Herzlich willkommen allen Gästen und Mitgliedern

ein Neuer entdeckt den alten Russen wieder

 von kabel69 , 11.01.2017 13:16

Hallo,

seit einigen Wochen beschäftige ich mich mit den alten Russen-Geländewagen.

Ich selbst wohne in Bayern, komm aber ürsprünglich aus Ostdeutschland und habe auch noch bei der NVA als "Glatter" gedient. Nachdem die aktuellen PKWs mit den ganzen Assistenzsystemen mir immer mehr Vorschriften machen, hat sich in mir ein seltsamer Sinneswandel vollzogen: Ich möchte als Zweitwagen wieder eine urige, einfache, stinkende und laute Karre, wo ich als Mann wieder gefordert werde.

Nachdem ich hier schon länger nur gelesen habe, bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher. Vom Aussehen her gefällt mir der GAZ 69 am besten aber der UAZ 469 gefällt mir auch. Aber die (Nachkriegs) Technik ist wohl doch sehr unzuverlässig. Ich bastel und tüftel gerne, möchte aber nicht nur unterm Oldtimer liegen, sondern auch mal fahren und dann auch nicht gleich liegenbleiben. Dieses Cabriofeeling in einer urigen Kiste hätte einfach was. Der Weg ist das Ziel. Und da ist aber auch schon das Problem: Wenn ich Sonntags bei schönem Wetter entspannt Überland einen Ausflug machen will, so ist dies dennoch nicht möglich. Warum? Mit 60 - 70 km/h Reisegeschwindigkeit wird man ständig bedrängt und überholt. Von Entspannung keine Spur. Wie sind da eure Erfahrungen? Ist es dafür doch das falsche Auto? Ist der UAZ 469 etwas schneller?

Mein russisch aus der Schule ist nun auch schon etwas länger her. Seitdem nie mehr russisch gesprochen, entsprechend schlecht sind meine Kenntnisse mittlerweile. Wie sieht es mit Ersatzteilen aus? Muss ich die mir direkt aus Russland besorgen oder gibt es auch Importeure in D, die einen nicht über den Tisch ziehen?

Ansonsten ein sehr schönes Forum mit sehr guten Tipps!

Grüße, Gerald


kabel69
Beiträge: 4
Registriert am: 09.01.2017

Themen Überblick

 

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz