Polen

#1 von mike , 06.04.2013 12:32

Hat einer Kontaktdaten für Teilehändler?


kameradschaftlich-bierpanschend

 
mike
Unterstützer
Beiträge: 597
Registriert am: 08.10.2010


RE: Polen

#2 von HunterFrank ( gelöscht ) , 06.04.2013 12:42

schau mal auf www.tarmot.pl

HunterFrank

RE: Polen

#3 von jeepwilli ( gelöscht ) , 06.04.2013 15:57


jeepwilli

RE: Polen

#4 von Thomas , 07.04.2013 10:39

tarmot hat auch ein 2,9 Motor im Angebot,wenn der Preis nicht so hoch währe,könnte man schwach werden.

Thomas  
Thomas
Unterstützer
Beiträge: 136
Registriert am: 03.11.2010


RE: Polen

#5 von Tucker , 30.05.2013 19:32

Hat mit dem Laden schon jemand Erfahrung? http://www.draco-uaz.pl/

 
Tucker
Beiträge: 218
Registriert am: 03.06.2012


RE: Polen

#6 von Muck , 30.05.2013 19:33

Jup, ist super, hab schon 2 mal was von ihm bekommen, hat mir auch Teile gesucht.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Polen

#7 von Tom , 30.05.2013 19:45

Der scheint wirklich gut sortiert zu sein, aber ich kann doch kein polnisch, oder hab ich die Sprachwahltaste übersehen???


Begründung mit vier Buchstaben: Is so !!!!
Klingt komisch, is aber so....
Gott sei Dank, ich bin kein "U-Boot"......... Puuuuh!!!

 
Tom
Unterstützer
Beiträge: 167
Registriert am: 21.11.2011


RE: Polen

#8 von Tucker , 30.05.2013 19:55

Ne der ist nur auf Polnisch aber zu jedem Artikel gibts ja zum Glück ein Bild
Preise schein ja teilweise ganz moderat zu sein. Seh grad der hat sogar die neunlagigen Blattfedern.
Muck wie hastn da bezahlt, hat der Paypal?

 
Tucker
Beiträge: 218
Registriert am: 03.06.2012


RE: Polen

#9 von Muck , 30.05.2013 20:54

Per Überweisung hab ich bezahlt, er kann eh Englisch.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Polen

#10 von Pjoter , 30.05.2013 21:22

Mensch Muck,
was hat den die Bezahlung mit der Sprache zu tun?
Nun lass dir doch nicht alles einzeln aus der Nase ziehen!
Du hast da also schon was gekauft und die Kohle auf das angegeben Konto überwiesen!?
Und man kann dort auch anrufen und muss aber polnisch oder englisch können?
Oder kann dort auch jemand deutsch?

Über irgendwelche blöden Fußlappen schreibst du ganze Abhandlungen, aber über solch eine wichtige Sache, die uns alle interessieren könnte, antwortest du nur in Stichpunkten!

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.862
Registriert am: 12.01.2011


RE: Polen

#11 von Muck , 30.05.2013 21:29

Vielleicht weil er total im Stress ist und der UAZ schon übervoll gepackt ist? Muss packen für Wien, da kann ich nicht am PC hängen, bin max. 3min am PC Pause machen.

Keine Ahnung, ich bestell immer auf Englisch und per Mail. Telefonisch mach ich nie was, da hat man keine Beweiskorrespondenz wenns mal wäre.
Hab 2 mal was bei ihm bestellt, war alles bestens wie gesagt. Preise sind auch spitze!


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Polen

#12 von Pjoter , 30.05.2013 21:43

Na gerade weil die Preise noch Vernünftig sind, ist das ein sehr interessanter Laden.
Und genau darum sind deine Erfahrungen sehr wissenswert.
Aber wenn du im Streß bist und keine vernünftigen Antworten geben kannst, dann mach doch die "Klöderkiste" aus.

Viel Spaß in Wien!


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.862
Registriert am: 12.01.2011


RE: Polen

#13 von Tucker , 30.05.2013 21:55

Hab den mal zu den Versandkosten nach Deutschland angeschrieben. Son Laden in Grenznähe wär mal was feines, leider liegen die meist ewig weit im Hinterland.

 
Tucker
Beiträge: 218
Registriert am: 03.06.2012


RE: Polen

#14 von Pjoter , 30.05.2013 22:31

Na ja,
in Grenznähe ist der Laden schon, nur leider zur Russischen Grenze.
Als wir Norberts Bus geholt haben, sind wir relativ dicht an Bialystok vorbei gefahren.
Hält uns mal mit den Versandkosten auf dem Laufenden.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.862
Registriert am: 12.01.2011


RE: Polen

#15 von Fischi ( gelöscht ) , 30.05.2013 23:58

Geographie war nicht dein Lieblingsfach, oder....
Bialistok liegt unweit der polnisch/ weißrussischen Grenze.., das ist wieder was anderes als Rußland!


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Polen

#16 von Wolgakurier , 31.05.2013 05:51

Nun ja, Fischi. Wenn man aber die Enklave Kaliningrad als russisches Gebiet sieht-und das ist es ja- hat Pjoter doch wieder so n bißchen recht.....
Lg Norbert


Lass die Leute reden. Hauptsache, es ist nicht die Wahrheit.....

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 940
Registriert am: 06.04.2012


RE: Polen

#17 von GAS66 , 31.05.2013 08:30

Es gibt genug Händler im grenznahen Raum.Aber alles was dicht an Deutschland rankommt werden die Preise auch höher.
Denn die Polen schlafen auch nicht mehr auf´n Baum. Bitte daran denken das bei den Preisen meistens immer noch die
Polnische Mehrwertsteuer mit rauf kommt.Denn wenn man plötzlich beim Händler im Laden steht und beruft sich auf die
von ihm im Internet angegebenen Preise heißt es immer NEEEEEEEIN PLUS VAT. Ich fahre schon seid Jahren nach Polen (von
meinem Wohnort 30km bis zur Grenze) und kaufe Teile ein aber die Zeit mit den Schnäppchen ist vorbei und die Qualität
der Teile wird immer schlechter.

Gruß

 
GAS66
Unterstützer
Beiträge: 192
Registriert am: 22.10.2010


RE: Polen

#18 von Pjoter , 31.05.2013 09:33

Ja, ja Fischi,
du alter Korinthenkacker.
Als wir das letzte mal Geogrophie hatten, hieß das alles noch Sowjetunion.
In wieviel kleine Enklaven und Länder das nun alles zerfallen ist, kann sich doch eh kein Mensch merken.
Da nennen sich Länder nach Traktoren,
durch einige darf man durchfahren, durch andere nur mit Visum, so ein Quatsch.

Für mich ist alles, östlich von Polen, Russenland.

Aber Klopsi hat sicher recht, wenn auf die Preise noch Märchensteuer und Versand drauf kommen, rechnet es sich sicher auch nicht mehr.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.862
Registriert am: 12.01.2011


RE: Polen

#19 von Tucker , 31.05.2013 10:45

Ich denke die 23% Mehrwertsteuer ist schon mit eingerechnet.

Zitat: Verordnungen über die allgemeinen Verkaufsbedingungen nachstehenden ist ein Vertrag zwischen Ihnen unseren Online-Shop www.draco-uaz.pl (nachfolgend Käufer genannt) und Bogdan DRACO Radzajewski. Die Preise der Waren werden in polnischen Zloty und inkl. MwSt. angegeben.

so viel dazu.
Zu der Qualität der angebotenen Ware kann ich leider nichts sagen, da seit ihr die Experten.
Habe leider auch noch keine Rückinfo was den Versand nach Deutschland betrifft.

 
Tucker
Beiträge: 218
Registriert am: 03.06.2012


RE: Polen

#20 von Russe 469 , 31.05.2013 13:04

Hallo,

habe mal ein wenig bei dhl gesucht.Der Preis für ein Paket mit ca. 20 kg liegt zwischen 25,00 und
32,00 €. Dieser Preis ist schon umgerechnet. Mehr wollten die mir auch nicht sagen. Das ist in Polen etwas abhängig von der Filiale. Die Lieferzeit beträgt zwischen 4 und 9 Tagen.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.672
Registriert am: 08.10.2010


RE: Polen

#21 von knudsen , 31.05.2013 13:51

Wartet erst mal ab, was der Shopinhaber zu den Versandkosten sagt!
Ich habe mir mal eine Frontscheibe für den UAZ 452 in Polen gekauft. Erst wollte ich mich selbst um den Versand kümmern. Also habe ich Infos eingeholt. DHL wollte die Scheibe erst garnicht versenden. Ähnliche Probleme gab es auch bei den anderen "gängigen" Anbietern. UPS wäre dazu bereit gewesen, so ein sensibles Teil zu transportieren, die wollten aber je nach Versandart (Normal, Express) zwischen 150 und 350!!! Euro.
Also habe ich es der polnischen Firma überlassen, sich um den Versand zu kümmern.

Diesbezüglich war ich dann doch sehr verwundert: Die Versandkosten beliefen sich lediglich auf 25 Euro und die Scheibe kam mit DHL!

Es scheint also einen deutlichen Unterschied zu geben, ob man die Kosten über www.dhl.de oder www.dhl.pl erfragt bzw. von welchem Land aus man ein Versandunternehmen beauftragt

Grüße, Andreas


"Wer sich mit Aerodynamik beschäftigt, kann keine Motoren bauen" Enzo Ferrari.
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.295
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 31.05.2013 | Top

RE: Polen

#22 von Tucker , 31.05.2013 15:23

Hab grad eine Rückmeldung bekommen:

Hi,
We send packages to anywhere in the world. Delivery costs to Germany, respectively, to 8 kg - 20 eur to 10 kg - 29 eur, to 31,5 kg - 33 eur. . Parcels are sent by post to 8 kg over DPD courier. The delivery time up to 4-5 days.

Best regards

Bogdan Radzajewski

Denke das ist ok.
Leider wurde meine Frage ob auch paypal möglich ist nicht beantwortet.

 
Tucker
Beiträge: 218
Registriert am: 03.06.2012


RE: Polen

#23 von Russe 469 , 01.06.2013 08:17

Hallo,

da Polen EU ist, geht das auch sehr gut mit SEPA-Überweisung. Ist genauso sicher wie paypal und auch sehr schnell.Habe ich schon ausprobiert.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.672
Registriert am: 08.10.2010


RE: Polen

#24 von knudsen , 01.06.2013 08:42

Der Zahlungsvorgang selbst ist bei SEPA natürlich ähnlich sicher wie bei PayPal. Der Verkäufer wird also ganz sicher sein Geld bekommen.
Aber im Gegensatz zu PayPal gibt es keinen Käuferschutz. Wenn man also mit Vorkasse bezahlt und keine Ware kommt, hat man vor allem bei einem Geschäftspartner im Ausland große Probleme. Das macht die Sache dann doch zu einem finanziellen Abenteuer.

Grüße, Andreas


"Wer sich mit Aerodynamik beschäftigt, kann keine Motoren bauen" Enzo Ferrari.
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.295
Registriert am: 08.10.2010


RE: Polen

#25 von Russe 469 , 01.06.2013 09:20

Hallo,

gibt es bei SEPA nicht auch die Widerrufsfrist von 6 Wochen? Damit habe ich doch eine gewisse Sicherheit.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.672
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 01.06.2013 | Top

   

Ersatzteile aus der Ukraine
Belarus und Kaliningrad - Empfehlungen gesucht

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor