nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#1 von Eric87 , 03.01.2013 23:15

Hallo an alle.
Hab es endlich geschafft mich mal bei euch anzumelden.
Ich war auch schonmal im alten Forum unterwegs.
Jetzt auch wieder hier. da wo ein UAZ-Fahrer hingehört....
Komme aus Zwickau, fahre seit, mmm, seit wie vielen Jahren nochmal,....
seit ca. 5 Jahren UAZ 469 Bj. 1980.
Bin vom väterlichen Oldi-Virus infiziert worden weil mein alter Herr sich vor Jahren einen uralten
Tatra T12 Bj 1928 zugelegt hatte.
Bin dann ab FS Erwerb aber mehr in die Allrad-Schiene gerutscht.
Beruflich im Baugewerbe aufgegangen war das Hobby - Allrad- Groß - Alt - und laut dann geboren.

Hab mich dann leider überschätzt als ich einen Ural 375 mit Koffer neu aufbauen wollte.
Zeitprobleme waren eigentlich der Hauptgrund zur Aufgabe des Projektes.
Nun trug es sich zu dass sich der Fuhrpark noch auf einen ZIL 157 Bj. 1961 mit Kofferaufbau vergrößert hat.
Mit dem Auto werde ich hoffentlich genauso viel Glück haben wie mit dem UAZ.
Der UAZ ist wirklich einer von der guten Sorte - noch keine Größeren Schäden, alles ganz gut in Schuss und
eine richtige Fahrmaschine.

Soweit das technische von mir.
Bin auch schon ein richtiger Fan von der guten Russentechnik geworden.
Ist ja auch einfach genial was man sich bei diesen Autos alles selbst beibringen kann und
auch selber ausprobieren kann.

Gruß Eric

 
Eric87
Beiträge: 37
Registriert am: 03.01.2013


RE: nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#2 von Rüdi , 04.01.2013 11:45

Moin Erich. Feine Sache, was du da in deinem Fuhrpark hast. Nicht nur dein UAZ, sondern auch und vor allem der SIL157. Danke für deine Einführung und herzlich willkommen in der UAZ-Gemeinde.
Beste Grüße Rüdi


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#3 von eMVau ( gelöscht ) , 04.01.2013 12:13

Nordische Grüße aus Mecklenburg und herzlich Willkommen!

LG MV

eMVau

RE: nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#4 von Eric , 04.01.2013 13:12

Mensch Rüdi! Der Mann heißt Eric !!!
(ein sehr sympathischer Name, wie ich finde.)!

Hallo Eric.
Herzlich Willkommen hier im Forum und auch ein von mir, für deine Vorstellung.
Da hast du ja einen schönen Fuhrpark.
Ich hoffe, wir lernen uns bei dem einen oder anderen Treffen kennen!

Gruß Eric


 
Eric
Unterstützer
Beiträge: 361
Registriert am: 03.07.2011


RE: nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#5 von Wolgakurier , 04.01.2013 13:13

Grüße auch von mir, willkommen im Kreis der "Verrückten". Ist das dein Ural bei Omoma?
Lg
@Rüdi: Erich? Da war doch mal was.... Nennt man das "Freudsche Fehlleistung" oder so?
Duckundwech......
@Eric: Da warst du schneller...


Mit meinem Wolga, groß und breit, tank ich viel und fahr' nicht weit.

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012

zuletzt bearbeitet 04.01.2013 | Top

RE: nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#6 von Rüdi , 04.01.2013 13:56

Uuups...Scheiss... Smartphone...


 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


RE: nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#7 von Eric87 ( Gast ) , 04.01.2013 23:30

Danke.
@ Rüdi : Das mit dem Erich ist nicht sonderlich schlimm, das sagen die ganzen Alten nunmal weil sie Eric nicht kennen und das so
ähnlich klingt.....[grin]
Nee, ehrlich das höre ich des öfteren mal.

@Eric : Mir gefällt auch die Schreibweise besser als mit "k".....

@ Wolgakurier: Ja, das ist meiner bei omoma.
Denke dass er demnächst weggeht, hatte ein ganz gutes Gespräch diese Tage mit einem der Interessenten.
Warum, wolltest du ihn nehmen ?

Werde mir Mühe geben dass ich den Zil noch ganz lange behalten kann, nur Ballenstedt euer Treffen ist mir halt noch etwas zu weit.
Mal sehen wie es damit weitergeht.
Stelle bei Gelegenheit hier mal 1, 2 Bilder rein von meinen Schätzchen.
[zwinker01]

Gruß Eric

Eric87

RE: nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#8 von Wolgakurier , 05.01.2013 08:44

Moin,
@Eric87: Ich hätte gern einen Ural oder einen Armee-LKW in der Größe, deswegen stöber ich im Netz ab und zu und schwärme so vor mich hin.....
Aber aus rein rationalen Gründen wird das wohl eher nichts. Ich habe zwar ne Halle und Platz, um drei Urals unterzustellen, aber das Equipment fehlt und das ich an den Dingern geschraubt habe, ist nun auch schon 27 Jahre her. Außerdem macht meine Heimleiterin ( ) die bekannte Fingerbewegung zur Stirn, wenn ich auf das Thema komme. Beim Wolga und den beiden W 50 geht sie noch mit, aber dann... Und man sollte Verständnis auch nicht überstrapazieren, davon kann wohl jeder hier ein Lied singen.
Lg, der Kurier mit dem Wolga.


Mit meinem Wolga, groß und breit, tank ich viel und fahr' nicht weit.

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012

zuletzt bearbeitet 05.01.2013 | Top

RE: nächste Vorstellung aus dem Königreich Sachsen....

#9 von Martin463 , 16.01.2013 20:31

Guten Abend zusammen,
wieder ein Neuer! Diesmal aus dem Lande Hessen. Fahre schon seit Anfang 1990 UAZ, jetzt schon den dritten 469, Bjr. 1974 und diesen alleine schon rund 52.000km. Komme aus dem KFz.-Gewerbe und kenne die "Viecher" schon ziemlich gut. Mit den neuen Plastikkisten und dem sch..ß Elektronikkram will ich mich nicht mehr abgeben. Aber, wenn was vier Räder hat, sollten die auch angetrieben sein und hochbeinig und grobstollig die Bereifung. Es macht mir immer wieder Spaß das alte Auto zu fahren, besonders wenn ich zu Treffen alter Militärfahrzeuge unterwegs bin, wobei ich mich dann ausschließlich auf Land- und selten auf Bundesstraßen mit dem Auto bewege. Mit dem zweiten Uaz 31512 war ich in Ungarn, dort konnte man durch Felder und Wälder fahren, ohne daß sich jemand aufgeregt hat. Natürlich nur auf den Wegen. Mit dem jetzigen war ich in der Schweiz und in Frankreich, mehrmals auf Militärfahrzeugtreffen in Zeithain und Frauenwald/Thüringen und bin sonst auch viel mit dem Gerät unterwegs. Vielleicht sieht man sich ja zufällig mal irgendwo und kann ein schönes Schwätzchen halten. Zum Wohnwagenziehen allerdings nehme ich dann doch besser meinen G 463.

Grüße
Martin

 
Martin463
Beiträge: 257
Registriert am: 04.01.2013


   

Vorstellung IDA 57
Neuer =)

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor