Mein Besuch bei UAZ Nederland

#1 von Whisky0815 , 20.10.2018 11:28

Da ich endlich mal einen 2206 probefahren wollte und nah an der Niederländischen Grenze wohne war ich gestern mal bei UAZ Nederland.
Ein nettes kleines 4x4 Autohaus. Deutsch wird dort auch gesprochen, also die besten Vorraussetzungen.

Ich konnte mir den 2206 in aller Ruhe anschauen und probefahren. Bis dahin lies sich mein Grinsen nicht abstellen.
Als es an das Eingemachte ging dann doch leider etwas.

Die haben wohl schon 2 Stück nach Deutschland exportiert. Daher sind sämtliche Papiere, CoC usw. kein Problem. Der wird in NL kurz registriert und dann für den Export vorbereitet.
Wenn ich mir dort eine LPG Anlage einbauen lasse gibt es sogar das R115 Formular dazu. In Deutschland gibt es das bisher nur sehr schwer.

Dann mal zu den Preisen. Der einfachhalber alles inkl. Steuer.
Ich brauche dank meiner knapp 2 Meter die Hochdachvariante.
Jubiläums 2206 als 9 Sitzer 20000 Euro
+Hochdach 3100 Euro
LPG Anlage 3100 Euro
Transport und Lieferkosten 1089 Euro
Papierkram 410 Euro
27699 Euro + kosten in D für das Gutachten und benötigten Änderungen

Ich hatte vergessen zu fragen, werde das aber per Mail nachholen. Da der Wagen ja in NL angemeldet war ob dann die BPM (KFZ-Steuer wird nur einmalig bezahlt) fällig wird.
Wenn ja kommen nocheinmal 5925 Euro dazu. Damit wäre das im ganzen dann doch zu viel. Rund 33500 Euro für ein Fahrzeug das in Russland ca. 11000 Euro inkl. Hochdach und LPG kostet.

Whisky0815  
Whisky0815
Beiträge: 8
Registriert am: 24.09.2018


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#2 von dd_rabbit , 20.10.2018 12:52

Schöner Bericht...

Du willst Dir wirklich das Jubiläumsmodell zu der Hochdachversion umbauen lassen?

Wenn ich mir das Bild vom Innenraum ansehe (bei Dimitri gibt es ein Bild auf FB - siehe https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t...7b0&oe=5C5B4863) bin ich skeptisch ob über den Fahrer und Beifahrer wirklich mehr Kopffreiheit ist...

 
dd_rabbit
Beiträge: 46
Registriert am: 28.05.2017


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#3 von Whisky0815 , 20.10.2018 13:15

Das wäre natürlich richtig blöd. Möchte das Hochdach aber auch aus anderen Gründen.
Mehr Platz für den Innenausbau zum Camper z.B.
Werde aber auch das nachfragen.

Whisky0815  
Whisky0815
Beiträge: 8
Registriert am: 24.09.2018


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#4 von dd_rabbit , 20.10.2018 13:29

Reichen Dir 158 cm Innenhöhe? (Angabe laut Dimitri https://www.facebook.com/groups/13462921...41613112990740/) => ich würde eher an ein Aufstelldach denken - so wie im folgenden Bericht:
Communication Vehicle (UAZ 452) nach Camper Konversion

 
dd_rabbit
Beiträge: 46
Registriert am: 28.05.2017


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#5 von Baijahschlingel , 20.10.2018 13:43

Danke dass Du die Erfahrung mit uns teilst und gute Infos lieferst.

Ich denke, seitdem ich von dem Autohaus in Holland weiß, auch darüber nach, meinen nächsten UAZ bei den Holländern zu kaufen...


UAZ Hunter ( Baijah ) Bj. 2007
Lada Niva M Bj. 2011
BMW R100GS Bj. 1996

 
Baijahschlingel
Unterstützer
Beiträge: 57
Registriert am: 12.03.2016


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#6 von Whisky0815 , 20.10.2018 14:59

Der Umbau soll eigentlich mehr wie der vom Russenblech werden. Brauche auch die 5 hinteren Sitze regelmäßig.
Drinnen stehen ist nicht notwendig.
In den oberen Bereich sollen Regale für den Kleinkram meiner Frau

Whisky0815  
Whisky0815
Beiträge: 8
Registriert am: 24.09.2018


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#7 von dd_rabbit , 20.10.2018 15:57

Fisch‘s-Umbauten sind cool und konsequent authentisch - meine Ideen gehen da eher in eine andere Richtung aber erst einmal muss Dimitri liefern

 
dd_rabbit
Beiträge: 46
Registriert am: 28.05.2017


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#8 von dd_rabbit , 26.10.2018 10:25

wer mehr über "Wie sieht das Hochdach aus" wissen will - denke folgender Link ist da hilfreich: http://www.uazbuka.ru/models/uaz-mobile-...employment.html

 
dd_rabbit
Beiträge: 46
Registriert am: 28.05.2017


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#9 von lomofisch , 27.10.2018 18:53

Nabend zusammen,

@Whisky0815: Danke für's Teilen. Meld Dich wenn Du Tipps brauchst!


Meine sanften Umbauten:
http://russenblech.de/doku.php?id=uaz_blog:olga_-_umbau

Aktualisierte Tipps zur Zulassung von 2016:
http://russenblech.de/doku.php?id=uaz_blog:olga_-_zulassung

Lieben Abendgruß,
Fisch


Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography

 
lomofisch
Beiträge: 51
Registriert am: 09.07.2016


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#10 von Max K , 05.11.2018 18:41

Vielen dank für die Informationen.

Ich werde mir in ein, zwei wochen ein eigenes Bild machen und die Niederländer mal besuchen ;-)

Max K  
Max K
Beiträge: 2
Registriert am: 05.11.2018


RE: Mein Besuch bei UAZ Nederland

#11 von Whisky0815 , 05.11.2018 22:35

Falls du dir einen 2206 anschauen möchtest warte noch bis ende des Monats.
Er hat erst ab dem 25.11. wieder einen da als Vorführwagen.

Whisky0815  
Whisky0815
Beiträge: 8
Registriert am: 24.09.2018


   

Einen UAZ als Neuwagen kaufen, geht das ?

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor