Düse für Standheizung

#1 von Pjoter , 14.02.2013 11:10

Hallo,

ich suche die Düse für eine Sapo/ Luaz Standheizung die unten in dem Verbrauchsregler sitzt.
Ich weiß, das ist nicht das richtige Forum für mein Suche, aber im Sapo Forum tut sich nichts.

Vielleicht hat ja jemand von den "Standheizungs Spezis" noch sowas rumliegen.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Düse für Standheizung

#2 von Axel61 , 14.02.2013 14:26

Hallo Peter,

Steht irgendeine Größe drauf?
Was für ein Gewinde?
Mach doch mal ein Foto, ich habe jede Menge Düsen von DDR-Heizungen. Vielleicht passt ja auch was von einem russischen Vergaser. Hab da auch noch welche liegen, auch kleine von Stromerzeugern.


Erstmal,

Axel


Kaum macht man's richtig, schon gehts...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.641
Registriert am: 22.12.2010


RE: Düse für Standheizung

#3 von Pjoter , 14.02.2013 17:00

Das wäre Klasse Axel,
auf der Düse steht 28 und sie hat ein normales M6 Außengewinde.
Sie regelt die Durchflussmenge zur Brennkammer.
Ich mach heute mal ein Foto.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Düse für Standheizung

#4 von UBC , 16.02.2013 18:27

So ne Stand heizung liegt bei mir noch im Keller!
War mal ne Schnapsidee..

Also dat Ding kannste komplett haben.
Soweit ich mich erinnere fehlt nur die Überwurfmutter der Glühkerze.
Im provisorischen Testbetrieb hatte ich die schon mal laufen.
Schick mal ne genaue Beschreibung vom Sitz der Düse.
Ich kann sie Dir schicken und den Rest mit nach Bstedt bringen.

heiße Grüße


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 811
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 | Top

RE: Düse für Standheizung

#5 von UBC , 18.02.2013 08:44

Isse das?

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 811
Registriert am: 08.10.2010


RE: Düse für Standheizung

#6 von Pjoter , 18.02.2013 10:09

Uwe, ich werd noch bekloppt.
Wie geil ist das denn, ich freu mich total.
Da wird mir selbst mit einem Sapo Problem im UAZ Forum geholfen,
gaaaaanz großes Kino.

So jetzt hab ich mich wieder eingekriegt.

Also die dringend gesuchte Düse sitzt hinter dieser Verschlußschraube (roter Kreis).



und sieht so aus:







Da werde ich im Sapo Forum wohl mal bescheid geben, dass sich die Suche erledigt hat:
"Hab eine Düse im UAZ Forum gefunden, hing aber noch eine komplette Heizung dran!"

vielen, vielen Dank Uwe, Gruß Peter

sach mal über PN was´de haben willst


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Düse für Standheizung

#7 von UBC , 18.02.2013 17:11

Ich hab da mal was rausgedreht....

Es steht übrigens ne 29 drauf. Aber auf Deinem Bild ganz oben erkenne ich das auch so.
Nach 5 min Ultraschall kam eine "Schraube mit Loch" zum Vorschein.
Vielleicht mußt Du aber noch mal mit nem Fädele das Löchle etwas nachpolieren.
Aber sieht m.M nach brauchbar aus.
Anbei ein paar Bilder.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 811
Registriert am: 08.10.2010


RE: Düse für Standheizung

#8 von Pjoter , 18.02.2013 20:29

Schönes Ding Uwe

Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben.
Wenn du die Teile nicht mehr brauchst, würde ich sie dir gern abnehmen.


Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Düse für Standheizung

#9 von Pjoter , 18.02.2013 20:30

Wenn die Heizung läuft, zeig ich dir mal was ich da gebaut habe.


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011

zuletzt bearbeitet 18.02.2013 | Top

   

Suche Schaltgabel
Zündkerzen BH 302 A

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor