Eure Entscheidungshilfe bitte....

#1 von Eric87 , 19.04.2013 21:17

Schmecken lassen.
Hab heute ein besonderes Angebot bekommen.
Ich könnte im Nachbardorf (ja wirklich nur 1km..) eine UAZ 452 Pritsche bekommen.
Ist von einem Bauer - daher dementsprechend.
Reifen alt, einer platt, einer richtig rissig.
Stand 1 Jahr, Motor würde gehen, hätte neue Kupplung vor 5 Jahren bekommen.
War immer draußen - nur auf der Wiese gefahren worden - weil seit Jahren abgemeldet.
Wurde als Träger für sein Wasserfass genommen.
Am Dach vorne extremer Rost, diverse Beulen, Fahrersitz kaputt.
Pritsche ist halbwegs ok. Einbauten halbwegs komplett.
Was ist eure Meinung - was ist der wert, ja ich konnte kein Foto machen weil der so eigen ist...

Und soll ich zuschlagen ?
Das wäre dann UAZ Nr.2 und Fzg Nr. 3........


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ......außer
durch noch mehr Hubraum.

Gruß Eric

 
Eric87
Beiträge: 41
Registriert am: 03.01.2013


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#2 von Lothar , 19.04.2013 22:07

Dann nimm doch lieber Rüdis Pritsche, als so einen Schrotthaufen...
Gruß
Horsti


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#3 von Keksfriedhof , 19.04.2013 22:16

Tja,Papiere?

Keksfriedhof  
Keksfriedhof
Unterstützer
Beiträge: 186
Registriert am: 10.08.2011


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#4 von Hoffi , 19.04.2013 23:06

Frag Deine Frau ! Sie wird Dir die richtige Antwort geben.
Gruß Nils
ps. lass es


Lach nicht ! Freu dich anders !

Alle sagten: Das geht nicht ! Da kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

 
Hoffi
Unterstützer
Beiträge: 547
Registriert am: 06.04.2011

zuletzt bearbeitet 19.04.2013 | Top

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#5 von Fischi ( gelöscht ) , 20.04.2013 08:11

Gib ihm max 500, dann kannste nicht viel falsch machen..


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#6 von kasi88 , 20.04.2013 08:46

Denke mal ,wer Zeit und ca. 5 Scheine übrig hat.....sollte kaufen !

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#7 von Fischi ( gelöscht ) , 20.04.2013 09:44

5 Scheine sind aber 5000 ..??


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#8 von knudsen , 20.04.2013 09:49

5 Scheine sind nach der Einführung des Euro je nach Schein zwischen 25 und 2500 Euro


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.360
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 20.04.2013 | Top

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#9 von mike , 20.04.2013 10:01

Eric, biete ihm deine Hilfe an ,beim entsorgen des Schrottes .


kameradschaftlich-bierpanschend

 
mike
Unterstützer
Beiträge: 608
Registriert am: 08.10.2010


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#10 von kasi88 , 20.04.2013 10:10

Genau,5 Scheine sind 5000 Euronen.....und wer sich die ganze Sache mal durchrechnet.........und auch noch ein paar kleinere Unbekannte einplant ...... ansonsten meinen Respekt,wer aus weniger ein H-Kennzeichen hinbekommt...die 5Euro-Zeiten sind wohl langsam vorbei,denk ich mal..

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010

zuletzt bearbeitet 20.04.2013 | Top

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#11 von Fischi ( gelöscht ) , 20.04.2013 10:35

Also ein Wrack für 5 Mille kaufen, dann noch 3 Mille reinstecken.., das lohnt sich deiner Meinung nach? Hm, da komm ich nicht mit.
Vor allem, wenn gleich nebenan eine Pritsche für unter 5Mille fertig und fahrbereit steht.

Ich hätte auch noch so paar Wracks, für 5Mille kannste die alle haben!


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#12 von Hoffi , 20.04.2013 10:44

Boa .... ihr kommt vom Thema ab. Kasi meinte die Gesamtkosten.
Da aber Eric kein Transporter hat macht eine weitere Serie aus Kostengründen keinen Sinn .
Meine Meinung !


Lach nicht ! Freu dich anders !

Alle sagten: Das geht nicht ! Da kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

 
Hoffi
Unterstützer
Beiträge: 547
Registriert am: 06.04.2011


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#13 von kasi88 , 20.04.2013 12:32

Genau,es geht mir um die gesamten Kosten,mit Zulassung,Tüv,Oldigutachten,Restaurierung...

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#14 von Fischi ( gelöscht ) , 20.04.2013 13:20

Ok, das hab ich falsch verstanden..., mein Fehler.
Aber dann kann man sich auch Rüdis Pritsche kaufen, wenn man den Preis ansetzt..

Wie gesagt, wenn er nen Platz hat, wo die Kiste trocken steht, und den für 500 kriegen kann, warum nicht, das ist schon mal ein Motor, der noch läuft, ein 452er Getriebe, was es auch nicht an jeder Ecke gibt, und zwei Achsen. Bei den heutigen Preisen ist die Kiste dann doch schon bezahlt.
Ein Pritschenhäuschen zu kriegen, dürfte nahezu aussichtslos sein, so wenn die Schweißerei daran nicht machbar ist...: dann ist die Kiste immer noch zum Schlachten gut. Wobei dann dann 500 schon zuviel sind..., außer die Türen sind noch sehr gut.


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#15 von Eric87 , 20.04.2013 20:12

So,- vielen Dank für eure Hilfen bisher.
Also:
Papiere bekomme ich mit dazu, die hat er noch wo er ihn angemeldet hatte.
Er gibt mir noch das Handbuch, Rep.-buch, einen Kotflügel hinten.
War heute nochmal dort, weil er ist die ganze Woche auf Montage.

Fazit: Wir nehmen ihm die Pritsche ab für 500,- €.
Nächste Woche Freitag und bis dahin abwarten und freuen.....

Hab auch meine Frau gefragt,- die lässt mir den Spaß- will ja auch immer in den Kisten mitfahren.....
So eine kriegt man nicht überall - solche Frauen sind sehr sehr selten !

Die Überführung wird dann auch ein Klacks - gerademal 700m auf öffentl. Straßen - 300m auf privaten Wegen.
Ach ja - haben ne Batterie mitgenommen und er wäre fast angesprungen.
Das kriegen wir aber dann schon hin - er stand halt 1 Jahr komplett ohne Pflege.

Wie gesagt sonst ist er komplett und wir haben alles per Handschlag besiegelt.
Er hat gesagt er steht auch zu seinem Wort.

Hab doch noch ein kleines Foto gemacht....Bild entfernt (keine Rechte)


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ......außer
durch noch mehr Hubraum.

Gruß Eric

 
Eric87
Beiträge: 41
Registriert am: 03.01.2013

zuletzt bearbeitet 20.04.2013 | Top

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#16 von Keksfriedhof , 20.04.2013 22:32

Yes,Farbe und Zustand,russischer geht kaum.

Keksfriedhof  
Keksfriedhof
Unterstützer
Beiträge: 186
Registriert am: 10.08.2011


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#17 von Fischi ( gelöscht ) , 20.04.2013 23:01

jenau!!!


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#18 von Axel61 , 21.04.2013 16:58

Bei 500 Euro hast du nix falsch gemacht!


Viele Grüße,

Axel


Zeig mal her, ich kann das! ...Oh, ...Kaputt.

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.659
Registriert am: 22.12.2010


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#19 von Eric87 , 21.04.2013 19:53

Denk ich auch das das passt - wenn es denn passt am Freitag.
Wie gesagt bei so manchem Bauern muss man bisl aufpassen...

Wenn alles geklappt hat stell ich paar Bilder rein und ne
schöne Gute-Nacht-Geschichte passend dazu....

Bis dahin
Gruß Eric


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ......außer
durch noch mehr Hubraum.

Gruß Eric

 
Eric87
Beiträge: 41
Registriert am: 03.01.2013


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#20 von Ralle , 22.04.2013 09:44

Hallo Männer,

Frauen denen sowas Spaß macht sind noch seltener wie ein Pritschenhäuschen...
meine duldet es wenigstens,

Gruß Ralf

 
Ralle
Unterstützer
Beiträge: 40
Registriert am: 18.10.2010


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#21 von Wolgakurier , 22.04.2013 21:30

Ich hab so ein Pritschenhäuschen, Glück gehabt.
Hoffentlich liest sie das nicht....
Lg Norbert


Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen. (Napoleon Bonaparte)

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#22 von Eric87 , 26.04.2013 21:41

Sooo....
Es ist vollbracht !
Vorhin, 1800 Ortszeit wechselten 500 Euronen und ein UAZ 452 den Besitzer !
Hat alles wunderbar geklappt - Überführung hat gepasst mit Abschleppstange.
Waren nach ca. 5 min langer Fahrt bei uns angekommen.

Haben noch kurz einen Check gemacht aber Motor wollte auch nach kurzem Basteln noch nicht zünden.
Sprit bekommt er aber genug bis zum Vergaser. Kerzen müssen raus. Welche empfehlt ihr für den ?

Bilder folgen - werde dann nen neuen Thread aufmachen denk ich mal.
Is ne Menge Arbeit dran zu machen - aber wenn dem Rost Einhalt geboten ist, er läuft, bremst, fährt und leuchtet dann
sind wir schon glücklich....

Wenn ihr irgendwelche Tipps habt - immer her damit.
Jetzt bin ich glücklich !!!


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ......außer
durch noch mehr Hubraum.

Gruß Eric

 
Eric87
Beiträge: 41
Registriert am: 03.01.2013


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#23 von Wolgakurier , 28.04.2013 19:15

Glückwunsch, ich kenne so ein Glücksgefühl auch seit letzter Woche.....
Lg Norbert


Nicht Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern Gewinn.
(Joseph Joubert)

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012


RE: Eure Entscheidungshilfe bitte....

#24 von Jürgen , 28.04.2013 20:44

@ Eric87
ich glaube du hast alles richtig gemacht. Viel Glück beim Basteln und viel Spaß mit deinem Neuerwerb
wünscht dir
Jürgen aus Berlin


Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

 
Jürgen
Unterstützer
Beiträge: 617
Registriert am: 05.12.2010


   

Suche Karosserieteile
ELLO- Teile

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor