Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#1 von Russe 469 , 10.03.2013 20:46

Hallo,

so sah mein Monster heute nach ca.40 km Frost- und Schneefahrt aus.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Russe 469
Beiträge: 1.862
Registriert am: 08.10.2010


RE: Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#2 von BASTI , 10.03.2013 20:50

hallo hagen mein freund,
meinst du nun den eiszapfen oder den rost oder das verdrehte scheinwerfergitter? :)
LG Basti


IG OFF-ROAD-FREUNDE vom "Gegenstein" Ballenstedt / Harz

 
BASTI
Unterstützer
Beiträge: 884
Registriert am: 07.10.2010


RE: Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#3 von Fischi ( gelöscht ) , 10.03.2013 20:52

Schnee?? Eis? Wo das denn ??


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#4 von knudsen , 11.03.2013 09:46

An dem Winkel, mit dem die Eiszapfen von den Beleuchtungseinrichtungen abstehen, kann man sicher gut die Geschwindigkeit berechnen, die du gefahren bist. Habe die Formel leider gerade nicht im Kopf, aber schnell war es auf jeden Fall

Grüße, Andreas


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


RE: Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#5 von Russe 469 , 11.03.2013 11:21

Hallo,

@Basti: ich meine alles zusammen ( ich komme im Mom leider nicht dazu, mein Monster zu lackieren,seufz... Scheinwerfergitter muß so sein)
@Fischi:
am 10.03.2013 um 19:35 Uhr zwischen Biere und Borne
@knudsen:
waren nur 45 km/h. mehr war absolut nicht drin. Jedes weitere beschleunigen ergab nur ein durchdrehen der HA und einen Dreher mit dem Hinterteil.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.862
Registriert am: 08.10.2010


RE: Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#6 von uazknecht ( gelöscht ) , 11.03.2013 18:50

Hallo Hagen nicht so nah mit den Foto rann sonst ist der Rost zu sehen


uazknecht

RE: Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#7 von Wolgakurier , 11.03.2013 19:42

Heute auf dem Heimweg hätte mir ein UAZ gutgetan. Der Transit mühte sich redlich......


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt (A. Schopenhauer)

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012


RE: Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#8 von UBC , 12.03.2013 08:37

Das Verkehrszeichen ist in der Situation schon mahr als Sarkasmus


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 810
Registriert am: 08.10.2010


RE: Ergebnis einer Frost-und Schneefahrt

#9 von Russe 469 , 12.03.2013 09:19

Hallo,

@Heiko: wo Du recht hast, hast Du recht. Kommt davon, wenn man sich nur um andere UAZ kümmert.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.
Ich wollt', ich wär ein Teppich.
Dann könnte ich morgens liegen bleiben.

 
Russe 469
Beiträge: 1.862
Registriert am: 08.10.2010


   

Geländefahrzeug UAZ
Sein goldenes stuck

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor