UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#1 von WestfalenUAZ , 05.02.2021 07:59

Moin zusammen,

gerade bei Mobile gesehen, der Preis ist ja schon speziell.
Zur Historie wird aber nichts gesagt nur angeblich original 220km gelaufen (wo wurde der denn Versteckt)

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...vedSearch_v13_c

Gruß Carsten

 
WestfalenUAZ
Beiträge: 22
Registriert am: 28.12.2020


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#2 von Lothar , 05.02.2021 09:00

An sich ein schöner Wagen, der sicher sehr lange im Depot stand. Auf jeden Fall einer der ältesten UAZ 469!
Leider wurde er nicht behutsam renoviert. Für die Blinker vorn, die Seitenblinker und die ulkigen Zusatzleuchten am Heck hat man sich großzügig an der wertvollen Substanz vergangen ... Schade. Die Türoberteile stammen auch nicht aus der gleichen Epoche und die Polsterung ist nicht angemessen.
Schön ist der noch komplett ausgestattete Motorraum.
Den Wagen hätte ich gern mal vor der Renovierung gesehen!
Gruß
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.728
Registriert am: 08.10.2010


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#3 von mad-morg , 05.02.2021 17:49

moin,
wenns denn keine üblen standschäden hat...
find ich den preis durchaus angemessen.
und die verschlimmbesserungen kann man wenns stöhrt
mit wenig aufwand zurückbauen...

mfg

morg

 
mad-morg
Unterstützer
Beiträge: 351
Registriert am: 21.05.2017


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#4 von MileNiva , 05.02.2021 20:29

Bei dem Preis könnte man aber zumindest auch erwarten dass die Bremsschläuche erneuert wurden...
Hier offenbar nicht geschehen, alles schön schwarz gemacht inkl. Schläuche und Leitungen.
Bei einem peniblen Tüffer ist das ein erheblicher Mangel.

Hat der Wagen wirklich nur 200km runter, dann dürften auch sämtliche Dichtungen knochenhart sein.

Motorraum sieht auf den ersten Blick natürlich Top aus, könnte aber auch einfach nur frisch gewaschen und noch nass sein, so wie die glänzenden Reifen auch.

Mit dem 469 kenne ich mich zwar nicht aus, in meinen Augen ist das Fahrzeug aber ein Blender und nicht Ansatzweise diese Wunschsumme wert.

 
MileNiva
Unterstützer
Beiträge: 160
Registriert am: 02.12.2019


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#5 von mad-morg , 05.02.2021 23:22

klaar, mit standschäden ist durchaus zu recnnen..
aber sieh mal was im netz für fragwürdige 50 jahre alte käfer und vw busse aufgerufen wird,
wobei die in mindestens ebensolchen stückzahlen gebaut wurden...
da wär mir der uaz doch allemal lieber, und paar bremsschläuche und simmerringe
sind, von der arbeit mal abgesehen, doch pfennigartikel...

mfg

morg

 
mad-morg
Unterstützer
Beiträge: 351
Registriert am: 21.05.2017


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#6 von MileNiva , 06.02.2021 09:20

Klar sind das Pfennigartikel, auch die Arbeit ist ja machbar.

Ich mein ja nur, wenn bei solchen offensichtlichen Sachen schon gepfuscht wird, dann
kann man nur mutmaßen was es an versteckten Mängeln gibt.

Aber tatsächlich werden gute 469er ja recht hoch gehandelt, das habe ich nun auch gesehen.

Wer Interesse hat muss ihn sich eh anschauen und probefahren, Preisverhandlungen
gehen ja eigentlich immer.

 
MileNiva
Unterstützer
Beiträge: 160
Registriert am: 02.12.2019


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#7 von Die Leipziger , 06.02.2021 15:36

Zitat: "Nettopreis innerhalb der EU mit Steuer-Nummer"
Also käme noch die Mehrwertsteuer drauf? Das wären dann nochmal fast 3.600€ ...
Aber schön sieht er aus ... ;-)


 
Die Leipziger
Unterstützer
Beiträge: 196
Registriert am: 23.07.2017


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#8 von RICO , 07.02.2021 11:55

Hallo in die Runde. Kann jemand sagen was das für eine Anlage ist, die auf der Krümmerseite am Motor verbaut ist . Handelt es sich da um einen Vorwärmer? Hat einer Info`s , gar Bilder? Und was sind das für Sicken neben den Blinkern? MfG

 
RICO
Beiträge: 34
Registriert am: 03.02.2021


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#9 von Axel61 , 07.02.2021 13:48

Hallo Rico,

Ja, das ist in der Tat die Motorvorwärmanlage. Bei den ältern UAZ mit dem Heizungskasten im Motorraum wird ebendieses als Gebläse für den Vorwärmer genommen. Erkennbar am Schlauch der schräg nach vorn unten geht. Der Schaltkasten für den Vorwärmer ist neben dem Heizungsgebläse zu sehen.
Die neueren UAZ hatte dann ein kleines extra Gebläse am Kühlerträger. Der Schaltkasten sitzt dann vorne am Kühlerträger, in etwa da wo beim Mobile-Angebot der Tank der Vorwärmanlage zu sehen ist.

Schaue mal in der Suchfunktion nach Vorwärmer oder Vorwärmanlagé, da gibt es hier einiges.
Falls du Bilder oder Schaltpläne brauchst, dann aber bitte in einer passenden Rubrik oder Thema schauen. Solltest du nicht fündig werden, PN an mich, ich hab da bissel was an Unterlagen.


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.830
Registriert am: 22.12.2010


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#10 von Lothar , 07.02.2021 13:56

Die Sicken neben den Blinkern hatten alle UAZ bis ca.1977. Dort waren in der Vorserie noch solche Bügelchen, wie sie für die Verdeckbefestigung Verwendung finden, angeschweißt. Hier in den Bildern sind sie noch dran. Damit konnte man noch zusätzlich die Motorhaube mit Riemen sichern. Der Bügel entfiel dann kurz nach Produktionsbeginn und die Sicke bleib vorerst.

In einem Vorserienzustand wurden an dieser Stelle auch die abgenommenen Spriegel befestigt, die vorn über die Kotflügel gelegt wurden.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß
Horsti


 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.728
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 07.02.2021 | Top

RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#11 von RICO , 07.02.2021 14:04

Danke für die Info's Axel

 
RICO
Beiträge: 34
Registriert am: 03.02.2021


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#12 von RICO , 07.02.2021 14:12

Danke lothar, das war etwas Neues für mich. Nun weiß ich auch das das Baujahr von meinem( 1978) stimmen kann. Hier kann ich echt noch was lernen, MfG

 
RICO
Beiträge: 34
Registriert am: 03.02.2021


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#13 von UBC , 08.02.2021 09:21

Das Thema Blinkersicken hatten wir schonmal:

GucksDu

 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 847
Registriert am: 08.10.2010


RE: UAZ 469 bei Mobile nur 220km gelaufen !?

#14 von RICO , 08.02.2021 19:46

Sorry, da war ich noch nicht an Bord

 
RICO
Beiträge: 34
Registriert am: 03.02.2021


   

IFA VEB Original NVA Depot UAZ 469 B
469 bei ebay

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz