Herzlich willkommen allen Gästen und Mitgliedern

RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz

 von UBC , 10.08.2014 19:57

Kurze Vollzugmeldung...

PN bei mir mit Hilfeanfrage wegen ständigen Ausgehens und unmöglichen Startverhaltens.
Die Schilderungen klangen nach übergelaufenem Vergaser.

nettes Telefonat und spontane Verabredung.
Heut früh haben wir (ChemnitzerUAS69 und ich) uns den Titus und sein Schmuckstück kurz angesehen:

Mein Eindruck:
Sehr angenehmer Mensch, der beruflich mit neuen und aktuellen KFZ zu tun hat.
Sein Geld nicht mit rumsitzen verdient und sich mit Einsatz um seine Familie kümmert.

Natürlich hat so ein Engagement, wie die meisten hier wissen, seinen Preis...

Wenig Zeit für´s große Schrauben

Und dafür hat er seine Anschaffung sehr gut gwählt:

Endachtziger mit 417er Maschine und ordenlich aufgearbeitet.
Stimmige Lackierung (mal neu gemacht), Schöne Polster, sogar mit schwarzen Nähten wie bei Kabelede.
Türdichtungen neu usw. Alle Rechnungen und auch die NVA Papiere dabei.
Und vor allem UNVERBASTELT, bis auf KLeinigkeiten, wie ein paar neumodische Schrauben und WestReifen.
Sogar originale Geschirmte Zündung, die 1A funzt (funkt).
Ich bin zwar nicht gefahren (wenig Zeit, siehe oben), jedoch klang der Motor mechanisch sehr gesund.
Auf den ersten Blick konnte ich am Fzg. keine Abnutzungs- oder Demolierschäden erkennen.
Wenn er das Teil in diesem Zustand erhält, ist da mit Sicherheit noch eine Wertsteigerung in den nächsten Jahren drin.
(Es war kein Notverkauf, ich find den Preis angemessen)

Ein paar übliche Standschäden und "Kleinigkeiten" stehen natürlich noch an.

Heut haben wir dem K131 (Pekar, der originale liegt aber noch rum) eine Silikonscheibe ins Schwimmerventil transplantiert, die Schwimmeraufhängung entgratet und schon hatten wir ein liebliches Kätzchen am Schnurren.

Die Drosselklappeneinstellung war noch unberührt und der Motor nimmt sauber Gas an, ohne das kleinste Verschlucken (K131!)
Hier hat es noch keine "Einstellverschlimmbesserungsorgien" gegeben.

Im Luftfilter und Motor war zu wenig Öl, unterm Auto allerdings viel zu viel...

Die Dichtschnur ist wohl völlig hinüber. Wahrscheinlich beim langen Stehen festgebacken und nun total zerdröselt.

Jedenfalls kann der Titus seinen Autowagen jetzt verschluckfrei bewegen, große Ausfahrten stehen demnächst eh nicht auf dem Plan. (siehe oben)

Ich seh uns also schon mit öligen Händen das eine oder andere Becherchen Glühwein trinken.

allzeit Gute Fahrt unserem Neuen

wünschen Holger und Uwe!


UBC
Unterstützer
Beiträge: 815
Registriert am: 08.10.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Neuvorstellung Raum Chemnitz titus 07.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz Rüdi 07.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz titus 07.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz titus 09.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz UBC 09.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz Eric87 10.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz UBC 10.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz Rüdi 10.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz titus 11.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz uralaz 11.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz titus 11.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz uralaz 11.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz titus 11.08.2014
RE: Neuvorstellung Raum Chemnitz Rüdi 11.08.2014
 

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz