Einen UAZ als Neuwagen kaufen, geht das ?

#1 von Nikolaus10 , 10.07.2017 13:27

Hallo

Sorry, bin noch neu in dieser Mobilen Welt.

Gibt es eine Moeglichkeit UAZ Fahrzeuge in Kalinigrad , Polen, Rumänien, Bulgarien oder Rusland als Neuwagen zu kaufen ?

Gruesse

Nikolaus10  
Nikolaus10
Beiträge: 1
Registriert am: 09.07.2017


RE: Einen UAZ als Neuwagen kaufen, geht das ?

#2 von Russkiy , 10.07.2017 14:17

Kaufen kannst du sie bestimmt, nur die Zulassung in Deutschland ist halt das Problem.
Zu diesem Thema gibt es aber einige Beiträge hier im Forum.

Ansonsten Dimitri Schwab von "Made in Russia" kontaktieren. Der hat entsprechende Kontakte.

Tom


Es ist niemals zu spät und selten zu früh!

 
Russkiy
Unterstützer
Beiträge: 98
Registriert am: 16.11.2015


RE: Einen UAZ als Neuwagen kaufen, geht das ?

#3 von Florian , 11.07.2017 08:50

Russland kaufen, nach Polen und dort zulassen und dann mit EU Brief nach Deutschland und hier dann zulassen.
Hat ein befreundeter Autoverkäufer mir so vorgeschlagen und soll wohl ohne Probleme gelaufen sein.
Kann ihn nochmal nach Details fragen.
Man brauch ja erstmal wen in Polen.


"Ist der Tag zu rasant, nimm den UAZ, er entspannt!"

 
Florian
Unterstützer
Beiträge: 289
Registriert am: 25.05.2015


RE: Einen UAZ als Neuwagen kaufen, geht das ?

#4 von martin_kfb , 11.07.2017 15:09

Hi,

bei Tschechischen Händlern, wie hier im Forum schon oft erwähnt, kannst Du einen neuen Hunter oder Patriot kaufen. Dieser lässt der Händler in CZ einmal auf sich zu, damit die EU Zulassung gegeben. So zugelassen geht es mit einem übersetzten und gerichtlich beglaubigten Kaufvertrag nach Deutschland zur Zulassungsstelle. Erledigt!

Viel Erfolg - Martin

 
martin_kfb
Beiträge: 222
Registriert am: 08.07.2013


RE: Einen UAZ als Neuwagen kaufen, geht das ?

#5 von lomofisch , 11.07.2017 19:47

Hallo zusammen,

- so wie Martin schreibt, ist es vielleicht wirklich der "einfachste" Weg!
- Habe das selbst so gemacht (UAZ2206) und gute Erfahrungen mit AMC (http://www.madeinrussia.cz ) gemacht.
- Der Teufel steckt leider im Detail - und man muss es schon "wollen"!

- Die Zulassungsstelle darf die Zulassung nicht verweigern, wenn das Fahrzeug schon einmal in der EU zugelassen war.
- Aber in Berlin braucht man trotzdem noch einmal eine (gründliche) komplette Vollabnahme/Gutachten um ein Datenblatt für die Zulassung zu erzeugen.
- Je nachdem wie motiviert sie sind klappt das ohne Probleme.

- Oder man muss: Übersetzungen der CZ Zulassungspapiere liefern, Original Einzelabnahme Papiere aus CZ besorgen, Übersetzen lassen, Sitze ausbauen (Aufnahmen zuschweißen lassen), Ladungssicherung anbringen, Tanksicherung anbauen, FIN umschlagen lassen, Fahrzeug neu wiegen lassen.... (+ggf. das Finanzamt überfordern....)
- Aber wo ein Wille...

- Am Ende hast Du einen geilen PKW in D, der als LKW zugelassen ist, aber als PKW besteuert wird (=teurer) und wiederum als LKW versichert ist (=teurer).

- Selbst einführen und gleich hier in D. zulassen halte ich für aussichtslos (da die meisten kein CoC für die EU haben).
- Alternative, die Arbeit und Stress abnimmt: Dimitri (http://www.madeinrussia.de )

- Ich würd meinen nächsten Exoten wieder in CZ kaufen.
- Die Jungs sind auf Zack und vertrauenswürdig (vorher und nacher).
- (Nein ich kriege keine Provision! Sind eigene Erfahrungen )

Lieben Abendgruß,
Fisch


Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography

 
lomofisch
Beiträge: 34
Registriert am: 09.07.2016

zuletzt bearbeitet 11.07.2017 | Top

   

negatives Erlebnis mit Händler
Polnischer UAZ Händler

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor