieder zum Thema....bin dankbar für einen gruppe2/3 tauglichen kindersitz....

gruß

flash gordon

RE: Vordersitz Gestell

#16 von Rüdi , 16.04.2012 15:26

@UBC: Es kann durchaus sein, dass die Forensoftware derzeit ein Problem hat mit dem Einfügen der Bilder. Laut Support wird daran schon seit mehreren Tagen mit Hochdruck gearbeitet. Bis das Update kommt, empfehle ich das Hochladen der Bilder über picr.de oder irgendwelche andere Dienste im www. Der Speicherort liegt dann im www und außerhalb der Xobor-Software. Dann klappts auch mit den Bildern.
Ich habe mir neulich auch die "Karten gelegt" mit dem Bilder einfügen hier über die Schaltflächen rechts.
Nimm www.picr.de und zeige uns dann deine Bilder.

Empfehlende Grüße

Rüdi


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.931
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vordersitz Gestell

#17 von UBC , 16.04.2012 15:30

Hi Ronny,
ich kann mit den Konstruktionszeichnungen und Versuchsaufbauten erst nach Ballerstedt anfangen.
Dann die Crashtests, Klimakammer, Tropen-/Arktisfahrversuche, Schadstoffanalyse usw.
Erst dann wird sich zeigen, wie tauglich das Ganze ist.
Aber ich werd alles hier dokumentieren.
Als Sitzschale hab ich diese hier ausgewählt:

Liftcore

Ist schön stabil, hat feste Seiten und ne ordentliche metallene Gurtführung mit Verschluß.
Beim Gurt ist noch offen, ob 4 Punkt oder 3 Punkt. Auch ob nur am Sitz oder auch am Fahrzeugboden befestigt.
Mal sehen...


Und Du wärst echt dankbar?
Wie soll ich mir das denn vorstellen?

Ich hatte mal ne Bekannte, die war auch immermal dankbar
Also sowas möchte ich von Dir nicht erleben...



(Sitz-) feste Grüße
der Uwe


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010


   

**
LiMa-Suche

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz