Herzlich willkommen allen Gästen und Mitgliedern

RE: Ein neuer aus dem Spreewald

 von Funkfreund R-1125F , 02.06.2013 11:15

Hallo, in den Spreewald
die R-105 kann an beliebigen Stellen eingebaut werden. Bei den meisten UAZ, als Stabsfahrzeug mit Rücksitzbank, hat der Funker hinten gesessen und das Gerät wurde nur hinter der Rücksitzbank abgestellt. Einen Festeinbau hat es auch gegeben, war aber in der Regel bei allen Fahrzeugen unterschiedlich und wurde individuell ausgeführt. Rückseitig am UAZ wurde dann die Antennenhalterung angebracht.
Zur Stromversorgung der R-105: Am einfachsten realisierbar mit zwei zusammengebauten Akkupacks. Jeder Akkupack muss eine Spannung von 2,5 Volt haben. Die mAh nicht zu gering auswählen. Im Internet bei Pollin, Reichel oder Conrad mal schauen, da gibt es genügend Angebote. Nimm Akkus in dem der Begriff Lionen mit benannt ist. Die sind besser.
Akkupackete ( 2 AKKUS) an den Lötfahnen in Reihe schalten. (löten). Ein Akkupack wird in das obere der andere in das untere Batteriefach gesteckt. Beim Einbau ist wiederum auf die Polung zu achten. Die Funkstation R 105 kann normalerweise nicht aus dem 12 V Bordnetz betrieben werden. Bei Interesse an Bildern oder Schaltbild bitte melden.
Mit Gruß aus Dessau
Gert


Funkfreund R-1125F

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Ein neuer aus dem Spreewald Headmaster 31.05.2013 21:35
RE: Ein neuer aus dem Spreewald uazknecht 31.05.2013 21:50
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Headmaster 31.05.2013 22:00
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Fischi 01.06.2013 10:12
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Funkfreund R-1125F 02.06.2013 11:15
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Headmaster 02.06.2013 11:43
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Headmaster 05.06.2013 19:44
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Wolgakurier 05.06.2013 19:47
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Funkfreund R-1125F 06.06.2013 19:13
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Headmaster 06.06.2013 20:48
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Funkfreund R-1125F 08.06.2013 09:21
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Headmaster 08.06.2013 21:56
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Funkfreund R-1125F 09.06.2013 08:57
RE: Ein neuer aus dem Spreewald Headmaster 27.06.2013 20:20
 

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz