Kurioses Tuning am UAZ Motor

#1 von uaz452t ( gelöscht ) , 15.10.2011 17:45

Nicht schlecht staunte ich beim öffnen eines 414 Motors aus tschechien
sah ich doch da wie man da die Leistung der Motoren erhöhten kann.


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
uaz452t

RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#2 von knudsen , 15.10.2011 17:50

Ganz normal!

Das ist ein Putzersalamander (Eng mit dem Putzerfisch verwandt. Den kennt der eingefleischte Aquaristiker sehr gut) und die ökologischte Art, um Ölkohle und andere Verunreinigungen im Motorinneren zu beseitigen. Allerdings sollte man während der laufenden Reinigungsphase durch den Putzersalamander den Motor nicht starten. Das hat man in diesem Fall leider nicht beachtet. Schade, denn in einer Packung für 25 Euro ist lediglich EIN Putzersalamander enthalten! Bei ordnungsgemäßem Gebrauch kann man den Putzersalamander nämlich mehrfach gebrauchen und viele Jahre Freude an einem sauberen Motor haben!


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 15.10.2011 | Top

RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#3 von Jürgen , 15.10.2011 18:26

Hallo Andreas,
geniale Antwort. Schicke mir doch bitte ein Packung Putzersalamander für Motor, Tank und Auspuff. Ich frage mal meine Frau,evtl kann sie auch noch welche gebrauchen.
Es grüßt putzersalamanderhabenwollenderweise Jürgen aus Berlin


Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

 
Jürgen
Unterstützer
Beiträge: 617
Registriert am: 05.12.2010


RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#4 von Sverch , 15.10.2011 19:08

Passiert aber nur wenn Du vor dem Motorstart E 10 getankt hast.Weil die haben keine Freigabe.Ansonsten stecken die Viecher das locker weg.
Gruß Sven


Hast Du Hammer hast Du Draht kannst Du fahrn bis Leningrad.

 
Sverch
Unterstützer
Beiträge: 728
Registriert am: 13.10.2010


RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#5 von Fischi ( gelöscht ) , 15.10.2011 21:05

Tja, 5 Füße trampeln mehr als einer.....


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

http://www.youtube.com/watch?v=1vA4T1wfJLE&feature=related

Fischi

RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#6 von Pjoter , 17.10.2011 08:47

Ja, ja, das kommt davon wenn man die Gebrauchsanweisung nicht richtig ließt.
Das arme Tier.

Gruß Peter

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#7 von Pjoter , 17.10.2011 11:17

Zum reinigen von Bohrungen, Leitungen und Ölkanälen kann ich die Bohrwürmer empfehlen.
Das ist eine speziell genetisch gezüchtete Form, die auf Ölschlamm und Ölkohle spezialisiert wurde.
Diese gibt es in div. Durchmessern und eignen sich bestens zum reinigen alter Motoren.
Bei guter Pflege sind sie auch mehrmals einsetzbar und gehöhren in jede gut sortierte Werkstatt.
Anbei ein Bild von der Reinigung meines Zylinderkopfes.




Gruß Peter

 
Pjoter
Unterstützer
Beiträge: 1.871
Registriert am: 12.01.2011


RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#8 von Jürgen , 17.10.2011 11:21

Weiter so Peter.
So fängt die Woche ja richtig an.
Es grüßt bohrwürmersuchenderweise Jürgen aus Berlin


Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

 
Jürgen
Unterstützer
Beiträge: 617
Registriert am: 05.12.2010


RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#9 von knudsen , 17.10.2011 11:29

Peter, wie geil ist das denn!!!!!!?????!!!

Der Hammer! Ich lach mich schlapp!

Man sollte Putzersalamander und Bohrwürmer zukünftig in der preisgünstigen Kombipackung vermarkten! Die ergänzen sich perfekt! Zumindest solange die Putzersalamander nicht die Bohrwürmer fressen!


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010


RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#10 von Jürgen , 17.10.2011 11:34

Nee, die Bohrwürmer eignen sich bestimmt auch bestens zur Pflege und Hege,also zum regenerieren der Putzsalamander.
Es grüßt weitersuchenderweise Jürgen aus Berlin


Hast und Eile sind die Erzfeinde der Qualität

 
Jürgen
Unterstützer
Beiträge: 617
Registriert am: 05.12.2010


RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#11 von Rüdi , 17.10.2011 11:40

Oooooh Mann, Pjoter ...

Du hast ECHT zu viel Zeit, nichwahr

Gleichwohl TOLLE Idee und suuuuper witzig !!!

Fein !!! Ich freut sich !!!


Kameradschaftlich und friedfertig.
Der Administrator Rüdi

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.10.2011 | Top

RE: Kurioses Tuning am UAZ Motor

#12 von Sverch , 17.10.2011 15:14

Wie wärs denn mit ner Kreuzung aus beiden.Da hätte man endlich mal nen echtes Multitool.
Aufnachwuchshoffend Sven


Hast Du Hammer hast Du Draht kannst Du fahrn bis Leningrad.

 
Sverch
Unterstützer
Beiträge: 728
Registriert am: 13.10.2010


   

UAZ-Bus aufgemotzt - gesehen bei english russia
Ein fürchterlicher Anblick - Der "Autofriedhof" irgendwo in Eritrea

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor