Bezugsqulle für PU- Teile

#1 von Sanitör , 22.02.2020 21:23

Das Thema Poly- Teile wird ja zur Zeit in mehreren Fäden behandelt. Deshalb mache ich hier mal was neues auf. In einem früheren Thread Erfahrung mit PU- Buchsen hatte ich nach Erfahrungen mit den unterschiedlichen Farben und Qualitäten russischer PU- Buchsen gefragt. Bei den Recherchen dazu bin ich auf eine Firma in Novosibirsk gestoßen, welche auch den Shop in St. Petersburg beliefert.
Auf deren Website ist der Zuammenhang von Materialfarbe und Materialhärte recht deutlich.
Vor einem Jahr hatte ich verschiedene Teile bestellt, auch die Teile, die von Johannes eingebaut wurden.
Das Fahrwerk und die Motorhalter von meinem 31512 habe ich komplett auf PU umgestellt und bin von der Qualität und Paßform angenehm überrascht.
Ich kann die Firma also uneingeschränkt empfehlen. Polyurethane- Novosibirsk
Für preissensible UAZ- Besitzer ist der Shop wohl weniger geeignet. Die können sich ja die billigen weißen Teile bei diversen anderen Anbietern bestellen.
Andreas


Dem Sanitör fällt alles schwör!

 
Sanitör
Beiträge: 208
Registriert am: 23.01.2014


RE: Bezugsqulle für PU- Teile

#2 von mad-morg , 18.03.2020 19:49

moin,
heute eingebaut am 469 vorderachse:
https://www.ebay.de/itm/Blattfeder-Buchs...872.m2749.l2649
war recht einfach und zeigt die erhoffte wirkung.
deshalb eben auch dasselbe (hoffentlich) von einem anderen anbieter geordert, für die hinterachse,
der mann hatte auch gumilager für die motoraufhängung, hab ich gleich mitbestellt....
https://www.ebay.de/itm/Motortrager-Moto...XMAAOSwEetV8I2i

https://www.ebay.de/itm/Blattfeder-Buchs...QYAAOSw4e1dXaKP

mfg

morg

 
mad-morg
Unterstützer
Beiträge: 183
Registriert am: 21.05.2017


RE: Bezugsqulle für PU- Teile

#3 von Thomas469 , 18.03.2020 21:24

Danke für den Tipp! Ich habe die Buchsen auch bestellt.


 
Thomas469
Unterstützer
Beiträge: 3
Registriert am: 29.10.2019


RE: Bezugsqulle für PU- Teile

#4 von Die Leipziger , 19.03.2020 06:21

Wir haben im letzten Frühjahr komplett alles auf PU-Buchsen umgestellt (Motorlager, Ferderbuchsen).
Das Problem ist nur, durch die Farbe sind sie potthäßlich!
Gleiches gilt für die neuen Stoßdämpfer, die auch recht bunt aussehen, also für ein Militärfahrzeug eigentlich recht untypisch.
Die einfach mal so darübergesprühte Felgenfarbe blätterte logischerweise schnell wieder ab.
Wenn also jemand weiß, wo es die Teile in freundlichem schwarz gibt, wären wir dankbar.
Grüße aus Leipzig
Andrea


 
Die Leipziger
Unterstützer
Beiträge: 146
Registriert am: 23.07.2017


RE: Bezugsqulle für PU- Teile

#5 von DSF-ERZ , 19.03.2020 12:07

Servus!
Als Siebdrucker fällt mir für Silikonoberflächen die TP253L mit Härter TP219/L, im Verhältnis 10:1, von Coates Nürnberg ein.
Ofenhärtung bei 160 GradCelsius 15 min.
Die Farbe glänzt.

Mir persönlich ist die Farbe der Teile, die nicht mein "H"-Kennzeichen in Gefahr bringen, egal.
Die Federauflagen (grün) sieht man eh nicht. Die Getriebe- und Motorauflagen sind gelb.Der Luftflügel auch.
Die Kühlerschläuche(auch Silikon)habe ich in schwarz gekauft(Steinbockgruppe).

Für Metallteile der Karosserie habe ich die [grün]Branthokorrux nitrofest[/grün] RAL6014 und schwarz.
Diese matte Rostschutz-und Deckfarbe hat für mich die Eigenschaften, die ich mir wünsche.
Ohne anzuschleifen, ansatzlos überspritz- und streichbar. Haftet auf Aluminium.
Habe noch RAL6014 abzugeben, da ich 25 l nehmen mußte.
Gruß aus dem Erzgebirge
Johannes

 
DSF-ERZ
Beiträge: 60
Registriert am: 15.01.2019


RE: Bezugsqulle für PU- Teile

#6 von Rüdi , 19.03.2020 12:22

Hallo Johannes, Dein Angebot interessiert mich! Wie viel Liter sind denn noch zu haben von Deiner Farbe RAL6014 und ist die Farbe matt, seidenmatt oder gar glänzend? ... Schulligung, aber das geht nicht eindeutig aus Deinem Text hervor...

Beste Grüße Rüdi


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 5.024
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 19.03.2020 | Top

   

UAZ-Werkstatt in Nordthüringen gesucht

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz