H fähiger 469er und ukrainischer ausgeräumter 452er Vermesser

#1 von Fischi ( gelöscht ) , 16.07.2013 16:20

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...de#ht_98wt_1236

mit Hardtop und Verkaufslackierung..


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi
zuletzt bearbeitet 17.07.2013 07:38 | Top

RE: H fähiger 469er

#2 von Uralfreund , 16.07.2013 21:31

..... genau, besser kann man es nicht kommentieren!
Alles super, aber eigentlich Schrott.

 
Uralfreund
Unterstützer
Beiträge: 161
Registriert am: 19.01.2011


RE: H fähiger 469er

#3 von JayJay , 16.07.2013 22:38

seltsam so ein hardtop sehe ich zum ersten mal mit diesem hochdach, ob das eine eigenanfertigung ist ?

 
JayJay
Unterstützer
Beiträge: 155
Registriert am: 26.04.2013


RE: H fähiger 469er

#4 von Fränki ( gelöscht ) , 16.07.2013 22:51

hier auch noch einer......
nur ne´Sache des vorhandenen Geldes.
http://www.ebay.de/itm/161039622676?ssPa...984.m1438.l2648

In diesem Sinne beste Grüße !!


Kameradschaft ist nur ein Wort,
aber eins von großer Bedeutung !!
Und:
Wer die Vergangenheit nicht kennt,
wird die Zukunft nicht verstehen !!!

Fränki

RE: H fähiger 469er

#5 von Rüdi , 17.07.2013 07:32

Moin Fränki,

nun ja, wer das Geld hat und in einen leergeräumten Vermesser investieren möchte... dann mal los.

Mich würde allerdings der Waschmittelturm (Spee) interessieren und wie das mit den Differentialsperren funktioniert.

Das 1978er Baujahr kann ich auch nicht so recht glauben... und denn noch "Einer der letzten".

Die Empfehlung an Neueinsteiger ist ja niedlich. Vielleicht sollten sich die Verkäufer erstmal selbst informieren.

Allein die niedrige Laufleistung ist noch kein schlagendes Preisargument.

Und die Verkaufslacckierung wurde lieber nicht erwähnt oder wie sonst sind die Farbunterschiede innen und außen zu erklären???

Fragen über Fragen...

Aber lassen wir das. Ich wünsche den Verkäufern und den potentiellen Interessenten VIEL GLÜCK.

Für Fragen sind wir ja da

Beste Grüße

Rüdi


"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“

Immanuel Kant

 
Rüdi
Beiträge: 4.600
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.07.2013 | Top

RE: H fähiger 469er

#6 von Rüdi , 17.07.2013 07:37

Und schön vollgetankt isser.... bis zum Anschlag!!!





Ich habe die Bilder mal gesichert, falls wir diesen schönen Bus noch mal wiedersehen mit neuem stolzen Besitzer






















"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“

Immanuel Kant

 
Rüdi
Beiträge: 4.600
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.07.2013 | Top

RE: H fähiger 469er

#7 von Wolgakurier , 17.07.2013 10:49

Moin, als ich "einer der letzten" las, mußte ich auch erstmal grinsen. Meiner ist Baujahr 99.
Und SPEE-Turm ist wirklich ein wohl ungewollter Lacher.
Lg Norbert


Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's: Reise, reise!
(Wilhelm Busch)

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 949
Registriert am: 06.04.2012


RE: H fähiger 469er

#8 von Axel61 , 17.07.2013 18:52

Über die Differtentialsperren mag man ja noch hinwegsehen, könnten ja evtl. wirklich verbaut sein, aber
2700 Km und "Fabrikneu" ist für mich nix anderes als ein Betrugsversuch...
Das passt nicht zusammen, nicht bei Neuwagen, nicht bei Young- oder Oldtimern auch nicht bei Exoten.
Solche Verkäufer fallen bei mir immer in so ein komisches Raster.... ...mit sowas mag ich nichts zu tun haben...

Ansonsten ein wirklich schöner Autowagen.


Viele Grüße,

Axel


Zeig mal her, ich kann das! ...Oh, ...Kaputt.

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.435
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 17.07.2013 | Top

   

Werksneuer Motor...
Diesel UAS...

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor