NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#1 von NVA Portal , 02.02.2017 15:14

Das nicht originale Verdeck an meinem UAZ ist unschön.

Würde gerne so original wie möglich aufbauen, und zum originalen Erstlack gehört auch ein richtiges NVA Verdeck. Die grünen Plaste Planen aus der Bucht gefallen mir gar nicht.

Hat noch jemand eines über und würde es abgeben? Neu oder gebraucht.

Sollte aber noch brauchbar sein.

Viele Grüße

Thomas


UAZ 3151 NVA, Portalachser

 
NVA Portal
Unterstützer
Beiträge: 44
Registriert am: 18.01.2017


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#2 von Rüdi , 02.02.2017 16:27

Hallo Thomas,

ich werde gleich mal jemanden anrufen, der vielleicht noch originale NVA-Verdecke zu verkaufen hat. Du weißt hoffentlich, dass die Original-NVA-Verdecke um ein Vielfaches teurer sind, als alle die Planen, die es so zu kaufen gibt?
Wollte ich nur mal schon vorab als "Bedenken" anmelden

Ich melde mich dann, wenn ich was erreicht habe.

Beste Grüße

Rüdi

PS: Nur mal so "auf die Schnelle" bei ebay gesucht und einen Anbieter gefunden, wobei jedoch der Stoff NICHT original NVA ist, dem aber schon sehr nahe kommt: Klick

Wenn du also 800,- Euro investieren möchtest, bekommst du ein schickes neu angefertigtes "NVA-Verdeck" als Nachbau mit Kunststoff-Heckfenster.


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#3 von Axel61 , 02.02.2017 16:43

Hallo Thomas,

Ja, die originalen Verdecke sind teuer und kaum zu bekommen...
Die Plane aus Rüdis Link hat auch eher ein kleines russisches Fenster.
Ich mag mich irren, aber das hatte die NVA-Plane nicht so?
War da nicht das Trapezfenster drin?


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.639
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 02.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#4 von lutz , 02.02.2017 18:46

logo gab es bei der NVA auch fenster hinten im UAZ nicht überall aber zum grösten teil.
Gruß
Lutz

lutz  
lutz
Beiträge: 321
Registriert am: 20.10.2015


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#5 von Axel61 , 02.02.2017 19:31

Mensch Lutz,

Es hat doch niemand angezweifelt, das es beim NVA Verdeck keine Fenster gab. Selbst ich kenne aus meiner Erinnerung keinen UAZ ohne Fenster hinten.
Nur eben nicht die kleinen wie im Link. Die sehen sehr nach den russischen Fenstern für den Gaz 69 aus. Oder evtl. auch sehr frühe UAZ, das mag sein.

Die NVA hatte eben oft die trapezförmigen drin wie z.B. hier:



Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.639
Registriert am: 22.12.2010


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#6 von lutz , 02.02.2017 21:22

OOO...Sory ! Axel nein hab da was durcheinander gebracht .
Grüße
Lutz

lutz  
lutz
Beiträge: 321
Registriert am: 20.10.2015


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#7 von NVA Portal , 02.02.2017 21:40

Servus,

Ja,die Verdecke sind leider teuer. Wenn schon viel Geld, dann sollte es original sein.

Das nachgemachte Verdeck passt in der Farbe nicht.

@Rüdi,

Schau mal ob der Kontakt noch was hat. Danke für diie Mühe.

Grüße
Thomas


UAZ 3151 NVA, Portalachser

 
NVA Portal
Unterstützer
Beiträge: 44
Registriert am: 18.01.2017


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#8 von Lothar , 02.02.2017 22:40

Im ebay-Link ist ein bunter Mix aus Verdecken dargestellt. Das auf dem UAZ aufgezogene ist ein originales NVA-Verdeck. Dieses Bild ist aus dem Netz geklaut. Auf dem zweiten Bild wird ein GAZ 69-Verdeck vom 4-Türer gezeigt, dann die Stoffabbildung, danach zwei mal ein GAZ-69 NVA-Funkerverdeck. Es gibt noch neue NVA-Verdecke für den UAZ. Preislich liegen neuwertige UAZ-Stoff-Verdecke immer über 500 Euro. Ich würde alternativ nach einem russischen Stoffverdeck suchen und dem UAZ auch seinen russischen Lack zurückgeben. Denn so wurde das Fahrzeug ja auch mal ausgeliefert. Alles weitere wurde bei der NVA "verunstaltet" und natürlich danach um so mehr. Aber leider ist der Zustand auf Deinem Avatar nicht so gut zu erkennen.
Gruß
Horsti


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.431
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#9 von NVA Portal , 02.02.2017 23:11

Hallo Lothar,

Mein Auto wurde nie von der NVa lackiert,es ist noch der bräunliche Russenlack drauf.

Keine Ahnung, warum der nicht von der NVa lackiert wurde, warscheinlich kam die Wende dazwischen.

Am Lack braucht man keinen Rückbau, der ist Original Einschicht, und bleibt auch so.

Grüße
Thomas


UAZ 3151 NVA, P Portalachser
UAZ 3151 ex Geologisches Institut Leipzig

 
NVA Portal
Unterstützer
Beiträge: 44
Registriert am: 18.01.2017


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#10 von NVA Portal , 02.02.2017 23:17

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
Das braun ist Rost, keine Farbe, die original Farbe ist weg.


UAZ 3151 NVA, P Portalachser
UAZ 3151 ex Geologisches Institut Leipzig

 
NVA Portal
Unterstützer
Beiträge: 44
Registriert am: 18.01.2017

zuletzt bearbeitet 02.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#11 von Lothar , 03.02.2017 07:14

Wenn es der originale Russenlack ist, dann gehört da lieber kein NVA-Verdeck drauf, sondern ein graubraungrünes russisches Stoffverdeck. Die schwarzen Farbstreifen lassen sich sicherlich entfernen; dann alles mal richtig poliert und schon bist Du fertig mit dem Lack. Ich hatte auch mal einen UAZ, da war der Lack total stumpf und sah aus wie NVA-Lack. Es kam dann auch der Russenlack zum Vorschein und war noch sehr ansehnlich. Ein paar kleine Roststellen kann man wohl verschmerzen, wenn sie nur oberflächlich sind. Dafür ist der Wagen original geblieben.
Gruß
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.431
Registriert am: 08.10.2010


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#12 von silver68 , 03.02.2017 07:35

Gutes Thema- wollte mal fragen, ob jemand weiß warum und wo so sehr hellgrüne Original Verdeck verwendet wurden, hat hinten ein Plastefenster und eine sehr ordentlich genähte Wasserkante über den Türen...
Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Darüber hinaus hätte ich noch ein Verdeck anzubieten, hatte ich mal gekauft und sieht auch ordentlich aus,
aber (und das ist ja bei jeden Fahrzeug anders) fehlen an einer stelle ein paar millimeter um die letzte Schlaufe
festzumachen, kan ja sein mein Gestell ist da etwas zu groß weil ich fast alle Stangen mit Schrumpfschlauch
überzogen habe... Wer also Interesse an einen nachgemachten in Camouflage hat = PN


silver68  
silver68
Unterstützer
Beiträge: 246
Registriert am: 21.09.2011

zuletzt bearbeitet 03.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#13 von NVA Portal , 03.02.2017 08:56

Servus,

Die Idee ein Russen Verdeck draufzumachen ist sicher von der Farbe richtig.

Und Original wäre es auch. Das passt sicher besser als das helle Flaschengrün.

Bitte die Suche nach einem NVA Verdeck einstellen.

Hat jemand ein Stoff Verdeck der Russen über,oder eine andere Quelle als ebay?

Danke
Grüße
Thomas


UAZ 3151 NVA, P Portalachser
UAZ 3151 ex Geologisches Institut Leipzig

 
NVA Portal
Unterstützer
Beiträge: 44
Registriert am: 18.01.2017


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#14 von Rüdi , 03.02.2017 10:36

Da ich nur offen fahre, könnte ich dir mein neu angefertigtes "Russenverdeck" anbieten. Kostet allerdings nicht viel weniger, als ein "NVA-Verdeck", weils eigens neu angefertigt wurde... Irgendwo im Forum habe ich es mal gezeigt. Ich such mal den Beitrag ... kann `ne Weile dauern...


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#15 von Rüdi , 03.02.2017 10:39

Mein "Russenverdeck" anschauen? Dann klickst du hier Rüdis 469er


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 03.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#16 von NVA Portal , 03.02.2017 20:16

Servus Rüdi,

Danke für's Angebot.

Das Verdeck ist mir optisch zu perfekt, da fehlt mir der Used look.

Mit der Patina Lackierung meines Wagens würde mir ein gebrauchtes besser gefallen.

Manchmal is zu schön auch nix, sorry.


Grüße
Thomas


UAZ 3151 ex NVA, Portalachser
UAZ 3151 ex VEB Kombinat Geophysik

 
NVA Portal
Unterstützer
Beiträge: 44
Registriert am: 18.01.2017


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#17 von Lothar , 03.02.2017 22:38

Patina kommt von alleine. So ist Rüdis Verdeck wenigstens dicht und ausreichend flexibel um es öfter mal ab- oder aufzubauen ohne es dabei jedes mal zu zerreißen. Aus meiner Erfahrung harmoniert ein neues Verdeck auch mit einem schlechteren Lack und läßt das Fahrzeug insgesamt viel besser dastehen.
Gruß
Horsti


 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.431
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 03.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#18 von NVA Portal , 03.02.2017 23:34

Werde nicht zum Fan von diesem Verdeck.

Werde mit dem Verdeck nicht warm.


UAZ 3151 ex NVA, Portalachser
UAZ 3151 ex VEB Kombinat Geophysik

 
NVA Portal
Unterstützer
Beiträge: 44
Registriert am: 18.01.2017


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#19 von Genosse Gefreiter , 04.02.2017 09:14

Glück auf. Wenn wir einmal beim Thema sind. Wer fertigt denn die Neuen verdecke an ? Gibt es diese auch im Typischen hellen NVA-verdeckfarben und was kost so nen neu angefertugtes? Alles was im netzt Angeboten wird kenn ich schon. Überzeugt mich aber nicht so wirklich.


Rechtschreibfehler darf der Finder selbstverständlich behalten!

 
Genosse Gefreiter
Unterstützer
Beiträge: 297
Registriert am: 15.03.2013


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#20 von Lothar , 04.02.2017 10:39

Zitat von NVA Portal im Beitrag #18
Werde nicht zum Fan von diesem Verdeck.

Werde mit dem Verdeck nicht warm.



Dann hilft es nur, ein neues originales Russenstoffverdeck zu finden. Bei den Russenverdecken gibt es zwei Schnittmuster; einmal für das alte Spriegelgestell (zum Stecken) und andererseits für das neue Spriegelgestell (zum Schrauben). So eines hast Du sicher drauf. Mit etwas Übung passen aber alte Vedecktypen auch auf das neue Gestell. Siehe Bild.
Normalerweise muß die senkrechte Naht am hinteren Spriegel direkt auf der Spriegelstange entlanglaufen.
Gruß
Horsti


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.431
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#21 von Rüdi , 04.02.2017 11:17

Ich habe soeben die Rückmeldung erhalten: Es ist noch ein Verdeck vorhanden. Es wird aus dem Lager geholt und ausgepackt. Sollten unvorhergesehenerweise schwere Mängel zu Tage treten, dann gibts noch extra Bescheid. Ansonsten steht dieses NVA-Verdeck zum Verkauf. Alles Weitere per PN

Beste Grüße

Rüdi


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#22 von kasi88 , 04.02.2017 17:49

Hallo,

hab mal einen Preis für neuen Verdeckstoff-NVA-grün,3lagig ,in der Mitte gummiert(oder Kunststoff),eingeholt . Liegt bei über 80€ zuzügl. MWST pro lfm ! Und dann kommt noch der Arbeitslohn dazu!

Grüsse
Kasi


--in der Ruhe liegt die Kraft--

kasi88  
kasi88
Unterstützer
Beiträge: 396
Registriert am: 02.11.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2017 | Top

RE: NVA Verdeck gesucht, neu oder gebraucht

#23 von NVA Portal , 05.02.2017 10:59

Hallo,

Habe gestern ein gebrauchtes NVA Verdeck bekommen, das werde ich nehmen.

Zustand ist akzeptabel, die Schrumpfung auch.

Mir ist ein gebrauchtes Verdeck für die Gesamtoptik lieber, mir persönlich gefällt die Kombi neu und alt nicht so sehr.

Rüdis Angebote sind dadurch eventuell noch frei, wer schlägt zu?

Grüße
Thomas


UAZ 3151 ex NVA, Portalachser
UAZ 3151 ex VEB Kombinat Geophysik

 
NVA Portal
Unterstützer
Beiträge: 44
Registriert am: 18.01.2017


   

Neue Spiegel für UAZ 452
Haltegriff

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor