Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#1 von pitti+moppi , 11.11.2010 22:34

Falls jemand noch nach einer anspruchsvollen Aufgabe für lange Winterabende sucht, bitte sehr:

Armer UAZ


es grüßt der Jan

luaz-967m / uaz-469 / uaz-452t2 / gaz-66 pu2m2 / ural-375 hf arms

 
pitti+moppi
Beiträge: 46
Registriert am: 17.10.2010

zuletzt bearbeitet 11.11.2010 | Top

RE: Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#2 von kabelede , 11.11.2010 22:43

da muss der winter aber ein paar jahre dauern
aber für knudsen wäre er was .da würde sein schweissgerät aber heiss laufen

 
kabelede
Unterstützer
Beiträge: 702
Registriert am: 10.10.2010


RE: Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#3 von ZIL131 , 11.11.2010 23:07



da kommen mir die Tränen wenn ich sowas sehe.
Naja, was soll man auch verlangen wenn die Leute keine Ahnung haben was sie da eigentlich haben. Und da braucht auch keiner sagen...ach UAZ (ach nee...ist ja ein URAL Jeep) gibt es wie Sand am Meer. Aber irgendwann ist das auch vorbei - vorallem die DDR Kisten.

Grüße vom jetzt traurigen ZIL131


Charlie : "Hee Alan, wie findest du meine Rühreier ?"
Alan : "Ähh, da ist ja scotch drin ?!"
Charlie : "Ja wie findest du sie ...?

 
ZIL131
Beiträge: 193
Registriert am: 09.10.2010


RE: Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#4 von uralaz , 12.11.2010 22:54

Vorallem auch wieder tief in der Amerikanischen Besatzungszone gelandet der arme... Schade auch da es wohl nen "neuer" war der noch garnicht so alt sein dürfte!


Gruß Frank

 
uralaz
Beiträge: 1.005
Registriert am: 18.10.2010


RE: Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#5 von Fischi ( gelöscht ) , 12.11.2010 23:20

Jau, is ne vorletzte NVA Lieferung...schade drum.
Aber zu retten ist der nur mit viel Moral und Geld.
Als Teilespender eigentlich auch nicht zu gebrauchen.
Wenn man nicht grad paar dörfer weiter wohnt, übersteigen die Transportkosten den Wert.


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Fischi

RE: Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#6 von Rüdi , 13.11.2010 20:31

Und wenn dieser denn zu Geld gemacht wurde, kommt der andere UAZ unter den Hammer.

Schaut mal genauer hin. Im Hintergrund steht ein weiterer UAZ mit schwarzem Verdeck.


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.601
Registriert am: 07.10.2010


RE: Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#7 von Lothar , 13.11.2010 23:03

Irgendwie stimmen die Bilder nicht so ganz.
Laut Armaturenbrettbelegung, Türgrifflänge und anderer Sachen müßte das ein Baujahr 1975 sein. Im Bild zu sehen sind auch die stehenden Pedale.
Das Bild vom Motorraum sagt allerdings: Motor in Bauform von 1989 und Zweikreisbremse für hängende Pedale.
Ist da schon eine Vorschau für den zweiten UAZ dabei???

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.331
Registriert am: 08.10.2010


RE: Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#8 von ZIL131 , 13.11.2010 23:38

Das ist wohl wahr.

Wenn ich jetzt einfach mal davon ausgehe das der andere UAZ nicht so sehr mit Tannennadeln usw zugekleistert ist und der Verkäufer beim öffnen der Haube bestimmt nicht alles entfernt hat, so ist es für mich der andere.

Und wenn der verkäufer überhaupt keine Ahnung hat, vllt bekommt er daher nicht die Haube auf. Sucht vllt den Seilzug? Und ist der Meinung das es alles dasselbe ist.


Charlie : "Hee Alan, wie findest du meine Rühreier ?"
Alan : "Ähh, da ist ja scotch drin ?!"
Charlie : "Ja wie findest du sie ...?

«UAZ 469b. Lebe deine Träume.»

 
ZIL131
Beiträge: 193
Registriert am: 09.10.2010


RE: Noch ein geschundener UAZ, der Zuwendung braucht !

#9 von pitti+moppi , 26.11.2010 20:06

So nun hat es auch der Zweite UAZ ins Online-Auktionshaus geschafft und wartet auf Rettung oder den Gnadenstoß.

Kiekt mal hier: KLICK


Schönes Wochende


es grüßt der Jan

luaz-967m / uaz-469 / uaz-452t2 / gaz-66 pu2m2 / ural-375 hf arms

 
pitti+moppi
Beiträge: 46
Registriert am: 17.10.2010

zuletzt bearbeitet 26.11.2010 | Top

   

Türoberteil
Sanikasten

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor