Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#1 von elstertal , 27.01.2014 20:45

Hallo,
habe am Wochenende versucht an meinem UAZ 469 B (BJ 77 mit 451er Motor) den Simmerring im Steuerraddeckel zu tauschen (80 x 55 x 10); dieser steckt in einem Blechteil. Demontage ging noch; bei der Montage habe ich das Blechteil verdrückt. Finde aktuell keine Teilenummer dafür
Hat jemand so ein Teil auf Lager bzw. eine Bezugsquelle?
Vorab besten dank
elstertal


elstertal  
elstertal
Unterstützer
Beiträge: 155
Registriert am: 10.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#2 von elstertal , 27.01.2014 20:50

kurzer Nachtrag:
es scheint den Wellendichtring nur mit der Blechmanschette zu geben; Teile Nr. 21-1005032; evtl. hilft das weiter bei der Suche im Fundus ...
Viele Grüße
elstertal


elstertal  
elstertal
Unterstützer
Beiträge: 155
Registriert am: 10.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#3 von Russe 469 , 27.01.2014 21:20

Hallo,

habe die Erfahrung machen müssen, das die WeDi's mit dem Blechring nicht in alle KW-Deckel passen. Habe bei meinem WeDi's ohne das Blech genommen. Sitzen fest und sind dicht. Habe allerdings die BASL-Ausführung genommen.

herzlichst

Hagen


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.866
Registriert am: 08.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#4 von Rüdi , 27.01.2014 21:23

Zu faul zum selber suchen ???

Nichmal 5 Minuten bei Ural-Hamburg gestöbert und gefunden: Wellenring Kurbelwelle



@Hagen: Bezugsquelle ???


"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“

Immanuel Kant

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 27.01.2014 | Top

RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#5 von Russe 469 , 28.01.2014 12:22

Hallo,

suchen??? Das sind Normteile und bei jedem guten Händler verfügbar. ( Agrolager,ekugellager.de o.ä.)
herzlichst

Hagen


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.866
Registriert am: 08.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#6 von Rüdi , 28.01.2014 13:34

Danke Hagen, wirklich sehr hilfreich. Ich dachte, du wüsstest noch, WOHER du DEINEN genommen hast.

EBEN, WEIL ES KEIN NORMTEIL für UAZ ist !!!


"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“

Immanuel Kant

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#7 von elstertal , 28.01.2014 20:47

Hallo,
nein ich war nicht zu faul zum selbersuchen. Danke für den freundlichen Hinweis. Der Std. Dichtring 80 x 55 x 10 ist zu klein für die Aufnahme im Deckel. Aber ich bin bei Mikomara fündig geworden.
Viele Grüße
elstertal


elstertal  
elstertal
Unterstützer
Beiträge: 155
Registriert am: 10.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#8 von Russe 469 , 28.01.2014 21:50

Hallo,
80x55x10 ist ein Normteil und bei den von mir genannten Händlern zu finden. Da habe ich ihn schließlich auch her.
@Rüdi:Zu faul zum selber suchen ??? ( Dein eigener Kommentar dazu)


herzlichst

Hagen


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.866
Registriert am: 08.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#9 von Fischi ( gelöscht ) , 28.01.2014 21:59

Ick hab da auch einen vom örtlichen Teilehändler drin, gibts problemlos.....


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#10 von knudsen , 28.01.2014 22:26

Frage: Wenn IN dem Blechring ein Wellendrichtring mit der Abmessung 80x55x10 sitzt und dieser dann ZUSAMMEN MIT dem Blechring ins Gehäuse eingesetzt wird, wie kann dieser Wedi dann dicht sein, wenn er in der GLEICHEN Dimension OHNE dem Blechring in das Gehäuse eingebaut wird? Sitzt der dann immer noch straff genug in seiner Aussparung?


Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 28.01.2014 | Top

RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#11 von Fischi ( gelöscht ) , 28.01.2014 22:41

Stimmt!
Ich habe gelogen, ich hab ja gar keinen 451 er Motor...
Beim 414 ist das ein normaler Dichtring , ohne Blech, und da paßt ein Normteil. Der jetzt bei mir drin ist, ist sogar nur 8 breit, geht trotzdem.


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#12 von knudsen , 28.01.2014 22:50

Ich habe aber auch einen 414er und da war der Wedi MIT Blech.

Das ist auch so auf der Ersatzteilliste für den 414er ersichtlich. Oben rechts steht der Motortyp (414-1002009), dann die Nummern 19 und 20:


Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#13 von Muck , 28.01.2014 22:50

Jup, da ist der Gleiche drin.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#14 von uralaz , 28.01.2014 22:58

Bei meinem Spendermotor (414er) ist ebenfalls der Wedi mit Blechring verbaut - beim ABV seinem 451 auch...


Gruß Frank

 
uralaz
Beiträge: 1.019
Registriert am: 18.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#15 von knudsen , 28.01.2014 23:03

Damit ist bewiesen: Fischi, dein UAZ ist nicht oginoool! Ich hab`s immer gewusst!


Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#16 von Fischi ( gelöscht ) , 28.01.2014 23:19

Vorne am Steuerdeckel, war und ist bei mir kein Ring mit blech verbaut. Fakt. Mein Auto ist halt moderner, als eure alten Krücken....


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#17 von uralaz , 28.01.2014 23:40

ich denke eher Fischi's Steuerradeckel hat "Vitali, Wasilij oder Andrej" Montag Morgen 8.33 Uhr (kurz vorm Frühstück) mit der Handgeführten Fräsmaschine Baujahr 1927 gefertigt... Das Wochenende war gut, Towarisch Nikolaj hatte Geburtstag und sein Vater Anatolji ist extra aus Kovylkino angereist und hat selbstgebrannten mitgebracht


Gruß Frank

 
uralaz
Beiträge: 1.019
Registriert am: 18.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#18 von knudsen , 28.01.2014 23:54


Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#19 von Russe 469 , 29.01.2014 09:51

Hallo,
bei meinem 414/417-Zwitter-Montage-Motor ist auch der WeDi ohne Blechring verbaut. Das Normteil paßt prima rein. Hatte auch mal so einen mit Metallring gekauft und versucht, den einzubauen. Paßt absolut nicht rein.
Habe eben meine Kataloge befragt: es gibt auch noch die T-Nr. 52-1005034, 417-1002080 und 21-1005032 für diesen WeDi.


herzlichst

Hagen


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.866
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2014 | Top

RE: Suche Blechteil für Wellendichtring Steuerraddeckel

#20 von Rüdi , 29.01.2014 10:07

@ALL: Vielleicht habt ihr es ja noch nicht mitbekommen, ABER: Die Überschrift lautet: Suche Blechteil für Wellendichtring.

Für ALLE jetzt zum mitmeißeln:

1. Der Themenstarter hat seine Suche bereits erfolgreich beendet und ist bei MIKOMARA fündig geworden. Also? Thema durch!!!

2. Der Themenstarter stellte fest, dass ein Standard-Wellendichtring bei ihm nicht passt.

3. Der Blechring wird an dieser Stelle schon seine originale Funktion haben, WARUM also sollte davon abgewichen werden???

4. und letztens: Was ist an der Überschrift und an der Frage des Themenstarters sooo schwer zu verstehen???

Damit ist dieses Thema geschlossen, bevor ich mich doch noch zu anderen Äußerungen hinreißen lassen, obwohl ich bereits `ne Nacht drüber geschlafen habe.

Wer über Sinn und Unsinn des Blechringes diskutieren möchte, der macht dann bitte ein neues Thema auf. Anscheinend ist es ein weiteres interessantes Detail in den Unterschieden der einzelnen Motorenvarianten, welches durchaus diskussionswürdig ist. Lasst uns das aber in der passenden Rubrik im Technikforum besprechen, in Ordnung!?

Administrierende Grüße

Rüdi


"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“

Immanuel Kant

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


   

Suche russische Glühbirne 12V
Suche Türfeststeller für 452er

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor