Verlängerter 469 in Polen

#1 von David , 18.11.2012 08:12


David  
David
Beiträge: 38
Registriert am: 23.01.2012


RE: Verlängerter 469 in Polen

#2 von Wolgakurier , 18.11.2012 08:41

Moin, sieht gut aus. Matratze, Wasserkanister und Herd rein und ab! Sehr schön. Was steht denn da so auf polnisch?
Lg


Mit meinem Wolga, groß und breit, tank ich viel und fahr' nicht weit.

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 943
Registriert am: 06.04.2012


RE: Verlängerter 469 in Polen

#3 von Strenzer77 , 18.11.2012 11:09

Ganz schön......hässlich ;-)

Aber er sieht nicht runter gerockt aus!

Gruß
André


Kein Zahn im Maul, aber in der Kirche La Paloma pfeifen

 
Strenzer77
Unterstützer
Beiträge: 237
Registriert am: 09.08.2012


RE: Verlängerter 469 in Polen

#4 von Wolgakurier , 18.11.2012 12:21

Häßlich? Hääää?
Geschmack ist Geschmackssache.
Lg


Mit meinem Wolga, groß und breit, tank ich viel und fahr' nicht weit.

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 943
Registriert am: 06.04.2012


RE: Verlängerter 469 in Polen

#5 von Strenzer77 , 18.11.2012 12:44

Hallo Norbert,

Du kennst ja den spruch: "über Geschmack lässt sich streiten" :-)

Meine Kollegen z.B. finden den 469 im normalen Zustand Pott hässlich.

Das kann ich auch nie richtig nachvollziehen. ....aber mal fahren wollten sie dann doch alle ;-)

Gruß
André


Kein Zahn im Maul, aber in der Kirche La Paloma pfeifen

 
Strenzer77
Unterstützer
Beiträge: 237
Registriert am: 09.08.2012


RE: Verlängerter 469 in Polen

#6 von knudsen , 18.11.2012 12:45

Nicht schlecht! Da könnte man was daraus machen.


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.300
Registriert am: 08.10.2010


RE: Verlängerter 469 in Polen

#7 von Axel61 , 18.11.2012 13:05

Naja,

Potthässlich ist der nicht, da gibt es schlimmeres.
Aber gut sieht das auch nicht gerade aus, durch den "Anbau" wird der hintere Überstand extrem verlängert und das gibt ein disharmonisches Bild ab.

Jedwede Veränderung an einem Fahrzeug sieht immer irgendwie wie gewollt und nicht gekonnt aus.
Bestes Beispiel: Die selbst rangefrickelten Tagfahrleuchten an modernen Autos. Ich kann über sowas nur lachen. Sorry, aber wie manche ihr Auto so verschandeln können ist mir ein Rätsel...


Viele Grüße,

Axel


Kaum macht man's richtig, schon gehts...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.428
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 18.11.2012 | Top

RE: Verlängerter 469 in Polen

#8 von Wolgakurier , 18.11.2012 14:38

Man stelle sich das Fahrzeug mit nem einfachen, aber zweckmäßigen Ausbau vor (ja, Andreas, wie dein Bus ).
Das hätte was. Aber meine Halle ist schon voll....
Lg


Mit meinem Wolga, groß und breit, tank ich viel und fahr' nicht weit.

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 943
Registriert am: 06.04.2012


RE: Verlängerter 469 in Polen

#9 von knudsen , 18.11.2012 17:22

Genau daran habe ich auch gedacht, Norbert! Das wäre es doch, ein 469er mit einer komfortablen Übernachtungsmöglichkeit! Aber auch ich habe leider keinen Platz mehr und zu viele Baustellen, die noch auf Arbeit warten...


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.300
Registriert am: 08.10.2010


RE: Verlängerter 469 in Polen

#10 von Muck , 18.11.2012 17:30

Der schaut ja grauenhaft aus! Der ist viel zu kantig oben. nanana wenn lang dann UAZ Bars.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Verlängerter 469 in Polen

#11 von Lothar , 18.11.2012 19:46

Auf jeden Fall spielt so einer in einem polnischen Film mit.
Evtl. ist das ja sogar ein originales Kleinserienfahrzeug??????
http://www.google.de/imgres?q=UAZ+469+Kr...87&tx=109&ty=54

Gruß
Horsti


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.317
Registriert am: 08.10.2010


RE: Verlängerter 469 in Polen

#12 von Muck , 18.11.2012 21:32

Naja die wurden in einigen Ländern einfach nach Bedarf umgebaut, wie der Buhanka-Bus der bei Ebay drin war. Wohl so billig wie möglich, der 469 ist auf alle Fälle für die Rettung gedacht.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Verlängerter 469 in Polen

#13 von Fischi ( gelöscht ) , 18.11.2012 21:50

Jetzt erinnere ich mich wieder, der war als Landrover Sankra Eigenbau gedacht, den hatten wir hier schonmal. Ist wahrscheinlich ein Filmbau.


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

   

Schlachtplatte
452 Halbcabriolet :-)

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor