Lampenglas weiß

#1 von Pjoter , 16.04.2012 15:44

Hallo,
ich habe mir letztens meinen selbst gebastelten Rückfahrscheinwerfer kaputtgefahren.

topic-threaded.php?forum=28&threaded=1&id=1483&message=13060#msg13060

Das Gehäuse kann man noch retten, aber solch ein Glas zu besorgen wird sicher schwer, da ich nicht mal genau weiß was das für eine Lampe war.
Mit kleinen Modifikationen sollte aber dieses Glas passen.



Ich habe diese als Blinker und als Rücklicht in orange und rot am Bus.
Wozu es die in klar gegeben hat, wieß ich nicht.
Eventuell hat noch jemand solch ein Glas rumliegen und braucht es nicht mehr.
Die gibt es auch in der E-Bucht, aber nur als Paar und kosten mit Versand 20 Euronen.
Wenn es hier niemand hat, werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen.

Gruß Peter

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Lampenglas weiß

#2 von Lothar , 16.04.2012 15:51

Das sind auch Blinkergläser, die in den ganz alten UAZ verbaut wurden. Sind bei mir auch dran. Die Blinkbirne ist dann orange.
Ich sehe mal nach, ob ich noch Ersatz habe.
Gruß
Lothar


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010


RE: Lampenglas weiß

#3 von Pjoter , 17.04.2012 08:35

Aha, dass wusste ich auch noch nicht.
Dachte immer Klarglas und farbige Glühbirne sind neumodischer Tuningtrend.
Also alles schon mal da gewesen und nur abgeguckt und nachgemacht.
Falls du noch eins über hast, wär super.

Gruß Peter

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Lampenglas weiß

#4 von Rüdi , 17.04.2012 09:08

Moin Pjoter,

falls es anderweitig nich klappt, dann hab ich auf jeden Fall noch mindestens eines dieser Gläser im Regal liegen. ALso mach dir keine Sorgen wegen deines schicken Rückfahrlichtes. Das kriegen wir auch wieder hin. Alles wird gut

Ersatzteilbereitlegende Grüße

Rüdi


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.912
Registriert am: 07.10.2010


RE: Lampenglas weiß

#5 von Pjoter , 17.04.2012 12:16

Vielen dank Rüdi,
dann lass uns das doch gleich fest machen, wenn du eins über hast.
Soweit ich mich errinnere, hast du diese Klarglasleuchten an keinem deiner KFZ verbaut!?
Ich möchte auch nicht, dass Lothar seinen Ersatz hergibt.
Meist geht dann eins kaputt und dann ärgert man sich.

gern Ersatzteilannehmende Grüße

Peter

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Lampenglas weiß

#6 von Aichi , 17.04.2012 16:28

Ich habe diese Lampen auch am UAZ und bei mir dienen Sie nicht als Blinker, eher als Standlicht oder so. So siehts bei mir aus

Nur so nebenbei bräuchte davon auch neue, bei mir haben beide einen Sprung.


 
Aichi
Beiträge: 74
Registriert am: 02.12.2010

zuletzt bearbeitet 17.04.2012 | Top

RE: Lampenglas weiß

#7 von Lothar , 17.04.2012 16:35

Bei Deinem Fahrzeug wurden die Blinker nachgerüstet.
Original sieht es so aus:


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.04.2012 | Top

RE: Lampenglas weiß

#8 von BASTI , 17.04.2012 16:41

@lothar: ...fehlen nur noch die originalen spiegel, dann wäre es perfelkt!
sieht immer wieder geil aus! ich habe es bei dem ZIL auch wieder genau so gemacht!
Basti


IG OFF-ROAD-FREUNDE vom "Gegenstein" Ballenstedt / Harz

 
BASTI
Unterstützer
Beiträge: 890
Registriert am: 07.10.2010


RE: Lampenglas weiß

#9 von Lothar , 17.04.2012 16:46

Hier noch mal ein Bild für Dich, Basti!
Ich hatte es nämlich schon wieder durch ein Prospekt-Bild ersetzt...


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.04.2012 | Top

RE: Lampenglas weiß

#10 von Rüdi , 17.04.2012 16:51

Mensch Lothar,

WAS FÜR EIN SCHMUCKSTÜCK !!!

Allerdings stören mich die Spiegel auch ein wenig, ... ich wollts nur nich sagen

@Pjoter: Ich schau am Freitag mal nach und such dir dieses Glas raus. Ich brauche es in der Tat nich, da ich auf Original-Plaste umgerüstet habe


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.912
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.04.2012 | Top

RE: Lampenglas weiß

#11 von Aichi , 17.04.2012 16:59

@Lothar, also waren das ursprünglich eh Blinker ? Wusst ich nicht.

 
Aichi
Beiträge: 74
Registriert am: 02.12.2010


RE: Lampenglas weiß

#12 von Lothar , 17.04.2012 17:19

@Rüdi und Basti
Leider habe ich keine Original-Spiegel. Jedenfalls nicht die runden aus Blech.


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010


RE: Lampenglas weiß

#13 von Rüdi , 17.04.2012 17:23

Auf deinem Prospektbild sehen die Spiegel ziemlich ähnlich aus zu denen, wie sie an den alten Russengespannen zu finden sind. Nur die Rundeisen müsste man "modifizieren" ...

... aber das klären wir bei Bedarf unter einer anderen Überschrift, damit wir hier nicht vom Thema abkommen, nichwahr!?


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.912
Registriert am: 07.10.2010


RE: Lampenglas weiß

#14 von Lothar , 19.04.2012 08:38

Da ich schon wieder Nachtdienst hatte, konnte ich nach den Lampengläsern noch nicht schauen. Ich hole das heute nach.
Grß
Lothar


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010


RE: Lampenglas weiß

#15 von Lothar , 20.04.2012 08:20

Ich habe noch zwei komplette Blinkleuchten mit weißen Gläsern gefunden.
Also, wer Interesse hat, einfach melden.
Gruß
Lothar


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 20.04.2012 | Top

RE: Lampenglas weiß

#16 von Aichi , 20.04.2012 14:58

Ja wenn Pjoter schon welche hat würd ich die Gläser nehmen, ansonsten lass ich ihm natürlich den Vortritt.

 
Aichi
Beiträge: 74
Registriert am: 02.12.2010


RE: Lampenglas weiß

#17 von Rüdi , 23.04.2012 10:50

Ich bin raus. Es sind leider keine weißen Lampengläser mehr da, jedenfalls keine "ganzen" ...
Wegen unsachgemäßer Lagerung in der Grabbelkiste sind beide Gläser zu jeweils zwei Teilen zerfallen ...
Zerbrechliche Teile sollte man(n) eben nicht mit schweren Teilen zusammen lagern.

Tut mir leid. Ich kann (diesmal) nicht helfen.

Zerbrochene Grüße

Rüdi


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.912
Registriert am: 07.10.2010


   

**
Fettdose für das Kupplungsausrücklager

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor