SUCHE VERGASER 126GU

#1 von kasi88 , 18.12.2013 06:51

Hallo,

suche Vergaser 126 GU mit Schauglas und funktionstüchtig!

Vielleicht hat ja noch jemand einen übrig?

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: SUCHE VERGASER 126GU

#2 von baster , 22.12.2013 19:39

Hallo kasi88!
Ich denke das ich sowas noch habe,habe ihn aber noch nicht probieren können.Würde dir ja ein Bild schicken,da ist aber das komp-problem.morgen suche ich in meinen schätzen und melde mich noch mal.
Gruß.


baster  
baster
Beiträge: 33
Registriert am: 26.01.2011


RE: SUCHE VERGASER 126GU

#3 von kasi88 , 22.12.2013 19:46

Hallo Baster,

hast PN!

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: SUCHE VERGASER 126GU

#4 von kasi88 , 02.01.2014 09:26

Hallo,


bin immer noch auf der Suche ......

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: SUCHE VERGASER 126GU

#5 von knudsen , 02.01.2014 13:20

Hallo Kasi,

ich kann dir einen gebrauchten, augenscheinlich gut erhaltenen K-126 G anbieten.
Um daraus einen K-126 GU zu machen, musst du nur 1 Hauptdüse (GU: 350, G: 280) und eine Korrekturluftdüse (GU: 390, G: 280) tauschen. Da der Vergaser aufgrund der Lagerung eh gereinigt werden sollte, wird das kein Problem sein. Es sind nur 2 bis 3 Gehäuseschrauben leicht vermackt. Kann also durchaus sein, dass der Vergaser noch nie geöffnet wurde. Bewegen tut sich alles, das gewünschte Sichtglas hat er!
Und: Сделано в ссср !!!

Hier mal ein paar Bilder:













Wenn er dich interessiert, dann schreib mir einfach eine PN.

Grüße, Andreas


Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.01.2014 | Top

RE: SUCHE VERGASER 126GU

#6 von Russe 469 , 02.01.2014 14:21

Hallo,

nach meinem Kenntnisstand paßt der G-Vergaser nicht zum UAZ 469 und ff.Der Anschluß des Gasgestänges ist anders.

herzlichst

Hagen


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.883
Registriert am: 08.10.2010


RE: SUCHE VERGASER 126GU

#7 von Jugendtraum ( gelöscht ) , 02.01.2014 14:32

Ich denke, der GU passt mit Flansch (Adapter) ??


Viele Grüße vom Preußen aus Sachsen
Olli
------------------------------------------------------------------

Museumsverein Fahrzeugmuseum Pirna e.V.

Jugendtraum

RE: SUCHE VERGASER 126GU

#8 von Russe 469 , 02.01.2014 14:34

Hallo,

im Beitrag von knudsen geht es um einen "G"-Vergaser. Nur der K-126 GU paßt ohne weitere Basteleien an den UAZ-469 und ff.
Es gibt bei den 126ern ziemlich viele unterschiedliche Vergaserausführungen.
herzlichst

Hagen


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.883
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.01.2014 | Top

RE: SUCHE VERGASER 126GU

#9 von Jugendtraum ( gelöscht ) , 02.01.2014 14:38

.
Habe gerade Schreck bekommen, hab mir nen 126er GU bei Ural-HH bestellt, um meine UAZ auf Vordermann zu bringen...


Viele Grüße vom Preußen aus Sachsen
Olli
------------------------------------------------------------------

Museumsverein Fahrzeugmuseum Pirna e.V.

Jugendtraum
zuletzt bearbeitet 02.01.2014 14:39 | Top

RE: SUCHE VERGASER 126GU

#10 von knudsen , 02.01.2014 16:08

Richtig, der Gasgestängeanschluss ist bei dieser Ausführung des 126ers anders. Man muss aber lediglich den U-förmigen Betätigungshebel des G-Modells mit der Bohrung und dem Schlitz abschrauben und entsprechend zurechtbiegen. Ist kein Aufwand und dann klappts auch mit dem G im UAZ. Aber der Hinweis von Hagen war sehr wichtig. Denn es gibt neben diesem Unterschied zwischen G und GU auch noch weitere bei den diversen Ausführungen des 126ers, bei denen neben der Bedüsung auch die Mischkammern eine andere Größe haben. Und es gibt auch noch Unterschiede bei der Befestigung des Luftfilters.

Mechanisch passen nur die Modelle GU und GM völlig ohne Veränderungen am UAZ. Der GM ist etwas "sparsamer" bedüst als der GU. G und GM haben nach meinem Kenntnisstand die gleiche Bedüsung. Dies nur am Rande.

Grüße, Andreas


Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.01.2014 | Top

RE: SUCHE VERGASER 126GU

#11 von Jugendtraum ( gelöscht ) , 02.01.2014 17:26

Dann ganz lieben Dank, sehe noch nicht so richtig durch. Wird aber noch!


Viele Grüße vom Preußen aus Sachsen
Olli
------------------------------------------------------------------

Museumsverein Fahrzeugmuseum Pirna e.V.

Jugendtraum

RE: SUCHE VERGASER 126GU

#12 von kasi88 , 02.01.2014 18:56

Hallo Knudsen,

besten Dank für Dein Angebot! Hat sich aber seit ner halben Stunde erledigt.

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010


RE: SUCHE VERGASER 126GU

#13 von knudsen , 03.01.2014 10:15

Kein Problem

Grüße, Andreas


Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010


RE: SUCHE VERGASER 126GU

#14 von UBC , 03.01.2014 12:05

Die Umrüstung 126G zu GU ist kein großer Akt.
Die Bedüsung hat Knudsen schon erwähnt und
das Gasgestänge ist auch kein riesigesProblem.
Ich hab bei meinem 451 Motor (mit original K129 /K131) einen Spender Wolgakopf mit K126G verbaut.
Im nachfolgend verlinkten Beitrag sind auch Bilder mit meiner Aluwinkelkonstruktion.

K126G im UAZ

 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 814
Registriert am: 08.10.2010


   

Stossdämpfer
Hunter 5 Ganggetriebegehäuse

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor