einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#1 von Filly ( gelöscht ) , 24.03.2013 09:37

Hallo,

mein 469 B von 1971 hat vorne einfarbige Blinkergläser, also nur orange. Das Standlicht ist in den Hauptscheinwerfern integriert. Überall finde ich nur die zweifarbigen Blinkergläser zu kaufen, also Blinker und Standlicht in einem.
Wo gibts die nur orangen Blinkergläser?

Außerdem habe ich festgestellt, daß die Blechschalen von den Sitzen zum Teil durchgerostet sind. Kann man diese Bleche irgendwo einzeln kaufen? Konkret bäuchte ich wenigstens 2 Schalen von der Sitzfläche und 1 von der Rückenlehne.

Gruß
Christoph

Filly

RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#2 von Thomas , 24.03.2013 09:46

Hast du Barkas B 1000 oder Russische Blinker verbaut? Zeig mal ein Bild.

Thomas  
Thomas
Unterstützer
Beiträge: 138
Registriert am: 03.11.2010


RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#3 von Filly ( gelöscht ) , 24.03.2013 09:58

Ich habe auf die schnelle nur dieses eher schlechte Bild. Genauer hinschauen kann ich erst irgendwann nächste Woche wieder.
Die Blinker sind nur leicht gewölbt und werden von einem umlaufenden Metallrahmen gehalten, der mit 2 Schrauben befestigt wird.

Gruß
Christoph

Bild entfernt (keine Rechte)


Filly
zuletzt bearbeitet 24.03.2013 10:00 | Top

RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#4 von UAZ Heiko ( gelöscht ) , 24.03.2013 10:24

Bild entfernt (keine Rechte)Hallo Filly
Du hast Russen Blinker und Barkas Blinker sehen so aus.

Gruss Heiko

UAZ Heiko

RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#5 von Filly ( gelöscht ) , 24.03.2013 10:38

Gut, das Blinkerproblem ist jetzt geklärt und per PM habe ich schon ein Angebot für passende Gläser bekommen


Weiß noch jemand etwas zu den Sitzschalen?

Gruß
Christoph

Filly

RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#6 von Lothar , 24.03.2013 12:20

Die Blinkerscheiben gibt es auch klar und farblos. Sieht auch gut aus. Du kannst dann einfach eine orange Birne verwenden.
Gruß
Horsti


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010


RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#7 von Pjoter , 25.03.2013 15:59

Ja, geben tut es die, aber schwer zu beschaffen.
Ich suche auch schon ewig nach zwei klaren Blinlkergläsern für meinen Bus.
Falls noch jemand nur zwei klare Glaser abzugeben hat, bitte melden.

Aber da orange Birnen einbauen ist doch quatsch, dann kann ich doch gleich die orangen Gläser drauf lassen.
Ich denke original waren die weißen Gläser als Blinker und als Standlicht gedacht.
Bei mir sind Lampen mit Fassungen für zweifaden Glühbirnen verbaut.
Früher hatten viele Autos vorne weiße Blinker.
Weiß nur nicht was der TÜV heutzutage dazu sagt.

Christoph, deine Blinkerscheiben sehen so hell aus, sind die aus richtigem Glas oder aus Plastik?

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#8 von knudsen , 25.03.2013 16:03

Bei meinem Fiat 500 (Italienimport) waren Standlicht und Blinker auch in einem Gehäuse und der Blinker blinkte weiß.
Der TÜV sagt dazu: NEIN!

Grüße, Andreas


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 25.03.2013 | Top

RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#9 von Pjoter , 25.03.2013 19:20

Na ja, das habe ich mir schon fast gedacht.
Aber wenn man klares Glas nimmt und eine Orange Birne verwendet, sagt der TÜV auch nein, wenn man die Lampe auch als Standlicht verwenden möchte.
Ein Teufelskreis!

Aber da fällt mir gerade ein, ich muss ja garnicht mehr zum TÜV.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#10 von Filly ( gelöscht ) , 25.03.2013 21:58

Zitat
Christoph, deine Blinkerscheiben sehen so hell aus, sind die aus richtigem Glas oder aus Plastik?

Die Blinkerscheiben sind aus Plastik und zerfallen langsam. Deshalb suchte ich Ersatz.

Sind das sowas wie Standard-Blinker bei russischen Militärfahrzeugen? Wo wurden die noch verbaut?

Gruß
Christoph

Filly

RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#11 von Pjoter , 26.03.2013 09:34

Moin Christoph,
Standartblinker ist schon gut getroffen.
Ich habe auch nur gehört das es die auch mit Plastikgläsern gegeben haben soll.
Die originalen Echtglasscheiben sehen aber um Klassen besser aus.
Verbaut waren diese vorwiegend bei den älteren Modellen (Bj. weiß ich jetzt nicht) von UAZ 469/452 und beim Gas 69.
Ich meine auch bei vielen LKW wie SIL und URAL.
Die Leuchten selbst gab es für zwei oder einfaden Glühbirnen.
Die Glasscheiben gibt es in orange, rot und weiß/klar.
Also für alle Zwecke einsetzbar, russisch ebend.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#12 von Fränki ( gelöscht ) , 29.03.2013 09:34

Tach in die Runde,
wenn es diese sind die gesucht werden ???
In der Bucht werden diese angeboten.

Bild entfernt (keine Rechte)

Blinkleuchten vorne WEISSE UAZ 469 2 St.

Angaben zum Verkäufer
bvictor2008
100% Positive Bewertungen
Shop besuchen:
eBay Shops rusteileru
Preis:
EUR 19,00
Sofort-Kaufen
Versand:
EUR 4,90 Standardversand | Weitere Details

Artikelstandort:
Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Frohes Osterfest und mit besten Grüßen Fränki


Kameradschaft ist nur ein Wort,
aber eins mit großer Bedeutung !!

Fränki

RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#13 von Muck , 29.03.2013 09:43

Das sind die Blinker vom Hunter.

Victor ist super, hat mir schon einige Sachen besorgt die ich brauchte.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#14 von kasi88 , 03.04.2013 17:41

Hallo Filly,

ich kann evtl.mit 2 kplt. Vordersitzen dienen ,wenn das weiterhilft??

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#15 von Filly ( gelöscht ) , 03.04.2013 21:22

Hallo Kasi,
danke für das Angebot. Bei meinem UAZ sind alle Sitze zerissen und ich muß sie neu beziehen lassen, d.h. der Sattler wird eh ne Menge Kohle von mir bekommen und dann würde ich auf jeden Fall alle Sitze gleich machen lassen. 2 komplette Sitze sind vermutlich zu schade um sie hier zu opfern, wenn der Bezug noch gut ist. Das Beste wäre 1 Blechschale von der Sitzfläche. Die anderen kann ich noch retten, aber diese eine Schale hats wirklich hinter sich.
Wenn deine Sitze aber auch schon zerfleddert sind und neu gemacht werden müssten, dann bin ich durchaus interessiert.

Gruß
Christoph

Filly

RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#16 von kasi88 , 04.04.2013 05:23

Hallo,

zerfleddert sind sie nicht.Ne einzelne Sitzschale habe ich im Moment leider nicht übrig.

Grüsse
Karsten


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: einfarbige Blinkergläser und Sitzschalen gesucht

#17 von Filly ( gelöscht ) , 04.04.2013 18:19

Hallo,
dank dem Forum bekomme ich nun einzelne Sitzschale.
Alles wird gut.

Gruß
Christoph

Filly

   

Suche Befestigung (Rückenlehne hintere Sitzbank)
Hat noch jemand

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor