SUCHE Reifenfüllventil GAZ 66 und Schmutzlappen

#1 von GAZelle , 14.05.2018 17:55

Mahlzeit,

hat jemand zufällig noch 6 Stück Reifenfüllventile 66-02-4224202 (das sind die um 90° abgewinkelten) vom GAZ 66 auf Lager und würde diese verkaufen?

Gesucht werden außerdem 4 Stück Reifenfüllleitungen 66-01-4224011.

Thema Schmutzlappen:
Ich habe mittlerweile viele unterschiedliche Versionen von Schmutzlappen gesehen. Laut Handbuch ist vorne am Fahrerhaus und hinten unter dem Aufbau die 53-8511188 angeschraubt, würde bedeuten vier gleichgroße Lappen am Fahrzeug.
Jetzt habe ich auf mehreren Treffen aber auch halbsolange Lappen hinten gesehen, wenn erst ein Blech verbaut ist und daran der Lappen geschraubt wird. Hat Jemand eine Idee wo diese zu bekommen wären? Hab dafür bisher keine Teilenummer gefunden.

Beste Grüße
Leo


Ist der Schmierfilm abgerissen, sind die Lager schnell verschlissen. Drum schmiere stets gewissenhaft, die Lager danken's dauerhaft!

 
GAZelle
Beiträge: 17
Registriert am: 14.09.2017


RE: SUCHE Reifenfüllventil GAZ 66 und Schmutzlappen

#2 von Rüdi , 15.05.2018 07:31

Moin Leo,

orignale Schmutzlappen zu finden, kannst du getrost vergessen. Nimm die Abmessungen und such dir in den einschlägig bekannten Portalen, wie in der e-Bucht, nach LKW-Schmutzfänger, deren Maße passen. Ich habe mir irgendwelche gekauft, deren Breite stimmte. Die Länge habe ich dann mit dem Teppichmesser passend gemacht.

Zur Reifendruckregelanlage: Die passenden Radventile habe ich leider nicht mehr in ausreichender Stückzahl. Du solltest bedenken: Die Reifendruckregelanlage hat noch ein paar mehr Komponenten. Wenn du also Wert auf die korrekte Funktion und auf sorglosen Betrieb legst, dann solltest du dir auch die Schläuche anschauen, welche vom Achskörper durch die Bremsankerplatten hindurch führen. Die Schläusche sind nicht selten porös und der Druck entweicht unweigerlich. Des Weiteren sind die Anschlüße an den Schlauchventilen, also die Reifenfüllventile, recht anfällig und selbst wenn du sie fest zudrehst, kann es sein, daß immer irgendein Rad platt steht.

Solltest du jedoch nur "der Optik wegen" die Reifendruckregelanlage komplettieren wollen, wird auch das nicht unproblematisch, weil du dann für die Reifendruckkontrolle und für"s "normale" Luftpumpen immer erst den Anschluß am Schlauch demontieren mußt.

Fazit: Die Reifendruckregelanlage ist eine recht anspruchsvolle Baustelle. Über Gedeih und Verderb entscheiden letzten Endes ordnungsgemäße Ersatzteile, die jedoch zuweilen schwer bis gar nicht zu bekommen sind. Du solltest für dich äbwägen, was dir wichtiger ist: Der sorglose Betrieb ohne Reifenfüllventile oder eine Reifendruckregelanlage, die ständig irgendwo leck schlägt.

Beste Grüße und gutes Gelingen

Rüdi


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 4.695
Registriert am: 07.10.2010


RE: SUCHE Reifenfüllventil GAZ 66 und Schmutzlappen

#3 von GAZelle , 19.05.2018 02:25

Moin Rüdi,

nach Inaugenscheinahme der Druckluftleitungen und mehrfacher Funktionsprobe konnte ich bisher keine Undichtigkeiten feststellen. Daher würde ich die Anlage weiterhin angebaut und funktionsbereit lassen wollen. Die Schläuche müsste man hier notfalls auch nachfertigen lassen können. Gibt hier einen ehem. ostzonalen Kraftfahrzeuginst.-betrieb in der Nähe, die mir schon Schläche für Benzinbrenner gepresst hat. Die pressen auf alles, was irgendwie wie ein Schlauch aussieht, irgendwas rauf :D
Die Hähne sind ja neu nicht ohne, 30 Euro für einen über BG aus RUS importierten Füllhahn...
Werde wohl oder übel aber neue irgendwo kaufen, denn die alten hat jemand mehrmals mit einer Zange auf und zugedreht und der Vierkant ist jetzt wieder ein Zylinder. Die Kupferleitungen werden auch neu kommen, denn die Überwurfmuttern haben kaum noch Gewinde und die Bördelung ist auch ziemlich ausgelutscht.

Vielen Dank für die Hinweise und Ratschläge. Ich werde mich mal schlau machen.

Ahoi und gute Nacht


Ist der Schmierfilm abgerissen, sind die Lager schnell verschlissen. Drum schmiere stets gewissenhaft, die Lager danken's dauerhaft!

 
GAZelle
Beiträge: 17
Registriert am: 14.09.2017


   

Suche Felgen für Wolga M21
SUCHE UAZ GAZ Anhänger

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor