Stehbolzen Kipphebelwelle

#1 von UAS_78 ( gelöscht ) , 08.01.2013 21:40

Hallo und wieder habe ich ein weiteres Problem mit meinem Motor: Bei der Montage meiner Kipphebelwelle hat sich an einem Stehbolzen das Gewinde verabschiedet, dieser würde wahrscheinlich zu NVA zeiten schon einmal ersetzt da er oben keine Feingewinde hat sondern ganz normales Metrisches Gewinde. Jetzt suche ich einen oder auch gleich 4 neue Stehbolzen für die Befestigung der Kipphebelwelle am Zylinderkopf. Ich wäre sehr dankbar für Hinweise wo ich solche Bolzen herbekomme.
Grüße Robert

UAS_78

RE: Stehbolzen Kipphebelwelle

#2 von Rüdi , 08.01.2013 21:54

Hallo Robert,

ich habe mehrer Zylinderköpfe, an denen ich versuchen kann, die Bolzen herauszuschrauben. Wird allerdingens erst am Wochenende was, wenn ich wieder zu Hause bin. Hab Geduld. Spätestens am kommenden Samstag Nachmittag kann ich dir mehr sagen. Halt durch.

Beste Grüße

Rüdi


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: Stehbolzen Kipphebelwelle

#3 von UAS_78 ( gelöscht ) , 08.01.2013 22:03

Hallo Rüdi,
danke für deine schnelle Antwort, was ich vergessen haben es handelt sich um einen alten Motor M21. ich kann dir ja morgen die genau Länge der Stehbolzen mitteilen
Grüße Robert

UAS_78

RE: Stehbolzen Kipphebelwelle

#4 von Rüdi , 08.01.2013 22:17

Na siehste, das sollte passen. Da kann ja nix mehr schief gehen.


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


   

**
Suche: Kupplungsglocke, Benzinfiltereinsatz und Flammrohrhalterungsschelle

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor