UAZ 452 bei OMoMa

#1 von knudsen , 01.12.2014 22:45

KLICK!

Mehr Bilder gibt es hier:

KLICK!

Aber soll das tatsächlich der gleiche Bus sein??? Nach angegebenem Baujahr, Preis und km ja, aber Lack und Karosse? Außerdem zeigt der Tacho 17.200 km. Komisch, komisch...

Grüße, Andreas


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.303
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 01.12.2014 | Top

RE: UAZ 452 bei OMoMa

#2 von Keksfriedhof , 01.12.2014 22:56

ich habe anscheinend zu günstig verkauft


„Anhängsel“ von Jürgen

Keksfriedhof  
Keksfriedhof
Unterstützer
Beiträge: 186
Registriert am: 10.08.2011


RE: UAZ 452 bei OMoMa

#3 von Wolgakurier , 02.12.2014 05:51

Moin, meiner Meinung nach steht der bei "Armeeverkauf" schon ewig.
Sieht wirklich so aus, als wenn es zwei verschiedene Busse sind.
Und:"bewährte Exportqualität...." Der ist gut....

Gruß Norbert

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 949
Registriert am: 06.04.2012


RE: UAZ 452 bei OMoMa

#4 von militom ( gelöscht ) , 09.12.2014 21:12

Ist mein Bus und kann gern von Euch besichtigt werden. Hatte einen anderen vorher im Shop, der seit 1 Jahr verkauft ist. Habe die ursprüngliche Anzeige kopiert und aktualisiert, wenn Ihr das meint. Einen Artikel in den Shop neu anzulegen dauert sonst ca. 1h. Die Bilder sind aktuell, die Beschreibung ebenso. Meinst sicher die alte Anzeige, von wegen km Stand. Wer lesen kann, hat manchmal Vorteile. Das Auto ist wirklich gut sonst hätte ich ihn nicht gekauft. Laufleistung von 5800 sollte auch stimmen. Hatte ca. 8 UAZ in den letzten 2 Jahren und kann es recht gut beurteilen. Was spricht dagegen, ein Fahrzeug in mehreren Portalen zu inserieren wenn es verkauft werden soll? Aber sicher gibt es wieder Leute, die meinen, ein neuerer aus littauischem Export mit 90.000km und Verkaufslackierung drauf wäre viel besser...

Dann kauft doch so einen, die gibt es billiger.

Bei Fragen könnt Ihr gern anrufen und Probefahrt vereinbaren.

Bin zu üblichen Geschäftszeiten zu erreichen. Tel. 0171 4959922

Beste Grüße
Thomas
www.armeeverkauf.com


militom

RE: UAZ 452 bei OMoMa

#5 von knudsen , 09.12.2014 21:40

Hallo Thomas!

Danke für die Klarstellung!
Es war nur so, dass auf deiner Seite die Beschreibung wie bei OMoMa war nur eben mit Bildern von einem anderen Bus mit anderem Kilometerstand. Das ist mir aufgefallen. Jetzt ist das zumindest teilweise berichtigt und die meisten Bilder passen zu der Beschreibung.
Und es hat dir doch niemand vorgeworfen, dass man ein Fahrzeug nicht in mehreren Portalen anbieten darf/soll.
Ne du lass, mal! So nen Litauer möchte ich nicht haben. Ich hatte genug mit meinem verkaufslackierten Polen zu tun

Viele Grüße, Andreas


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.303
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 09.12.2014 | Top

RE: UAZ 452 bei OMoMa

#6 von Wolgakurier , 10.12.2014 08:11

Moin, ich habe so einen Letten (ok, kein Litauer) mit (damals) Verkaufslackierung 2013 gekauft. Und ich habe seitdem vom Kauf über den Transport bis hin zu Lack und Zulassung in etwa die Summe bezahlt, die für den o.g. Bus aufgerufen wird.
Nachdem ich die Elektrik um etliche Kilo sinnloser Kabel erleichtert habe, ist das ein zuverlässiges, alltagstaugliches Auto ohne Rost mit frischem Lack und ebensolcher HU.
Es kann sich also durchaus lohnen.
Gruß Norbert


 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 949
Registriert am: 06.04.2012

zuletzt bearbeitet 10.12.2014 | Top

   

UAS Anhänger im MFF
Fahrer gesucht...

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor