Suche Ölwanne

#1 von kasi88 , 30.12.2012 09:49

Hallo,

suche Ölwanne für den 469er. Am besten mit Ölablaßschraube und ohne Ölmeßstabeinführung!


Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: Suche Ölwanne

#2 von russ.Snaiper , 30.12.2012 12:36

Hallo kasi , ich kenne KEINE Ölwanne wo es keine Ölablasssckaube gibt !!! Und wie meinst Du ohne Ölmessstabführung ??? Innen ??? Denn von Aussen gibsz sowas auch nicht . Ist doch im Motorblock !!! Gruß Holger

 
russ.Snaiper
Unterstützer
Beiträge: 557
Registriert am: 25.12.2011


RE: Suche Ölwanne

#3 von kasi88 , 30.12.2012 12:49

@russ.snaiper,

ich habe geschrieben:eine Ölwanne am besten mit Ölablaßschraube-alles klar??

....bei den älteren Motoren gibt es sehr wohl die Ausführung---mit Ölmeßstab an der Ölwanne!

...bei den neueren Motoren(zB.417er) sitzt oder geht der Ölmeßstab durch den Motorblock....

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: Suche Ölwanne

#4 von knudsen , 30.12.2012 12:51

Kasi meint sicher, dass eine Ölablassschraube mit dabei sein sollte. Bei den alten Motoren war es aber tatsächlich so, dass der Ölmessstab seitlich in die Ölwanne eingeführt wurde und nicht durch den Motorblock ging:



Kieker hätte die gewünschte Ölwanne: KLICK!

Grüße, Andreas


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.351
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.12.2012 | Top

RE: Suche Ölwanne

#5 von kasi88 , 30.12.2012 16:04

@ knudsen,

genauso ist es,hab ich mich wohl nicht klar ausgedrückt,danke


...die Wanne bei kieker hab ich schon gesehen,auf Grund des Bildes war ich mir aber nicht klar ,ob es das gesuchte Teil ist,werd im Neuen Jahr mal anrufen,wenn sich nichts anderes ergibt...


Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: Suche Ölwanne

#6 von Uazdoktor , 30.12.2012 20:41

Hallo ,ich kenne auch die ganz alten Ölwannen mit Meßstab durch die Wannja ,habe mal so einen Motor vor Jahren versschenkt bin ja auch kein Kücken in Sachen UAS . Hallo KASI 88 was macht mein alter 417 er ? schöne Grüße Sandor

Uazdoktor  
Uazdoktor
Beiträge: 221
Registriert am: 28.02.2011


RE: Suche Ölwanne

#7 von Pjoter , 30.12.2012 21:09

Moin,
bei meinem Bus, geht der Ölmessstab auch seitlich in die Wanne.
Gleich daneben befindet sich der Anschluss für den Ölrücklauf aus dem Ölfilter.
Auf den Bildern von Kieker sind zwar zwei Stutzen zu sehen, aber eindeutig zu erkennen ist es nicht.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Suche Ölwanne

#8 von knudsen , 30.12.2012 21:41

Die Ölwanne von Kieker sollte die Gesuchte sein, ich habe die (414er Motor) nämlich auch von dort!


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.351
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.12.2012 | Top

   

**
Suche Spriegelgestellteile

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor