Wer kennt den?

#1 von Russkiy , 08.12.2015 16:58

Hallo zusammen, der GAZ wurde gerade auf FB gepostet? Ist das ein neues Modell?Bild entfernt (keine Rechte) Grüße vom Russkiy


Es ist niemals zu spät und selten zu früh!

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Russkiy
Unterstützer
Beiträge: 116
Registriert am: 16.11.2015


RE: Wer kennt den?

#2 von holzi , 08.12.2015 19:48

Entweder radikaler Restomod oder dem Wrangler die GAZ-Nase übergestülpt, würde ich sagen.


holzi  
holzi
Unterstützer
Beiträge: 276
Registriert am: 17.11.2014


RE: Wer kennt den?

#3 von Elwis , 08.12.2015 23:03

Das Bild ist bestimmt von dieser Seite, wo russische Designstudenten ihre Entwürfe hochladen. Da war neulich auch ein sehr geiles UAZ452 Wohnmobil zu sehen, das es leider niemals geben wird :(
Ich glaube, der Link wurde auch hier gepostet, finde ihn nur gerade nicht.
Entschuldigung. betrunken.

Elwis  
Elwis
Beiträge: 136
Registriert am: 20.02.2014


RE: Wer kennt den?

#4 von Wolgakurier , 09.12.2015 04:36

Hallo,
der Innenraum inkl. der Überrollbügel ist wohl dem Wrangler nachempfunden, bei dem ist die Frontscheibe aber kleiner und steht steiler.
Ansonsten zwar schick, aber nicht besonders innovativ.
Zwei Autos am PC zu einem gemacht.

Gruß Norbert


 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012

zuletzt bearbeitet 09.12.2015 | Top

RE: Wer kennt den?

#5 von Axel61 , 09.12.2015 07:01

Mensch Norbert,

Schläfst du irgendwann auch mal?

Geiles Bild! Da kann man mal sehen, wie zeitlos der 69er ist. Der geht hier glatt als modernes Auto durch. Da könnte ich ja fast auf "dumme Ideen" kommen...

Zitat von Elwis im Beitrag #3
Entschuldigung. betrunken.
Soviel Ehrlichkeit ist aber auch selten...


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.622
Registriert am: 22.12.2010


RE: Wer kennt den?

#6 von Der Mutz , 09.12.2015 07:57

Und für betrunken, noch ne ordentliche Rechtschreibung


Grüsse der Mutz
Жизнь слишком коротка, чтобы водить скучные автомобили!

Jegliches Kriegsgerät gehört vernichtet aber vorher sollte man noch den größtmöglichen Spass damit haben.

 
Der Mutz
Unterstützer
Beiträge: 783
Registriert am: 10.10.2010


RE: Wer kennt den?

#7 von Russkiy , 09.12.2015 13:59

Ich finde die Interpretation auch sehr gelungen. Ich könnte mir gut vorstellen das diese Form gut ankommt! Hebt sich (würde sich) auf jeden Fall positiv vom Einheitsbrei auf unseren Starssen ab.


Es ist niemals zu spät und selten zu früh!

 
Russkiy
Unterstützer
Beiträge: 116
Registriert am: 16.11.2015


RE: Wer kennt den?

#8 von Lothar , 09.12.2015 16:34

So ein Projekt wurde schon mal vor 15 Jahren verfolgt. Auf den Bildern die Hintergrundinfos.
Gruß
Horsti

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.430
Registriert am: 08.10.2010


RE: Wer kennt den?

#9 von wolfgang ( gelöscht ) , 09.12.2015 18:59

Eine Russische Firma wird ihn bauen ! Karosserie wir eine original GAZ die von Hand umgebaut wird und es wird auch ein Hardtopgebaut. Achsen werden Dana genommen und Motor leider ein Chrysler Hemi v8 und kein GM LS V8 :-(

wolfgang

RE: Wer kennt den?

#10 von Elwis , 10.12.2015 00:37

Da, den meinte ich!

Elwis  
Elwis
Beiträge: 136
Registriert am: 20.02.2014


RE: Wer kennt den?

#11 von Russkiy , 10.12.2015 05:48

Wow, der ist ja mal scharf! Ein echter Hingucker! Die Motorwagen haben echt Potential :-)


Es ist niemals zu spät und selten zu früh!

 
Russkiy
Unterstützer
Beiträge: 116
Registriert am: 16.11.2015


RE: Wer kennt den?

#12 von Wolgakurier , 10.12.2015 05:58

Mein Gott, ist der häßlich....
Sorry, aber wer macht denn sowas?
Und wo will man damit fahren?
Bei der schmalen Spur und dem hohen Schwerpunkt kippt der doch schon, wenn man übern Bordstein fährt....

Meine ganz persönliche Meinung.

Gruß Norbert


 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012

zuletzt bearbeitet 10.12.2015 | Top

RE: Wer kennt den?

#13 von wolfgang ( gelöscht ) , 10.12.2015 10:42

Motor ist doch wählbar und der Preis in der EU wird um die 60tsd euro liegen.

wolfgang

RE: Wer kennt den?

#14 von Rüdi , 10.12.2015 11:05

Wer hat schon so viel "Spielgeld" übrig?

Trotz allem, was hinten drauf ist und was für ein Motor drin ist, im Grunde ist und bleibt es ein UAZ452. Wer schon mal drin gesessen hat und längere Strecken damit unterwegs war, wird sicher dutzende andere Ideen haben, was man(n) mit soooo viel Geld noch alles anstellen kann.

Meine Meinung: Sieht gut aus - mehr nicht.

... und wegen des Schwerpunkts: Da gebe ich Norbert recht. Die "Fuhre" ist wohl ziemlich rucksacklastig

Wie auch immer - Möge jeder tun, wie es ihm beliebt

Beste Grüße

Rüdi


 
Rüdi
Beiträge: 4.861
Registriert am: 07.10.2010


RE: Wer kennt den?

#15 von Fischi ( gelöscht ) , 10.12.2015 12:20

Ach, diese Kabinen sind heute so leicht, das trägt nicht auf.Die Huckepackkabinen auf den Pick Ups sehen auch immer abenteuerlich aus, aber die wiegen nix. Und wenn ich da unter den 452 gucke, sehe ich was ganz anderes, als unsere Hoppelkisten drunter haben


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Wer kennt den?

#16 von wolfgang ( gelöscht ) , 10.12.2015 13:57

@Rüdi, meine Antwort (60tsd) war auf den GAZ bezogen und nicht den UAZ ! Soviel kann man mit 60tsd nicht anfangen, zeigt mir mal was es da an guten 4x4 unter 60tsd auf dem Markt gibt !

Der Womo UAZ wird keinen besonders hohen Schwerpunkt haben, da wie Fischi es schon schreibt so ein Aufbau weniger wiegt als die Blechkarosse.

wolfgang

RE: Wer kennt den?

#17 von Elwis , 10.12.2015 16:08

Außerdem schraubt man sich da als allererstes die Tibus Portale dran und tut Sperren in die Achsen. Und dann ab, die Eiger Nordwand hoch!

Elwis  
Elwis
Beiträge: 136
Registriert am: 20.02.2014


RE: Wer kennt den?

#18 von Fischi ( gelöscht ) , 11.12.2015 17:05

geht doch, DAS find ich mal ne gute Lösung.

Andy, als alter Rescherschör, guck doch mal durchs Internetz, ob du mehr Infos zu der Karre findest !!!!!


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Fischi
zuletzt bearbeitet 11.12.2015 17:37 | Top

RE: Wer kennt den?

#19 von Pjoter , 13.12.2015 13:09

Der sieht auf jeden Fall cooler und stimmiger aus, als der aufgepumpte " Westfalia-425".


UAZ Fahrer sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Wer kennt den?

#20 von Russkiy , 13.12.2015 21:08

...schöne Felgen ! Schönes Auto.


Es ist niemals zu spät und selten zu früh!

 
Russkiy
Unterstützer
Beiträge: 116
Registriert am: 16.11.2015


RE: Wer kennt den?

#21 von holzi , 24.12.2015 17:08

Hab was gefunden: http://www.autozeitung.de/auto-news/gaz-...k-garage-tuning
Die bauen den: http://www.trkge.ru - bzw. wollen ihn bauen.


holzi  
holzi
Unterstützer
Beiträge: 276
Registriert am: 17.11.2014

zuletzt bearbeitet 24.12.2015 | Top

RE: Wer kennt den?

#22 von wolfgang ( gelöscht ) , 25.12.2015 15:12

Der Autozeitung Artikel ist völliger blödsinn ! Typisch null Ahnung !
Genau die Firma will ihn bauen, ehergesagt sind dabei zu bauen ! Hemi Motor, mit der Mercedes Automatik, Atlas Verteilergetriebe, Dana Achsen (von teraflex gemacht) und Fox Coilover.

wolfgang

   

UAZ Restaurierung/ Wagen und Anhänger in CZ
Mama UAZ und Papa UAZ

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor