Bolzen für Flatterventil Benzinpumpe

#1 von momoibus , 19.11.2015 20:48

Hallo Leute,

Bild entfernt (keine Rechte)

beim Vorbereiten meiner Benzinpumpe (8 Schrauben) für den Reparatursatz, ist mir der Bolzen der Kappe, welche das Flatterventil hält abgebrochen.
Da die Kappe am Rand zwei kleine Nasen hat, habe ich versucht den Bolzen durch Drehen zu lösen. Nach minimalem Kraftaufwand war er ab.

Hat jemand so einTeil vielleicht von einer defekten Pumpe übrig oder passen die nur für genau eine Pumpe?

Danke, MArkus

 
momoibus
Unterstützer
Beiträge: 256
Registriert am: 16.11.2014


RE: Bolzen für Flatterventil Benzinpumpe

#2 von knudsen , 19.11.2015 21:02

Na super, du hast aber auch ein Pech!
Ist wohl kein Zufall, dass genau diese Teile bei diversen Überholsätzen mit dabei sind: KLICK!

Grüße, Andreas


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010


RE: Bolzen für Flatterventil Benzinpumpe

#3 von momoibus , 19.11.2015 21:12

Ich mag ihn trotzdem noch, meinen Russen.
Dann hoffe ich mal, dass im Guhlschen Rep.Satz auch so Teilchen enthalten sind.

Danke, Markus

 
momoibus
Unterstützer
Beiträge: 256
Registriert am: 16.11.2014


RE: Bolzen für Flatterventil Benzinpumpe

#4 von knudsen , 19.11.2015 21:16

Da muss ich dich leider enttäuschen. In dem Reparatursatz sind nur die Gummiteile dabei.


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 19.11.2015 | Top

RE: Bolzen für Flatterventil Benzinpumpe

#5 von Axel61 , 20.11.2015 07:46

Hi Markus,

Naja, nun hast du auch gelernt, das man die Bolzen von hinten herausklopfen sollte...
Zwar eine etwas schmerzliche Erfahrung, aber es gibt schlimmeres.

Den Reparatursatz von Edja kannst du dir doch auch kaufen, da sind Teile dabei, die man immer mal braucht und sooo teuer ist er ja nicht.
Mitunter findet man auch komplette Pumpen um die 30 Euro. Aber aufpassen, es gibt verschiedene, die sich z.B. nur im Winkel des Nockenwellenhebels unterscheiden.


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.662
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 20.11.2015 | Top

RE: Bolzen für Flatterventil Benzinpumpe

#6 von knudsen , 20.11.2015 08:27

Tja, das war mein Tipp an Markus, die Dinger herauszudrehen
Habe 3 Pumpen auf den Guhlschen Reparatursatz umgebaut. Bei der ersten Pumpe habe ich sie herausgeklopft. Und das waren dann genau die Bolzen, die nicht mehr richtig gehalten haben und daher eingeklebt werden mussten. Dann habe ich sie mit einer leichten Drehbewegung herausgezogen und beim Wiedereinbau hielten sie dann wieder bombenfest. Gebrochen ist da kein einziger Bolzen.

Trotzdem , Markus!!!

Grüße, Andreas


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010


RE: Bolzen für Flatterventil Benzinpumpe

#7 von momoibus , 20.11.2015 08:58

Kein Problem Andreas!

Die kleinen Nasen am Bolzenkopf schreien ja förmlich nach einem Dreh. Ärgerlich ist nur, dass die Aktion eigentlich unnötig war, weil die Gummischeibe noch in Ordnung war. Aber wenn man die Pumpe schon mal auseinander hat...
Der von Dir verlinkte Rep.Satz mit den Bolzen ist zur Zeit nicht lieferbar. Aber bei Sausewind gibt es eine (allerdings teure) Pumpe, die genauso ausschaut wie meine. Ob die zum Guhlschen Rep.Satz passt? Mein Nockenwellenhebel ist schon ziemlich verschlissen und hat auch reichlich Seiten-Spiel. Neue Pumpe + Guhl wäre wahrscheinlich ein lohnende Investition für die Zukunft.

Gruß, Markus

 
momoibus
Unterstützer
Beiträge: 256
Registriert am: 16.11.2014


Bolzen für Flatterventil

#8 von momoibus , 20.11.2015 08:59

Gerade gesehen, bei Edja doch lieferbar!

Danke, Markus


 
momoibus
Unterstützer
Beiträge: 256
Registriert am: 16.11.2014

zuletzt bearbeitet 20.11.2015 | Top

RE: Bolzen für Flatterventil

#9 von Fischi ( gelöscht ) , 20.11.2015 11:26

Der Versand aus Chabarowsk zieht sich aber etwas, also wenns dringend ist, eventuell nach anderen Wegen suchen.
Das liegt einfach an der Entfernung, ich will den Edja hier nicht schlecht machen !!!!!


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Bolzen für Flatterventil

#10 von karsten EF , 20.11.2015 21:59

hallo markus, vielleicht geht es hier schneller....mit deinen bolzen....

http://www.ebay.de/itm/51A-1106140-KIT-M...=item2ec8085e1b

grüße karsten


 
karsten EF
Unterstützer
Beiträge: 301
Registriert am: 08.10.2010


RE: Bolzen für Flatterventil

#11 von momoibus , 21.11.2015 10:17

Danke für Eure Hilfe!

Ich habe mich jetzt für die Maximallösung entschieden:
da bei meiner alten Pumpe der Nockenwellenhebel schon ziemlich abgenutzt ist und auch reichlich Seitenspiel hat, habe ich mir jetzt eine neue Pumpe bestellt. Diese werde ich mit dem Guhl Rep.Satz aufrüsten. Nur wegen einem Bolzen die Pumpe auzutauschen ist eigentlich übertrieben - aber wenn ich im Forum lese wie oft die Benzinpumpe für Probleme verantwortlich ist, hoffe ich durch meine Entscheidung für lange Zeit Ruhe zu haben.

Viele Grüße, Markus

 
momoibus
Unterstützer
Beiträge: 256
Registriert am: 16.11.2014


RE: Bolzen für Flatterventil

#12 von Der Mutz , 21.11.2015 10:39

Wie so muss man eine neue Pumpe denn erst mal nachrüsten?


Grüsse der Mutz
Жизнь слишком коротка, чтобы водить скучные автомобили!

Jegliches Kriegsgerät gehört vernichtet aber vorher sollte man noch den größtmöglichen Spass damit haben.

 
Der Mutz
Unterstützer
Beiträge: 796
Registriert am: 10.10.2010


RE: Bolzen für Flatterventil

#13 von Muck , 21.11.2015 10:48

Weil das was normal drin ist nur Mist ist, der nicht lange hält. Bei mir wurden auch aus Sicherheitsgründen neu ADS Expert Bremszylinder alle mit neuen Rep.Kits überarbeitet. Ich riskiere es nicht das ein Fehler durch einen unmotivierten Arbeiter der Fabrik zu Ausfällen oder defekten führt. Bei Benzinpumpen würd ich sowieso nur hochwertige selbst ausgewählte Marerialien verbauen.
Die Firma Pekar verwendet in den Repkits Membranen aus Frankreich, denen kann man auch so vertrauen, andere Firmen verwenden jedoch russische Qualität

Aus dem von karsten geposteten Repkit würd ich nur die Teile aus Stahl verwenden, die Membranen sind mist. Die kann man selber auch aus 1mm Viton stanzen.


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010

zuletzt bearbeitet 21.11.2015 | Top

RE: Bolzen für Flatterventil

#14 von momoibus , 21.11.2015 17:32

Da gebe ich Muck Recht. Bisher hat alles was ich an Dichtungen bestellt habe (Vergaser Dichtsatz, Tankgeber, Dichtung für Spritfilter) nichts getaugt.
Aktuelles Beispiel: im April alle Dichtungen im Vergaser erneuert, letzte Woche musste ich den Vergaserdeckel öffnen - die Dichtung hatte schon keine 100%ige Passform mehr. Schuld sind aber nicht die Russen sondern unser EU-Sprit.
Russische Mechanik meistens ok, aber Finger weg vom Russen-Gummi.

Hat jetzt aber nichts mehr mit dem Thema Flatterventil-Bolzen zu tun.

Gruß, Markus

 
momoibus
Unterstützer
Beiträge: 256
Registriert am: 16.11.2014


   

Radnabe UAZ vorn
Suche Wasserkühler für 469er

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor