Neuer Anlasser ohne Magnetschalter

#1 von martin_kfb , 02.12.2013 17:37

Hallo Zusammen,

ich habe von meinem UAZ Taigah 2,7 XPI Benziner einen neuen Anlasser ohne Magnetschalter übrig. Übrig? Na ja, er sollte passen, tut er aber nicht beim UAZ Taigah. Denn da sitzt er rechts vorn am Getriebe. Besorgt wurde er für einen UAZ Hunter mit 2,7 Liter 3M3 Wolgamaschine und russischem Getriebe. Da sitzt er wohl rechts, wo es immer sitzt.
Vielleicht hat ja jemand Interesse daran und auch schon eine Idee, was er dafür ausgeben möchte. Sicher werden wir uns einig.

Viele Grüsse aus der Hauptstadt - Martin

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
martin_kfb
Beiträge: 255
Registriert am: 08.07.2013


RE: Neuer Anlasser ohne Magnetschalter

#2 von Lothar , 02.12.2013 22:56

Hallo Martin, der Anlasser müßte bei mir passen. Mach doch mal bitte ein Bild von deinem jetzigen Anlasser. Gut möglich, daß ich da einen passenden liegen habe, sodaß wir tauschen könnten.
Gruß
Horsti


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.12.2013 | Top

RE: Neuer Anlasser ohne Magnetschalter

#3 von martin_kfb , 03.12.2013 19:30

Hallo Horsti,

dieses Bild kann ich von meinem Anlasser bieten.

Viele Grüsse - cu Martin

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
martin_kfb
Beiträge: 255
Registriert am: 08.07.2013


RE: Neuer Anlasser ohne Magnetschalter

#4 von Lothar , 04.12.2013 08:50

Oh, der sieht doch etwas anders aus. Ich mache mal ein Bild von dem, den ich habe. Den hat mal der Vorbesitzer für meinen Festdach-UAZ bestellt. Paßt aber nicht so recht. Ich glaube sogar, daß es ein Getriebeanlasser ist. Drehrichtung muß ich prüfen.
Gruß
Horsti


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.12.2013 | Top

RE: Neuer Anlasser ohne Magnetschalter

#5 von Lothar , 09.12.2013 21:26

Also ich habe einmal den gleichen Anlasser (wie Du einen im Angebot hast) und zusätzlich einen neuen Getriebeanlasser gefunden. Beide Anlasser drehen in die gleiche Richtung. Und zwar in die entgegengesetzte Richtung, verglichen mit den anderen Anlassern, die ich noch liegen hab. Aber evtl. täusche ich mich da auch.
Was ist nun wofür(???), muß ich noch mal in Ruhe prüfen. Hatte heute nur wenig Zeit.
Die Einbaulage ist dem neuen Getriebeanlasser wohl egal.
Viele Grüße
Horsti


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 09.12.2013 | Top

   

UAZ 469 B im Doppelpack kauf 1 bekomm 2
UAZ 469 R1125F Teile abzugeben

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor