Gestrandet

#1 von DerChris , 05.06.2016 17:49

Guten Abend zusammen.

Heute sollte eigentlich ein schöner und entspannter Tag werden, da die Überführung des GAZ 66 anstand.

Nun stehe ich gerade im Industriegebiet, Lutherstadt-Eisleben mit einem defekten Kühler...
Die Anzeige wollte wohl nicht mehr und dann hat es bei zu viel Druck den Kühler zerlegt.

Nach etlichen Telefonaten mit dem ADAC weiß ich gerade nicht wirklich weiter. Gerade habe ich mit einer Werkstatt aus der Gegend telefoniert, er ist auf dem Weg und würde den Wagen natürlich gern gleich mitnehmen...

Wenn irgend jemand eine Idee, einen Rat oder sonst etwas zur Erheiterung parat hat wäre ich sehr dankbar.

Tropfende Grüße, Christian

 
DerChris
Beiträge: 32
Registriert am: 15.02.2015


RE: Gestrandet

#2 von Florian , 05.06.2016 19:25

Hi Christian,
hoffe Hilfe kam in Sicht für dich und den Gaz.
Daumen gedrückt.


"Ist der Tag zu rasant, nimm den UAZ, er entspannt!"

 
Florian
Unterstützer
Beiträge: 406
Registriert am: 25.05.2015


RE: Gestrandet

#3 von DerChris , 05.06.2016 20:21

Update:

GAZ steht gleich erstmal sicher auf einem geeigneten Abstellplatz. Morgen läuft die Ersatzteilversorgung an.

Nächste Woche kann er dann hoffentlich instandgesetzt werden und dann folgt Teil II

Danke für die angebotene Hilfe!
Das war wirklich klasse

Ich melde mich, sobald sich etwas tut.

Beste Grüße.

 
DerChris
Beiträge: 32
Registriert am: 15.02.2015


RE: Gestrandet

#4 von DerChris , 15.09.2016 12:25

Tag zusammen.

Nach langer Zeit nun das Ende des ganzen Vorhabens.

Ein neuer Kühler samt Wasserpumpe ist eingebaut und funktioniert auch gut. An dieser Stelle nochmal ein riesiges Dankeschön an alle Beteiligten, die Unterstützung war top!

Beim zweiten Versuch den Wagen abzuholen streikten dann allerdings LiMa, Batterie, und wahrscheinlich Regler und die restliche elektrische Anlage.

Also wieder zurück zum Ausgangspunkt und stehen lassen.

Durch dienstliche Abwesenheit, private Umstände und dumme Zufälle steht der gute noch immer dort auf dem Hof und kostet immer mal wieder Geld.

Da sich in der Zeit seit dem Erwerb unerwartet viel geändert hat, und ich nun weder die Zeit noch Mittel habe mich angemessen um den Wagen zu kümmern bzw bis Mitte nächsten Jahres ruhen zu lassen, muss ich mich leider von dem Fahrzeug trennen.
Schade, aber wohl oder übel notwendig...

Ich werde den GAZ in den nächsten Tagen in den EBucht Kleinanzeigen einstellen, da gibt's dann die Details.
Oder wenn erwünscht auf Anfrage per pn oder Telefon.

Soviel sei gesagt: GAZ 66 Pritsche, Baujahr 1980, litauische Fzg Papiere.

Besten Gruß,
Christian

Bild entfernt (keine Rechte)

 
DerChris
Beiträge: 32
Registriert am: 15.02.2015


RE: Gestrandet

#5 von Lothar , 15.09.2016 15:46

Wo steht er denn jetzt?
Gruß
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.484
Registriert am: 08.10.2010


RE: Gestrandet

#6 von DerChris , 15.09.2016 16:18

Servus Lothar.

Er steht nordwestlich von Aschersleben, genauer in 06467 Seeland, Ortsteil Hoym.


Grüße.

 
DerChris
Beiträge: 32
Registriert am: 15.02.2015


RE: Gestrandet

#7 von Rüdi , 15.09.2016 16:33

Na Lothar? Nicht weit weg von zu Hause, nichwahr? Haste wieder Lust auf GAS66 bekommen?


 
Rüdi
Beiträge: 4.932
Registriert am: 07.10.2010


RE: Gestrandet

#8 von Lothar , 15.09.2016 17:32

Hachja...

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.484
Registriert am: 08.10.2010


RE: Gestrandet

#9 von karsten EF , 15.09.2016 23:23

hallo Lothar , komm trau dich ...........
grüße aus EF
karsten

 
karsten EF
Unterstützer
Beiträge: 303
Registriert am: 08.10.2010


RE: Gestrandet

#10 von Lothar , 16.09.2016 07:14

Ne, ne, Karsten, ich habe schon genug Gurken im Gewächshaus. Ist mal gut so, wie es garade ist. Die wertvolle Zeit rieselt einem ja so schon durch die Finger. Aber eine Möglichkeit wäre es schon...
Gruß
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.484
Registriert am: 08.10.2010


   

Unterwegs in Tajikistan

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz