Was haltet ihr von diesem Angebot

#1 von Ost-Best , 28.10.2019 23:57

Hallo liebe UAZ Freunde,

ich suche nach wie vor einen gescheiten UAZ und bin auf dieses Angebot gestoßen :

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...content=app_ios

Was haltet ihr davon? Mal abgesehen vom hohen Inseratspreis.

Ich danke euch im Vorfeld für die Tipps!


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#2 von mad-morg , 29.10.2019 09:07

moin,
als uaz besitzer kann ich die preisentwicklung eigentlich nur begrüssen. wenn das so weiter geht,
ist meine altersversorgung gesichert..
ansonsten.. schönes fahrzeug, schöne bilder, schöner lack. wie gründlich geschliffen entfettet und grundiert wurde,
weis man natürlich nicht....
papiere gibts ja auch..leider ohne angabe ob deutsche, russische, bulgarische, rumänische oder sonstwas...
konkrete angaben bezüglich funktionstüchtigkeit der technik find ich auch keine.
die relativ geringe laufleistung garantiert dies keineswegs.
bei dem preis sollte eigentlich eine frische HU, deutsche papiere, und ein ordentliches stoffverdeck drinn sein..
sodann sollte man eine ausgiebige probefahrt machen, und danach das fahrzeug intensiv von unten begutachten.
btw, die bezeichnung jeep ist einach nur falsch, und SUV ist ein schimpfwort...

mfg

morg

 
mad-morg
Unterstützer
Beiträge: 123
Registriert am: 21.05.2017


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#3 von Russe 469 , 29.10.2019 11:44

Hallo

der sieht irgendwie wie geleckt aus. Der Preis ist, für mich, zu hoch. Bedenklich finde ich auch, das extra auf die Fremdsprachen hingewiesen wird.

Russe 469


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.895
Registriert am: 08.10.2010


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#4 von Ost-Best , 29.10.2019 15:18

Vielen Dank für eure Meinungen.

Anbei noch die Fotos die ich von der Restauration erhalten habe.
Was meint Ihr? Machen wenn bei der Verhandlung ein gescheiter Preis rauskommt und bei PF alles funktioniert wie es soll?

Der Wagen hat Bulgarische Papiere!


Gruß Nico

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019

zuletzt bearbeitet 29.10.2019 | Top

RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#5 von Russe 469 , 29.10.2019 17:40

MMhh,
Bremsleitungen mit überlackiert, Radschrauben überlackiert, Bremszylinder sind neu-aber auch dicht? War die Karosserie komplett vom Rahmen-sieht man auf den Bildern nicht.
Struktur-Lack nehmen wir im Betrieb nur, um Fehler zu kaschieren. Alle sichtbaren Gummistöpsel überlackiert. Was ist mit dem Motor-ebenfalls durchgesehen, alles neu eingestellt undd geprüft?
Wer pinselt denn die Befestigungsmutter der Handbremse?
Bulgarische Papiere = Vollabnahme
Steht der schon in D oder muß der erst noch her?
Ich will den jetzt nicht schlecht reden, das ist mir nur alles aufgefallen.
Mein persönlicher Preis würde zwischen 7-8500 € liegen. Zu mehr wäre ich nicht bereit. Bei dem aufgerufenen Preis würde ich einen Standort in D erwarten und eine bereits erfolgte Abnahme incl. H-Gutachten.

Russe 469


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.895
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 29.10.2019 | Top

RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#6 von Ost-Best , 29.10.2019 17:53

Das Fahrzeug steht in Deutschland und war bis vorgestern in Bulgarien aktuell zugelassen.
Bedeutet das immernoch Vollabnahme?


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019

zuletzt bearbeitet 29.10.2019 | Top

RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#7 von mad-morg , 29.10.2019 18:15

sieht im grunde nach einer sorgfáltigen instandsetzung aus.
den begriff restauration verwende ich eher selten, da offensichtlich jeder was anderes darunter versteht..
interessant wäre zu wissen was da so schön schwarz glänzt. öl, farbe oder unterbodenschutz
und natürlich was drunter ist, sorgfältig gebürstetes und gestrahltes eisen oder rost...
kann ncht schaden sich im heckbereich des rahmens wo die gelochten querstreben angesetzt sind,
mal gründlich nach überlackierten drecknestern umzusehen..
alles in allem, ja, warum nicht. ein technich fitter uaz ist ein zuverlässiges kriesenfestes fahrzeug, welches auch unter
wiedrigen umständen treu seinen dienst tut.

mfg

morg

 
mad-morg
Unterstützer
Beiträge: 123
Registriert am: 21.05.2017


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#8 von Ost-Best , 29.10.2019 18:31

Vielen Dank für Eure Rückmeldung!

Ja ich denke vieles wird die Besichtigung vor Ort ans Tageslicht bringen, wie genau konkret gearbeitet wurde.

Was den Antriebsstrang betrifft kann ich mir nicht vorstellen dass jemand mit soviel Detailliebe ein Fahrzeug neu aufbaut um es dann mit schrottigem Herzstück hinzustellen.
Oder was meint ihr?


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#9 von Lothar , 29.10.2019 20:19

Eine längere Fahrprobe von jemandem, der sich mit UAZ auskennt, wäre zielführend!
Natürlich, wenn der Preisrahmen abgesteckt ist.
Mir wäre das trotzdem zuviel Tüpfellack, denn erfahrungsgemäß muß man schon nach kurzer Zeit fast überall nochmal ran und nachbessern, einstellen, ausbessern, austauschen usw. Auch ein restauriertes Auto fährt nicht gleich 100%ig, sondern muß erst "reifen".
Gruß Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.473
Registriert am: 08.10.2010


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#10 von Ost-Best , 29.10.2019 20:31

Hab da nen alten Schirrmeister von der Volksarmee zur Hand. Die hatten die Teile damals in der Kompanie. Ich denke da sollte die Expertise noch vorhanden sein über die Technik.
😁


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#11 von Lothar , 29.10.2019 20:50

Da würde ich nicht mehr so viel drauf geben. Das ist mindestens 30 Jahre her. Es sei denn, er fährt heute noch regelmäßig UAZ, dann wäre das genau der richtige Mann.
Alternativ kann das aber jemand hier aus dem Forum sein, der schon 20-30000 km auf dem UAZ gefahren ist und dabei einiges selbst instand setzen mußte. Derjenige kennt sich da bestimmt gut aus. Der weiß dann auch, wie der UAZ klingen muß, wie er anspringen muß, wie er sich unterwegs schütteln darf und wie er sich lenken muß. Der kann auch die Instrumente richtig interpretieren. Und auch der Durchzug und die übliche Reisegeschwindigkeit kann dieser wohl bestens einschätzen.
Fakt ist noch eins: die Probefahrt ist das eine. Ist der UAZ dann mal regelmäßig in Betrieb, werden trotzdem noch einige Mängel auftreten und zu beseitigen sein.

Viele Grüße
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.473
Registriert am: 08.10.2010


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#12 von Die Leipziger , 30.10.2019 06:18

Erstzulassung 1989, aber wann ist der gebaut?
Ich habe keine wirkliche Ahnung aber im Vergleich zum Unsrigen kommt mir die Ausstattung ein klein wenig spärlich vor.
Wurden nicht ab 1985 nur noch 3151 gebaut? War da nicht auch die Umstellung auf einteilige Frontscheibe und Scheibenwischer unten?
Wie sieht das mit dem Bremskraftverstärker aus oder hatte nur die zivile Variante diesen?
Mir wäre er max. 10.000€ wert ...
Unserer ist letztlich preislich im Level um die hier aufgerufenen 15.000 aber dafür ist so ziemlich vieles neu incl. synch. Getriebe, neue Federn, Bremsen, Stoßdämpfer, komplette Elektrik (inkl. aller Lampen, Kabel, Schalter etc), 10 neue Kompletträder (Gelände und Straße), pulverbeschichtete Tanks ... etc.
Kann aber sein, daß ich mal wieder keine Ahnung habe ...
Grüße aus Leipzig
von Andrea


 
Die Leipziger
Unterstützer
Beiträge: 121
Registriert am: 23.07.2017

zuletzt bearbeitet 30.10.2019 | Top

RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#13 von Ost-Best , 30.10.2019 07:08

Hängende Pedale und Zweikreisbremse hat er ja. Sind das nicht Merkmale eines 3151?


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#14 von Lothar , 30.10.2019 08:38

Das Baujahr paßt schon! Könnte Anfang 89 sein. Erkennbar an Armaturenbrett, Achsen, Federgehänge uvm.
Bremskraftverstärker erst ab Ende 1989. Scheibenwischer unten wurde erst 1996/97 eingeführt. Durchgehende Scheibe serienmäßig ab ca. 1994 möglich. Diese Merkmale sind aber jederzeit nachträglich änderbar. Abgesehen von den Löchern für die Scheibenwischer unten vor der Frontscheibe. Hier sind z.B. Blindstopfen zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=2FXVbe18e-A
Aber auch das kann zuschweißt werden...

Zurück zu diesem Fahrzeug. Der Einstieg unterhalb der Fahrertür hat arge Durchrostungen. Wenn dort nicht gut geschweißt wurde, dann wurde wahrscheinlich gar nichts geschweißt...

Gruß
Horsti


 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.473
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.10.2019 | Top

RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#15 von Ost-Best , 30.10.2019 08:43

Ja ich denke die gesamte Karosse muss vor Ort nochmal akribisch geprüft werden.

Ich finde aber gut dass der Verkäufer in der Hinsicht was die Fotos betrifft recht große Transparenz walten lässt scheinbar.


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#16 von karsten EF , 30.10.2019 23:54

Hallo ,
ich gebe noch zu bedenken, das der Wagen noch verzollt werden muss.
Bulgarien gehört nicht zur EU, deshalb muss verzollt werden.
Das sind noch mal 19% auf den Kaufpreis mit Vorstellung beim Zollamt.
Also sollte man den Kaufpreis so niedrig wie möglich halten.
Aber die realen Preise im Auge behalten, denn der Zoll ist nicht blöd.
Ich spreche aus Erfahrung vor.

Grüße aus EF
karsten

 
karsten EF
Unterstützer
Beiträge: 303
Registriert am: 08.10.2010


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#17 von Ost-Best , 30.10.2019 23:58

Bulgarien gehört seit dem 01.01.07 zur EU. Somit entfiele eine Zollabgabe.


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#18 von karsten EF , 31.10.2019 00:22

Hallo,
ich muss mich berichtigen.
Ich habe es mit meinen Autokauf aus Serbien verwechselt.
Es ist schön spät.
Sorry!
Grüße aus EF
karsten

 
karsten EF
Unterstützer
Beiträge: 303
Registriert am: 08.10.2010


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#19 von Lothar , 03.11.2019 18:02

Das Fahrzeug ist nun wohl verkauft...

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.473
Registriert am: 08.10.2010


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#20 von Ost-Best , 03.11.2019 22:21

Jap wurde er. - an mich
Danke nochmal für eure Tipps!


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019

zuletzt bearbeitet 03.11.2019 | Top

RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#21 von Lothar , 03.11.2019 22:37

Gratulation!
Nun schreib mal, ob er wirklich so gut ist, wie er auf den Bildern rüber kam.
Konntest Du den Preis noch etwas verhandeln?

Gruß
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.473
Registriert am: 08.10.2010


RE: Was haltet ihr von diesem Angebot

#22 von Ost-Best , 04.11.2019 09:07

Vielen Dank!

Ich persönlich empfand dass er in echt sogar noch besser rüber kam.
Da technisch wirklich alles super ist. Motor springt sofort an, auch im betriebswarmen Zustand.
Kupplung kommt schön zeitig. Handbremse zieht nach ca. 2-3 Rasten.
Bremst wie die Hölle, bleibt dabei gerade.

Kompressionsdruck warm auf allen Töpfen konstant über 7 einer knapp 8.

Alles in allem sehr liebevoll restauriert worden wie ich finde. Auch die Roststellen wurden fachgerecht instandgesetzt - Magnet hielt am Lack.
Einzig mit dem Öldruck war ich mir unsicher.

Kalt war er ca. bei 3 bar / im Warmen Zustand im Standgas dann unter 1 bar. Öldruckkontrollampe blieb aber aus. Ist das bei 15W40 normal?

Elektrik funktioniert ALLES.

Preis entsprach letztlich meinen Vorstellungen für ein Fahrzeug im derartigen Zustand.


Gruß Nico

 
Ost-Best
Beiträge: 22
Registriert am: 12.09.2019


   

Durchrestaurierte UAZ 469 in Bernburg

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz