Standheizung für UAZ 469

#1 von Ghost , 29.09.2016 17:01

Hallo Leute,

Ich habe nun endlich meinen UAZ 469 bekommen und bin noch etwas am Restaurieren. Dabei habe ich die Standheizung aus dem Kommandantenfahrzeug ausgebaut und möchte sie gerne verkaufen, weil ich statt der Heizung den 2. Notsitz einbauen möchte. Leider habe ich keine Ahnung von den Preisen aber vielleicht möchte mir jemand ein faires Angebot machen. Alle Kabeln sind vorhanden, auch der dazugehörende Auspuff, der aber noch unter dem Auto hängt und den ich morgen ausbauen werde. Beim Kauf wurde mir die Heizung kurz vorgeführt und sie hat funktioniert.

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Ghost
Beiträge: 39
Registriert am: 20.04.2016


RE: Standheizung für UAZ 469

#2 von Axel61 , 29.09.2016 18:06

Hallo Thomas,

Die Heizung ist ziemlich baugleich mit der vom PKW "Saporoshez".
Kannst ja mal bei EBay gucken, was die so wert sind.

Ich habe solch' Heizung auch bei mir im UAZ, naja, wirklich brauchen tut man sie nicht.
Aber ich finde Standheizungen einfach geil, für mich ein "must have".

Mag ja noch mehr solche verrückte Leute wie mich geben, viel Glück!


Viele Grüße,

Axel

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 22.12.2010


RE: Standheizung für UAZ 469

#3 von Ghost , 30.09.2016 07:41

hehe, ja danke. hoffe auch ;)
verrückt sind wir doch alle.

 
Ghost
Beiträge: 39
Registriert am: 20.04.2016


RE: Standheizung für UAZ 469

#4 von Daark , 30.09.2016 20:24

Hast Du schon einen Preis dafür?

Weil eine Standheizung, die Schaas heißt... Wer kann die NICHT wollen? ^^

 
Daark
Beiträge: 94
Registriert am: 21.07.2015


RE: Standheizung für UAZ 469

#5 von Ghost , 01.10.2016 08:37

wie was? SCHAAS?
ist ja geil

da steigt der preis ja gleich unerhört
nee, spass beiseite. ich habe leider noch keine vorstellung, vielleicht macht mir jemand ein faires angebot oder ich versteigere sie? ;)

 
Ghost
Beiträge: 39
Registriert am: 20.04.2016


RE: Standheizung für UAZ 469

#6 von Daark , 01.10.2016 09:34

Ja, steht drauf

"ШААЗ" -> http://www.shaaz.biz/

Ich wart mal ob sie jemand bruachen kann. Weil meine Kaufmotivation wäre eigentlich nur sagen zu können "Schatz, ich hab einen ШААЗ gekauft".

 
Daark
Beiträge: 94
Registriert am: 21.07.2015


RE: Standheizung für UAZ 469

#7 von Ghost , 21.06.2018 07:27

So, bin heute wieder über die Standheizung gestolpert und werde sie jetzt endlich um 90,- Euro exkl. Versand verkaufen.
Also, hat jemand Interesse? Braucht jemand einen ШААЗ?

 
Ghost
Beiträge: 39
Registriert am: 20.04.2016


RE: Standheizung für UAZ 469

#8 von Martin463 , 01.09.2018 17:03

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Martin463
Beiträge: 229
Registriert am: 04.01.2013


RE: Standheizung für UAZ 469

#9 von Martin463 , 01.09.2018 17:05

Noch nicht fotografiert: Abgeschirmte Zünanlage vollständig. (D.h.: Mit abgeschirmten Zündkerzen!) Erst 2047 km gelaufen!
Wenn jemand was braucht: Über den Preis werden wir uns ganz sicher einig!
Das Foto mit der Lichmaschine wurde versehentlich doppelt eingefügt, aber ich kann es leider nicht löschen!
Verbandkastenhalter sind zwei vorrätig!
Tachowellen ebenfalls. (Eine war verbaut, die fotografierte war als Ersatz im Fahrzeug.

Leute kauft, kauft.....bevor wir alles verschenken!!
Grüße,
Martin.


 
Martin463
Beiträge: 229
Registriert am: 04.01.2013

zuletzt bearbeitet 01.09.2018 | Top

RE: Standheizung für UAZ 469

#10 von Russe 469 , 01.09.2018 17:18

Hallo, martin

welche Leistung hat die LiMa, ist das die Standardausführung mit ca.480 W?


Hagen


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.770
Registriert am: 08.10.2010


RE: Standheizung für UAZ 469

#11 von Martin463 , 01.09.2018 17:29

Oh.............Hagen!!!!

Das kann ich im Moment nicht sagen. Hoffentlich ist ein Typenschild angebracht. Die Lima ist aus meinem Beobachter/Vermesserfahrzeug. Ich glaube die erzeugte Spannung liegt bei in die paarunddreisig Volt!???
Ich werde nachschauen und es Dir dann mitteilen! Moment bitte.............Mist!! da ist kein Schild drauf!!
Vielleicht weiß das ja jemand hier aus dem Forum!???

Grüße,
Martin.

 
Martin463
Beiträge: 229
Registriert am: 04.01.2013


RE: Standheizung für UAZ 469

#12 von Axel61 , 02.09.2018 01:02

Hallo Martin,

Die Lichtmaschine dürfte 24 (28) Volt sein.

Zu den Teilen der Vorwärmanlagen schreibe ich dir gleich eine PN.


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 02.09.2018 | Top

RE: Standheizung für UAZ 469

#13 von Axel61 , 15.09.2018 00:08

Hallo liebe Forumer,

Betrifft: Unseriöse Verkaufspraktiken von Martin463.

Ich hatte mich für die Teile der Vorwärmanlage (nicht komplett) interessiert und Martin eine PM geschrieben, um seine Preisvorstellung in Erfahrung zu bringen und meinen Kaufwunsch kund zu tun (das 15te Bild in Beitrag #8).
Daraufhin erhielt ich einen Anruf von Martin und er teilte mir mit, das er für die Teile 70 bis 80 Euro haben möchte.
Ich sagte ihm, das ich schon eine solche Anlage besitze und mir seine Teile auf Lager legen würde, bzw. die besseren Teile einbauen würde. Daher würde ich 50 Euro dafür geben wollen.
Auch betonte ich, das ich die Teile nicht unbedingt brauche und ich auch warten würde, ob jemand die Teile wirklich dringend sucht und sie ihm womöglich noch mehr wert sind.
Er meinte die Teile liegen schon ewig bei ihm herum und sollen nun endlich weg und wir wurden uns für 50 Euro handelseinig. Logisch, die Versankosten wollte ich auch übernehmen.
Nach einer E-Mail mit meiner Adresse erhielt ich die Bankverbindung und den Preis inklusive Versandkosten. 85 Euro...!

Auf meinen darauffolgenden Anruf mit der Frage ob der Versand der Teile (keine 5 Kg und nicht sehr groß), wirklich 35 Euro kosten solle, erhielt ich die Antwort: "Die Teile sind fort, ein Kumpel kam vorbei und hat sie mitgenommen."

Ich denke, solches Verhalten ist unter Forumskollegen mehr als unschön.
Wenn man sich einig geworden ist, sollte man auch zu seiner Zusage stehen.
Auch wenn ich die Teile nicht unbedingt brauche, bin ich doch von dem Verhalten von Martin sehr enttäuscht und möchte hier im Forum, auf Treffen und erst recht im echten Leben nichts mit ihm zu tun haben.
Ein jeder möge sich selbst sein Urteil drüber bilden...

Ausdrücklich betonen möchte ich noch, das die genannten Eurobeträge nur fiktive Werte sind, die lediglich die Relationen darstellen sollen.


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 15.09.2018 00:25 | Top

RE: Standheizung für UAZ 469

#14 von Martin463 , 15.09.2018 22:45

Lieber Axel,
...und ich kam mir ziemlich veräppelt vor, weil Du mich ziemlich heftig im Preis gedrückt hast, bzw. drücken wolltest!

Nach dem Motto:
"....Eigentlich benötige ich die Teile ja garnicht, bin aber durchaus mal großzügig und nehme Dir die Teile halt zu meinem Preis ab".
Deshalb habe ich sie anderweitig verkauft und du solltest den Verkaufspreis auch sehen!
Das war meine volle Absicht!

Trotzdem:
Beste Grüße,
Martin.


 
Martin463
Beiträge: 229
Registriert am: 04.01.2013

zuletzt bearbeitet 15.09.2018 22:52 | Top

   

Einige Ersatzteile für UAZ452
Anhängerachse vom Lo mit Radlagern

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor