News from russian Roads - UAZ "Cardon"

#1 von Rüdi , 02.11.2012 08:15



Prisoners from the Russian city Novocherkassk have designed an offroad amphibian car. It was named CARDON and was built on the basis of the Russian UAZ within two months. The vehicle is said to be able to overcome any obstacles: sand, mud or water.




The vehicle got an engine of “Volga”, a propeller and large wheels with low pressure tires.








... gefunden bei english-russia


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.914
Registriert am: 07.10.2010


RE: News from russian Roads - UAZ "Cardon"

#2 von Muck , 02.11.2012 08:48

Gibts schon ziemlich lang, super in Sumpfgebieten.



Wer sowas braucht ;)
http://www.trecol.ru/


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: News from russian Roads - UAZ "Cardon"

#3 von knudsen , 02.11.2012 10:50

Und was der noch alles kann, wird sich wohl bald herausstellen! Die "Knackis" haben das Teil doch nicht zum Spaß gebaut. So wie der aussieht, ist das das ideale Fluchtfahrzeug!


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010


RE: News from russian Roads - UAZ "Cardon"

#4 von UBC , 02.11.2012 17:14

Na klar!

Die Ventile belüften nicht den Reifen, sondern den darin versteckten "Passagier"!


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 813
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.11.2012 | Top

RE: News from russian Roads - UAZ "Cardon"

#5 von Muck , 03.11.2012 11:53



Der kann auch was


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


   

+++++++nur zur INFO +++++++
Strammstehen und Grüßen - Zu Ehren des UAZ452

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor