Motor 451

#1 von uazknecht ( gelöscht ) , 22.11.2012 20:37

Hallo suche für ludwigs uaz einen Motor der alte ist Schrott ist der alte motor mit den eckigen einlass 451.


uazknecht

RE: Motor 451

#2 von Russe 469 , 22.11.2012 20:41

wende Dich mal an den kyrillischen Andreas. Was ist denn genau defekt? Lt. Stefan war das noch nicht ganz klar.

herzlichst

Hagen

PS

I C H W A R T E


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.

 
Russe 469
Beiträge: 1.863
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 22.11.2012 | Top

RE: Motor 451

#3 von Андреас , 24.11.2012 09:31

@Hagen,
laß mal gut sein, ich möchte nicht so lange wie Du warten

ein schönes Wochenende, Андреас


 
Андреас
Unterstützer
Beiträge: 422
Registriert am: 02.11.2010


RE: Motor 451

#4 von Lothar , 24.11.2012 10:53

??? Worauf wird denn gewartet???


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.431
Registriert am: 08.10.2010


RE: Motor 451

#5 von Rüdi , 24.11.2012 11:20

Einen Rumpfmotor hab ich noch. Da müsstet ihr die Innereien eures Motors einbauen, wie Laufbuchsen, Kolben und Kurbelwelle. Was genau ist denn nun mit eurem Motor?


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: Motor 451

#6 von Russe 469 , 24.11.2012 19:06

Hallo,

lt.Telefonat mit dem Besitzer des defekten ? Motor's zieht der irgendwo Wasser. Hat andauernd ne weisse Abgasfahne. Es weiß aber keiner, ob es am Kopf bzw. der Kopfdichtung liegt oder ob ne Laufbuchse gerissen ist. Es hatte zum Zeitpunkt des Telefonates noch niemand eine tiefergehende Analyse durchgeführt.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.

 
Russe 469
Beiträge: 1.863
Registriert am: 08.10.2010


RE: Motor 451

#7 von Fischi ( gelöscht ) , 24.11.2012 19:45

Und dann schreit man gleich nach nem neuen Motor..???
Das ist ja Westautowerkstattmentalität!!


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

   

**
Attention!

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor