Armaturenbrettbeleuchtung

#1 von Belarus , 09.10.2013 21:43

Hallo Gemeinde,
ich suche zur Komplettierung meines Belarus eine solche Armaturenbrettbeleuchtung.
Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, da ich in der Traktorscene nur DDR-Kennzeichenleuchten angeboten bekomme.



Liebe Grüße aus der Oberlausitz
Anja


 
Belarus
Beiträge: 57
Registriert am: 26.08.2013


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#2 von Axel61 , 10.10.2013 08:05

Hallo Anja,

Ich meine die Motorraumbeleuchzung vom Gaz69 ist fast genauso aufgebaut. Evtl. Ist nur die Befestigung anders.


Viele Grüße,

Axel


Ich kenne Leute, die sind so alt wie ich, aber erwachsen. Man muss so verdammt aufpassen im Leben...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.655
Registriert am: 22.12.2010


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#3 von Eric , 10.10.2013 10:38

Bild entfernt (keine Rechte)Hallo Anja.
Das ist die Variante aus dem LO!
Es gibt aber auch so eine Armaturenbeleuchtung im GAS 69.

Gruß Eric


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Eric
Unterstützer
Beiträge: 361
Registriert am: 03.07.2011


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#4 von ida57 , 10.10.2013 11:34

Hallo Anja,
solche wie im LO oder W50 hätte ich da.
grüße Tom


Erwin fahr langsam, hinter uns is'n Stau
http://www.youtube.com/watch?v=AmVOF1QK0KM

 
ida57
Beiträge: 206
Registriert am: 28.11.2012


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#5 von Axel61 , 10.10.2013 19:30

Oh Mann...

Könnt ihr alle nicht lesen???
Anja sucht eine Armaturenbrettbeleuchtung vom BELARUS!
Und sie schrieb schon im Gesuch, das sie bisher nur DDR-Kennzeichenbeleuchtungen angeboten bekommen hat und somit sowas nicht sucht.
Und ihr bietet ihr genau sowas an... Sorry aber

Ob diese Leuchten im alten LO Armaturenbrett original so drin waren weiß ich nicht, wage ich auch zu bezweifeln, aber im neueren LO Armaturenbrett und im W50 gab es sowas garantiert nicht. Und im GAZ69 erst recht nicht. Und wenn, dann war es von irgendwelchen "Profis" nachgefrickelt.


Viele Grüße,

Axel


Ich kenne Leute, die sind so alt wie ich, aber erwachsen. Man muss so verdammt aufpassen im Leben...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.655
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 10.10.2013 | Top

RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#6 von Belarus , 10.10.2013 19:59

Hiho,
danke Axel.
Alles lieb gemeint, aber wieder genau dass, was ich nicht suche.
Ich hab halt gedacht das hier in russischen Autos schon einmal so etwas gesehen wurde oder verbaut.

Liebe Grüße aus der Oberlausitz
Anja


 
Belarus
Beiträge: 57
Registriert am: 26.08.2013


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#7 von Eric , 10.10.2013 21:19

Hallo Anja.
Ich habe mir jetzt (gefühlte) 2.000.000 Fotos von MTS 50 angesehen.
Leider gibt es wenige, die das Armaturenbrett zeigen. Ich habe dort auch noch nicht
deine Variante gefunden. Hast du eine Ersatzteilnummer o.ä.?
Hier eine Variante mit der Leuchte die ich meinte:
Bild entfernt (keine Rechte)

@ Axel: Diese Armaturenbrettbeleuchtung ist in den "Fischmaul" LOs verbaut!
Vorzugsweise in den Feuerwehren! Hab ich!

Gruß Eric


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Eric
Unterstützer
Beiträge: 361
Registriert am: 03.07.2011


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#8 von Belarus , 10.10.2013 21:51

Ja hab ich.
Bin aber nicht in der Heimat. Ich stell demnächst mal ein Bild vom ET-Katalog ein.
Besonderheit an ihr ist das der Schalter auch direkt an der Lampe ist und nicht separat.
Wie gesagt ich hab die Originale auch dieses Jahr, das erstemal gesehen. War an einem Russen verbaut der ausschließlich als zugtraktor in einem Werk verwendet wurde, ergo wenig stunden, noch weniger GR und nach dem heutigen Zustand keine Hof-H***.
Die Beleuchtung wurde um die 69 noch verbaut.

Liebe Grüße aus der Mitte Bayerns ;)
Anja


 
Belarus
Beiträge: 57
Registriert am: 26.08.2013


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#9 von Axel61 , 10.10.2013 22:04

Eric, das ist auch eine nachgerüstete DDR-Kennzeichenleuchte.

Anja, ich mach morgen mal ein Foto von der Gaz69 Motorraumleuchte, die sieht wirklich fast genauso aus wie deine Armaturenbrettbeleuchtung am Belarus. Ist auch mit Schalter.

Hier erstmal ein (leider unscharfes) Foto: Klick
Oben rechts, das ist die Leuchte die ich meine.


Viele Grüße,

Axel


Ich kenne Leute, die sind so alt wie ich, aber erwachsen. Man muss so verdammt aufpassen im Leben...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.655
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 10.10.2013 | Top

RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#10 von Eric , 10.10.2013 23:52

Ich verstehe!
In etwa so?
Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Eric


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Eric
Unterstützer
Beiträge: 361
Registriert am: 03.07.2011


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#11 von Fischi ( gelöscht ) , 11.10.2013 16:01

Wassn das wieder????

Sowas brauch ich, wo gibts das???


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#12 von Eric , 11.10.2013 19:22

Hallo Fischi.
Leider ist auch diese Lampe kein russisches Produkt. Hab es dir aber trotzdem nochmal rausgesucht.
Teure Armaturenlampe

Ich hab aber irgendwo noch eine etwas günstigere gefunden.

Gruß Eric


 
Eric
Unterstützer
Beiträge: 361
Registriert am: 03.07.2011


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#13 von Axel61 , 11.10.2013 19:33

Hallo Eric,

Vom Prinzip her ne gute Idee, die Lampe wird auf die alte DDR-Handlampensteckdose aufgesteckt.
Ist wohl sehr selten und deshalb so teuer...


@Anja

Hier nun die Bilder von der GAZ69-Motorraumleuchte. Aber die wird wohl genauso schwer zu beschaffen sein, wie die vom Belarus.

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße,

Axel


Ich kenne Leute, die sind so alt wie ich, aber erwachsen. Man muss so verdammt aufpassen im Leben...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.655
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 11.10.2013 | Top

RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#14 von Fischi ( gelöscht ) , 11.10.2013 19:34

aber seeeht teuer, ich hab grad n viertel Bier in die Tastatur hehustet....
Ich brauch auch nix originales, nur schön muß es sein.
Beim NIWA ist kein Schalter beleuchtet, da wäre eine kleine Lampe nicht von übel...., aber die darf nur ein zehntel kosten.


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#15 von Belarus , 11.10.2013 19:49

Hi Axel,
ja ich bin mir sicher das dass die gleiche ist, nur mit anderer Halterung.
Immerhin kenn ich ja nun ein zweites Fahrzeug in dem sich die Lampe befindet ;)

Liebe Grüße Anja


 
Belarus
Beiträge: 57
Registriert am: 26.08.2013


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#16 von Belarus , 13.10.2013 13:14

Hiho,
hier nochmal das Bild aus dem ET-Katalog



Liebe Grüße Anja


 
Belarus
Beiträge: 57
Registriert am: 26.08.2013


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#17 von Belarus , 09.12.2013 14:01

Hi Gemeinde,
der gelbe Nikolaus war bei mir





so jetzt sind wir wieder ein bischen näher mit der komplettierung des MTS, da kanns dann bald mit dem UAZ losgehen

Liebe Grüße aus der Oberlausitz
PUFF PENG Anja


 
Belarus
Beiträge: 57
Registriert am: 26.08.2013


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#18 von kabelede , 09.12.2013 20:35

lass dir zu weihnachten mal noch nen pott rote farbe schenken vom djed maros
gruss maik


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
vor dem ohmschen gesetz sind alle gleich ....mit widerstand ist zu rechnen

 
kabelede
Unterstützer
Beiträge: 705
Registriert am: 10.10.2010


RE: Armaturenbrettbeleuchtung

#19 von Belarus , 09.12.2013 20:48

Die wünsche ich mir zum Geburtstag. Dieses Jahr wird wohl nix mehr mir lackieren...


 
Belarus
Beiträge: 57
Registriert am: 26.08.2013


   

SUCHE TÜRFESTSTELLER
Suche für UAZ 469B Notsitze

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor