Frontscheinwerfer U452

#1 von maniok , 03.07.2013 21:01

Bei meinem 452 ist leider der Reflektor des vorderen linken Scheinwerfers rostig... Für die MFK ist dies jedoch nicht zulässig. Hat da vielleicht jemand noch einen rostfreien Reflektor (oder ganzen Scheinwerfer)?

 
maniok
Beiträge: 124
Registriert am: 01.06.2013


RE: Frontscheinwerfer U452

#2 von Russe 469 , 03.07.2013 21:38

Hallo,

da passen auch normale Scheinwerfer rein.Z.B. vom Trabant,B1000 o.ä.Bei E-Bay sind oft welche drin. Such doch mal beck's automobile bei E-Bay. Der hatte die bisher für 20-30 € das Paar im Angebot.Bin im Mom auf Arbeit, ansosnten hätte ich den link parat.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.863
Registriert am: 08.10.2010


RE: Frontscheinwerfer U452

#3 von Muck , 03.07.2013 22:06

Die DDR Scheinwerfer stehen aber weiter raus vom Glas her, das sollte man beachten.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Frontscheinwerfer U452

#4 von Russe 469 , 04.07.2013 09:05

Hallo,

stimmt so nicht. Es gibt 2 verschiedene Ausführungen der DDR-Scheinwerfer. Die H4-Ausführung hat ein flaches Glas und schließt mit dem Scheinwerferring ab.Habe ich selber verbaut.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.863
Registriert am: 08.10.2010


RE: Frontscheinwerfer U452

#5 von Axel61 , 04.07.2013 10:05

Hallo Hagen,

Es gab aber auch DDR H4 Scheinwerfer mit gewölbten Glas.
Nur so nebenbei.


Viele Grüße,

Axel


Zeig mal her, ich kann das! ...Oh, ...Kaputt.

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.641
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 04.07.2013 | Top

RE: Frontscheinwerfer U452

#6 von Russe 469 , 04.07.2013 10:51

Hallo,Axel

stimmt. Erkennt man aber meist erst dann, wenn man sie in den Händen hält.Nach meinem Kenntnisstand, wurden die flachen meist in der MZ verbaut. Da habe ich jedenfalls welche drin. Im UAZ sind die etwas höheren drin.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.863
Registriert am: 08.10.2010


RE: Frontscheinwerfer U452

#7 von Rüdi , 04.07.2013 11:02

Und was nützt das ALLES dem Fragesteller???

@Maniok: Ich empfehle, gleich beide Scheinwerferreflektoren zu erneuern. Beim UAZ452 brauchst du KEIN Standlicht im Reflektor. Wenn ich das richtig sehe, dann sind das die im nachfolgend genannten Link.

Hier der Link zur Bestelladresse: Reflektor bestellen bei Ural Hamburg

Ich gehe mal davon aus, dass du keine Nachtmarschanlage montiert hast. Demzufolge ist es wohl eher uninteressant, ob die Reflektoren gewölbt sind oder nicht. Und wenn du beide erneuerst, dann sehen sie eh gleich aus, nichwahr?

Bestell sie bei Ural-Hamburg. Der Preis ist (meiner Meinung nach) in Ordnung und ich glaube, die haben auch keine Last damit, ins Ausland zu verschicken. Wenn doch, dann biete ich mich als "Relaisstation" an. Soll heißen, ich kaufe die Dinger, verpacke sie und schicke sie dir. Die Versandkosten müsste ich dann allerdings erst ermitteln...

Beste Grüße

Rüdi


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.07.2013 | Top

RE: Frontscheinwerfer U452

#8 von Russe 469 , 04.07.2013 11:17

Hallo,

im 2.Beitrag ist doch schon ein Lieferant für diese Scheinwerfer genannt. Ich bitte untertänigst um Vergebung, das ich nicht alle links im Kopf habe.
Ein wenig Eigeninitiative kann man aber wohl von jedem verlangen,oder?

herzlichst

Hagen

PS

der Rest sind zusätzliche Info's


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.863
Registriert am: 08.10.2010


RE: Frontscheinwerfer U452

#9 von Pjoter , 04.07.2013 11:45

Also bei mir sind Scheinwerfereinsätze vom Lada verbaut.
Allerdings mit Standlicht, da ich, wie maniok auch, den alten Bustyp habe, an dem die kleinen Blinker und Rücklichter verbaut sind.
Und da heutzutage weißes Blinklicht und/oder oranges Standlicht nicht zulässig sind, wird maniok auch nichts anderes übrig bleiben, das Standlicht in die Scheinwerfer zu legen.

Gruß Peter


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Frontscheinwerfer U452

#10 von Rüdi , 04.07.2013 12:33

Sehr aufmerksam bemerkt, Pjoter.



Dann ist es dieser Link: Reflektor mit Standlicht


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.07.2013 | Top

RE: Frontscheinwerfer U452

#11 von Axel61 , 04.07.2013 13:13

Hallo Rüdi,

Also ich finde, die Diskussion nützt dem Fragesteller erstmal dahingehend, zu erkennen was alles passt, bzw. machbar ist.
Nicht jeder kennt die ostdeutsche Technik so wie viele hier und weiß evtl. nicht, das auch H4 Scheinwerfer passen, die sich für ihn einfacher besorgen lassen und heller sind.
Übrigens passt die NMA auf alle der hier diskutierten Einsätze.

Ich denke auch, das hier ist ein Diskussionsforum und soooo Offtopic waren die Beiträge hier ja nun nicht. Da gab es hier schon "schlimmeres"...
Trockene Foren ala:
"suche Scheinwerfer"
"hab zwei"
" wie teuer?"
"20 Euro"
"Verkauft"
"danke"
gibt es genug...

Und ich gebe Hagen auch recht, das ein wenig Eigenintiative vorausgesetzt werden kann.
Beispiel:
In einem anderen Forum wurde ein Handbremshebel für einen DDR-Wohnwagen gesucht, Antworten und Diskussion liefen dahinaus, das der Hebel vom Trabant passt.
Nach zwei Wochen die Frage des Suchenden " Hat denn hier niemand einen Handbremshebel für mich!!!?"
Und die "i-Bucht, Frühbremser, Trapperteile" usw. haben die Dinger massig auf Lager...
Ich finde, erst wenn man sich selbst keinen Rat mehr weiß, sollte man im Forum fragen und dann ist man sicher froh, alternativ passendes genannt zu kriegen.

Ist nur meine Meinung und nicht persönlich gemeint.
Falls diese Beitrag wirklich zu sehr Offtopic sein soll, kann er gern verschoben oder nach angemessener Frist gelöscht werden.


Viele Grüße,

Axel


Zeig mal her, ich kann das! ...Oh, ...Kaputt.

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.641
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 04.07.2013 | Top

RE: Frontscheinwerfer U452

#12 von maniok , 04.07.2013 21:32

Hallo zusammen

Also vielen Dank sowohl für die Tips bezügl. möglichen Anbietern als auch für die Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten (was ich so nicht wusste). Entsprechend habe ich nun - verdankenswerterweise - Tips bezüglich Bezugsquelle als auch auf was es zu achten gilt und wo mögliche Unterschiede sind... Ein erfolgreicher Tag
Merci nochmals!

 
maniok
Beiträge: 124
Registriert am: 01.06.2013


RE: Frontscheinwerfer U452

#13 von russ.Snaiper , 08.07.2013 00:02

hallo Christoph , die Scheinwerfer , bei dene das Glas weiter raussteht , die sind vom Trabbi . Der hatte ganz andere Lampenringe als zB. LO , W 50 , B 1000 , Multicar uä. Diese Ringe waren flacher . Aber sonst war alles gleich . Es gab und es gibt noch einige UAS welche Trabi-Lampenringe hatten . Die russichen Einsätze wstanden auch weit heraus , was mit der NMA nicht weiter auffiel . Wo keine NMA verbaut war oder entfernt wurde , da nahm man dann die Trabi-Ringe , weils schöner aussah .


Probieren geht über Studieren !

 
russ.Snaiper
Unterstützer
Beiträge: 558
Registriert am: 25.12.2011


RE: Frontscheinwerfer U452

#14 von Muck , 08.07.2013 00:40

Jup, Sergey hat solche verbaut, mir gefällt das gar nicht, schaut aus wie so Glubschaugen.. Ich hab die NMA oben, sieht halt aus als ob er Wimpern hätte hehe


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Frontscheinwerfer U452

#15 von russ.Snaiper , 08.07.2013 09:02

Mit NMA sieht doch viel besser aus ,oder ? Also ohne würd ich mich nich auf die Straße trauen


Probieren geht über Studieren !

 
russ.Snaiper
Unterstützer
Beiträge: 558
Registriert am: 25.12.2011


RE: Frontscheinwerfer U452

#16 von Muck , 08.07.2013 17:14

Hehe ja ich finde auch, zumal ich ja keine Ringe sonst habe, nur abgeschnittene NMA Ringe für eine eventuelle Durchsicht des Fahrzeuges bei der Landesprüfstelle. Die Polizei oder die beim Pickerlmachen kapieren sowieso nicht was das ist :D Die sind dann immer paff was da am UAZ so oben ist.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


   

Suche Russische Zündspule
suche Scheibenwischerarme UAZ 469b

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor