Russisches Funkgerät

#1 von HaderLump , 25.09.2019 08:00

Hallo Genossen,

bin auf der Suche nach russischen Funkgeräten... wenn möglich funktionstüchtig.

zb.: R-108, R108M, R-107 etc.

Wenn wer was hat, weiß etc. bitte per PN melden!

DANKE!


Gruß Alex


Liawa dawoat ois wia darennt!
Es gibt ned so fü Tog im Joahr, ois wia da Fuchs aum Schwoaf hot Hoar!

 
HaderLump
Unterstützer
Beiträge: 213
Registriert am: 26.05.2015


RE: Russisches Funkgerät

#2 von Der Techniker , 10.10.2019 22:09

Radio ,Amateutfunk, Elektronik

Vielleicht ist ja diese große Börse am kommenden Sonnabend etwas zum Suchen und Finden:

https://www.marktcom.de/veranstaltung/ar...e-01069-dresden

Der Techniker  
Der Techniker
Beiträge: 50
Registriert am: 09.09.2019


RE: Russisches Funkgerät

#3 von HaderLump , 11.10.2019 09:27

DANKE Für den Tip...

Bin aber aus AUT... das ist mir zu weit!

Ich dachte eher an Einschlägige Online Shops etc.... oder es hat selbst wer was zu Hauser herumstehen....


Liawa dawoat ois wia darennt!
Es gibt ned so fü Tog im Joahr, ois wia da Fuchs aum Schwoaf hot Hoar!

 
HaderLump
Unterstützer
Beiträge: 213
Registriert am: 26.05.2015


RE: Russisches Funkgerät

#4 von Der Techniker , 12.10.2019 16:25

Ich denke, Du etwas verpasst. Bilder folgen.

Der Techniker  
Der Techniker
Beiträge: 50
Registriert am: 09.09.2019


RE: Russisches Funkgerät

#5 von Der Techniker , 12.10.2019 17:29

|addpics|r2e-c-bafc.jpg-invaddpicsinvv,r2e-b-84c5.jpg-invaddpicsinvv,r2e-a-594e.jpg-invaddpicsinvv,r2e-9-9cdd.jpg,r2e-d-d0ba.jpg|/addpics|


Der Techniker  
Der Techniker
Beiträge: 50
Registriert am: 09.09.2019

zuletzt bearbeitet 12.10.2019 | Top

RE: Russisches Funkgerät

#6 von Axel61 , 12.10.2019 17:56

Hallo Alex,

Evtl: P-105M ?

Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.713
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 13.10.2019 | Top

RE: Russisches Funkgerät

#7 von Genosse Gefreiter , 13.10.2019 13:58

Glück auf. Ich Hätte noch mehrere R107 in Kompletter Kiste Stehen.


Rechtschreibfehler darf der Finder selbstverständlich behalten!

 
Genosse Gefreiter
Unterstützer
Beiträge: 318
Registriert am: 15.03.2013


RE: Russisches Funkgerät

#8 von HaderLump , 14.10.2019 13:24

Danke schon mal für die Angebote... (auch per PN)

Bei einem hab ich schon zugeschlagen!

Genosse Gefreiter hat PN!

Wer sich jetzt fragt für was ich die brauche.... Ich habe eine Sammelleidenschaft dafür entwickelt!

Das heißt jedes Stück dass ich erwerbe, wird gereinigt und erhält ein schönes Plätzchen.

Aber nicht nur russische.. auch Andere haben bereits einen Weg in die Sammlung gefunden... VRM5080 und ein SEM35... ich liebe deren Anblick!

BILDER folgen!


Liawa dawoat ois wia darennt!
Es gibt ned so fü Tog im Joahr, ois wia da Fuchs aum Schwoaf hot Hoar!

 
HaderLump
Unterstützer
Beiträge: 213
Registriert am: 26.05.2015


RE: Russisches Funkgerät

#9 von GAZelle , 27.11.2019 15:30

Hallo liebe Forengemeinschaft,

ich knüpfe an das Thema an mit einer Suchanfrage für ein R-107M. Das R-107M war deutlich schlanker und höher als das R-107 und hatte das Bedienteil oben seitlich sitzen. Suche es zur Vervollständigung in meinem Fahrzeugkoffer K66. Wenn jemand solch ein Gerät noch haben sollte, dann bitte ich um kurze PN.
Vielen Dank an dieser Stelle und Grüße

Leo


Ist der Schmierfilm abgerissen, sind die Lager schnell verschlissen. Drum schmiere stets gewissenhaft, die Lager danken's dauerhaft!

 
GAZelle
Beiträge: 30
Registriert am: 14.09.2017


   

suche UAZ Motor/Block
Dachhimmel UAZ 452

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz