-!-SUCHE-!- UAZ Bordwerkzeug

#1 von JayJay ( gelöscht ) , 27.05.2013 13:52

Hallo,

ich bin auf der Suche nach dem Bordwerkzeug für die UAZ, also eigentlich am wichtigsten nur der Schlüssel um die Radnabenkappen ab zu schrauben und dann der vierkant um die Freilaufnaben ein bzw. aus zu schrauben.

Weiss jemand was ?

Danke

LG

Jan

JayJay

RE: -!-SUCHE-!- UAZ Bordwerkzeug

#2 von Pjoter , 27.05.2013 14:40

Moin Jan,
spar dir lieber das Geld für dieses Spezialwerkzeug und investiere es in ein paar Freilaufnaben.
Zur Not geht es auch mit eine große Wasserpumpenzange und einer 1/4 Zoll Knarre.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: -!-SUCHE-!- UAZ Bordwerkzeug

#3 von Rüdi , 27.05.2013 15:28

Hallo Jan,

wie Pjoter schon sagt: Spar dir das Geld... für das Werkzeug

... aber ausgeben sollst du es trotzdem, nämlich bei mir.

Ich habe noch 1 Paar Freilaufnaben und würde sie dir verkaufen, wenn du sie haben willst.

Preis und Verabredung per PN.

Beste Grüße

Rüdi


 
Rüdi
Beiträge: 4.918
Registriert am: 07.10.2010


RE: -!-SUCHE-!- UAZ Bordwerkzeug

#4 von Fischi ( gelöscht ) , 27.05.2013 18:20

Den Nabenkappenschlüssel braucht er aber trotzdem, zum Radlagerspiel einstellen, und den 11er Vierkant, um Ölwechsel in Achsen und Getrieben zu machen......


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: -!-SUCHE-!- UAZ Bordwerkzeug

#5 von Axel61 , 27.05.2013 19:47

Der Nabenkappenschlüssel ist doch ein ganz normaler Rohrsteckschlüssel. Größe weiß ich jetzt nicht, kann ich gern morgen nachschauen, aber die Profis hier wissen das bestimmt aus dem Kopf.
Sollte er aussen zu groß sein, kann man ihn etwas runder schleifen.
Den Vierkant kann man auch aus einer alten Nussknarre selber machen. Einfach den Viekant auf etwa 11 mm zurechtschleifen.


Viele Grüße,

Axel


Zeig mal her, ich kann das! ...Oh, ...Kaputt.

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.666
Registriert am: 22.12.2010


RE: -!-SUCHE-!- UAZ Bordwerkzeug

#6 von JayJay ( gelöscht ) , 27.05.2013 21:58

hallo, mein anderer der hat diese naben, ich könnte sie also umbauen denke ich falls es da keine unterschiede von portal zu zivil gibt, aber danke für die angebote :)

JayJay

RE: -!-SUCHE-!- UAZ Bordwerkzeug

#7 von Fischi ( gelöscht ) , 27.05.2013 22:14

Kannst ja mal 55er Rohrsteckschlüssel bei google eingeben...., von wegen "einfach".....

Was für uns normale Rohrsteckschlüssel sind, ist heutzutage obsolet. Und das war es im Westen schon in den 70/80ern. Frag mal nen heutigen Wessie nach sowas, der weiß garnicht, wovon du redest. Und selbst in der DDR gehörten 55er wirklich zu den Raritäten.
Ich habe jedenfall noch in keinem UAS einen DDR 55er gefunden, auch im Depot gab es nie einen.., das waren immer die originalen SU Dinger. Also


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: -!-SUCHE-!- UAZ Bordwerkzeug

#8 von Axel61 , 28.05.2013 08:08


Mensch, was hab ich bloß immer für ein Glück...

Ich hab einfach in die Schublade unserer alten LPG (landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft) - Werkstatt gegriffen und den passenden Schlüssel herausgeholt.
Wie man sieht, gibt es also durchaus noch andere Qellen als auf Halde stehende UAZ, irgendwelche Depots, oder Google.
Ich könnte mir auch vorstellen, das der Jan durch seine Unimog-Schrauberei des Improvisierens mächtig ist und da irgendwas gedeichselt kriegt.
Oder bin ich da echt ein vom Schicksal vewöhnter Einzelfall...?


Viele Grüße,

Axel


Zeig mal her, ich kann das! ...Oh, ...Kaputt.

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.666
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 28.05.2013 | Top

   

In Berlin am Dienstag, 21.05.13 UAZ gesehen....
Suche Zahnrad 2. Gang

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz