Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#1 von knudsen , 04.02.2013 12:56

Hallo!

Hat vielleicht jemand den moderneren Wasserkühler mit dem schmalen oberen Wasserkasten (siehe Bild) in gutem, einbaufähigen Zustand für mich?

Grüße, Andreas


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2013 | Top

RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#2 von Fischi ( gelöscht ) , 04.02.2013 16:16

Wie haste denn deinen Kühler nu wieder kaputtgekriegt....

Wenn du keinen für UAS günstig kriegen kannst, nimm den vom Wolga. Ist der selbe, hat aber den Vorteil, daß der Ablaßhahn auf der rechten Seite sitzt, und somit nicht in Konflikt mit Wasserstutzen und Achse gerät.


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#3 von knudsen , 04.02.2013 16:25

Ne du, is nicht kaputt!
Durch meinen Viskolüfter ist nur recht wenig Platz zwischen Kühler und Ventilator. Diesen Kühlertyp könnte man oben mehr in Fahrtrichtung nach vorne kippen um Platz zu gewinnen.

Alles klar, dann erweitere ich meine Anfrage um den Wolga-Kühler. Meinst du den für den M24? Auf jeden Fall danke für den Tip!


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2013 | Top

RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#4 von Rüdi , 04.02.2013 18:21

Vom 21er Wolga schon mal nicht, denn der ist schmaler. Vielleicht passt er zufällig an den Verschraubungen, auf denen er steht, aber vonner Bauform her ist er definitiv NICHT gleich.


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#5 von Fischi ( gelöscht ) , 04.02.2013 18:50

Oha, dann muss ich nochmal messen.., ich war davon ausgegangen, die wären gleich. schäm....


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#6 von knudsen , 04.02.2013 18:58

Noch is ja nix passiert, Fischi

Hab mal im Netz recherchiert. Der Kühler vom M24 hat ganz offensichtlich die unteren beiden Füsse zur Befestigung nicht. Scheint also auch nicht zu passen...

@ Rüdi: In deinem Schlachtbus war doch so ein schmaler Kühler eingebaut. Haste den noch?


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2013 | Top

RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#7 von Rüdi , 04.02.2013 19:05

Hallo Knudsen,

muss ich erst nachschauen. Kann sein, dass er noch da ist, bin mir aber nicht sicher. Ich hab inzwischen komplett die Übersicht verloren in meiner Räuberhöhle, weil der Wolga wieder da ist und ich mit den Teilen nicht mehr weiß, wohin... dazu kommt noch die Motorrevision und ... und ... und ...

Wie gesagt: Könnte sein, bin mir aber alles andere, als sicher. Wenn ich`s sicher gewusst hätte, dann hätte ich ihn dir schon längst und ohne zu zögern angeboten

Hab Geduld, es kann dauern, weil wir vom 9. bis 23. Februar außer Landes (im Urlaub) sind.

Beste Grüße

Rüdi


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2013 | Top

RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#8 von knudsen , 04.02.2013 19:11

Danke dir, Rüdi! Und mach dir keinen Stress, das eilt nicht! Ich hatte nur plötzlich so ein Bild vor den Augen, dass da tatsächlich der gesuchte Kühler im Motorraum auf einem der Bilder zu sehen war

Ich wünsche euch beiden schon jetzt einen schönen Urlaub mit ganz vielen tollen Erlebnissen und noch mehr Erholung!!!!

Viele Grüße, Andreas


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#9 von knudsen , 04.02.2013 19:14

Bingo! Es gibt kein Entrinnen nach der Schonfrist


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#10 von Rüdi , 04.02.2013 19:22

Stress hab ich jetzt aber, weil Fischi anscheinend (mal wieder) recht hat mit seiner spontanen Vermutung. Ich habe eben die Teilenummern und die Abbildungen verglichen. Der 21ger Wolga-Kühler hat die Nummer 21-1301010-B und der vom UAZ hat die Nummer 3741-1301010. Augenscheinlich sind sich die Kühler tatsächlich ziemlich ähnlich

Bevor mich also jemand anderes verbessert und womöglich Lügen straft, revidiere ich mich lieber selber, TSCHULDIGUNG für meine spontan-pauschale Falschaussage.

Guggstduhier:







Es nützt also ALLES NIX. Wir sollten die Abmessungen am Original vergleichen...

Tschuldigung Fischi für die Verwirrung, du bist sicher schneller in deinem Außenlager, als ich aus`m Urlaub zurück bin.

Gut Ding braucht eben Weile ... und bis Ballerstedt kriegen wir das sicher raus, VERSPROCHEN


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#11 von Russe 469 , 04.02.2013 19:26

Hallo,

es gibt da sicher noch mehr unterschiedliche Varianten. In der Bucht war letztens ein Kühler drin, der hatte den oberen Anschluß mittig. Wurde aber ebenfalls als UAZ-Kühler angeboten.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.866
Registriert am: 08.10.2010


RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#12 von knudsen , 04.02.2013 20:06

Die Zahlenfolge 1301010 scheint immer gleich zu sein, aber die Kühler sind eben unterschiedlich. So hat der alte Kühler mit dem großen oberen Wasserkasten die Teilenummer 451Д-1301010 32! Aber ist auch egal, Rüdi, dein Schlachtbus hatte ja die gewünschte Variante

Ja, bei Ebay sind schon einige seltsame Kühler aufgetaucht, die angeblich für den UAZ sind. Einige davon sind aber definitiv für Lada, Moskwitsch etc. Da sehen die Anbieter ein paar kyrillische Buchstaben und vermuten dann ganz offensichtlich, dass es Teile für den UAZ sind. Es gibt aber doch noch ein paar andere russische Automarken...


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2013 | Top

RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#13 von Fischi ( gelöscht ) , 10.02.2013 17:09

Hab heute mal gemessen, der Wolga Kühler ist tatsächlich schmaler als ein UAS Kühler, paßt also nicht.
(Mist, muß ich meinen doch zum löten bringen..)


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#14 von knudsen , 10.02.2013 18:08

Alles klar, vielen Dank! Dann weiß ich nun, dass ich die Verwendung eines Wolga-Kühlers auch löten kann


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


RE: Schmaler Wasserkühler für UAZ 452 gesucht

#15 von knudsen , 07.03.2013 18:49

Hat sich erledigt! Habe meinem UAZ einen neuen Kühler gegönnt!

Werde meinen alten Kühler dann hier zum Verkauf anbieten.

Grüße, Andreas


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


   

Kühlerdeckel
suche UAZ 469B im sehr guten Zustand

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor