UAZ 452 mit Portalachsen?

#1 von knudsen , 19.04.2017 18:51

Der hat doch (zumindest hinten ) eine Portalachse oder täusche ich mich?

KLICK!

Grüße, Andreas


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.295
Registriert am: 08.10.2010


RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#2 von Elwis , 19.04.2017 19:14

Portalachsen sehen aus wie die, vom 469. Evt. sogar noch irgendwelche Verbreiterungen dran.
Spezialisten könnten jetzt bestimmt sagen, ab wann die Teleskopdämpfer verbaut wurden.
Dann leuchtet da neben der Seilwinde das Bremsflüssigkeitsreservior der Zweikreisbremse durch den Kühlergrill und bessere Sitze sind auch schon drin.
Also mit viel Fantasie könnte der Rahmen vielleicht von 1971 sein. Wahrscheinlich ists aber nur noch die Schraubkappe vom Ventil am Reifen vorn links.

Also das ist jetzt meine kurze Meinung zum Fahrzeug. Sonst sieht er recht cool aus. Besonders das Fahrgestell mit hoch und breit find ich toll :P

Grüße, ELwis


Elwis  
Elwis
Beiträge: 123
Registriert am: 20.02.2014

zuletzt bearbeitet 19.04.2017 | Top

RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#3 von russ.Snaiper , 19.04.2017 19:30

Hallo Andreas , wenn er schon Hinten Portalachsen hat , dann Vorne bestimmt auch ! Übersetzungsverhältnis .


Probieren geht über Studieren !

 
russ.Snaiper
Unterstützer
Beiträge: 544
Registriert am: 25.12.2011


RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#4 von knudsen , 19.04.2017 19:30

Die Teleskopstoßdämpfer wurden beim 452 ca. 1985 eingeführt. Ja, ich sehe das auch so, dass an dem schicken Bus vermutlich (fast ) nichts aus dem Jahr 1971 ist. Aber so lange das dem TÜV egal ist...

@ Snaiper: Klar, deshalb auch der " "

Grüße, Andreas


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.295
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 19.04.2017 | Top

RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#5 von Wolgakurier , 19.04.2017 20:19

Nie und nimmer ist das ein 71er Baujahr. Aber er hat ja auch HU bis April 2019, steht aber in Russland....

Gruß Norbert


"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen."
Albert Schweitzer

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 940
Registriert am: 06.04.2012


RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#6 von igor469 , 04.05.2017 05:53

Demnächst bauen wir bei uns einen 452 auf Portal Achsen mit Bremsscheiben und Sperren.
Mache und stelle nachher die Fotos rein.

 
igor469
Beiträge: 158
Registriert am: 22.10.2012


RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#7 von Russkiy , 05.05.2017 11:12

Kann es kaum erwarten


Es ist niemals zu spät und selten zu früh!

 
Russkiy
Unterstützer
Beiträge: 95
Registriert am: 16.11.2015


RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#8 von igor469 , 16.06.2017 06:46

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
igor469
Beiträge: 158
Registriert am: 22.10.2012

zuletzt bearbeitet 16.06.2017 | Top

RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#9 von igor469 , 16.06.2017 06:54

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
igor469
Beiträge: 158
Registriert am: 22.10.2012


RE: UAZ 452 mit Portalachsen?

#10 von Uasowod469 , 16.06.2017 23:21

Echt geil was ihr da macht Respekt

 
Uasowod469
Beiträge: 127
Registriert am: 27.06.2013


   

GAZ 69
452er (Vermesser) bei OMoMa

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor