Frage, russische Normalversion

#1 von Johannes , 04.02.2015 13:12

Hallo,
ich versuche meinen 469er nach russischem Vorbild aufzubauen oder zu vervollständigen.
Habe schon ein Haufen Bilder aus der Galerie durchgeschaut.
Doch was gehört alles dazu?
Wie schaut die Innenausstattung aus (Feuerlöscher, Sanikasten, Spaten, Ak47, ....?
Wie von außen (NMA, Sucher, Kanisterhalterung, Sonderbemalung, ....?
Wie schaut er von unten aus (Schutzbleche unterm Motor, Verladekeile, ...?

Es wäre schön wenn jemand seinen "russischen" Uaz mal rund herum und von innen fotografieren könnte.

Danke im voraus für eure Antworten.
Mfg Johannes

Johannes  
Johannes
Beiträge: 33
Registriert am: 01.06.2014


RE: Frage, russische Normalversion

#2 von Muck , 04.02.2015 22:46

Naja viel gibts da nicht bei der russischen Version, die haben nicht mal Verladekeile oder Kanisterhalter.
Ich hab bereits mal ein Bild mit dem russischen Zubehör ins Forum geladen, UAZ Packliste


Poka,
Christoph

_______________________________________________
Без труда не выловишь рыбку из пруда.
Ohne Arbeit ziehst Du den Fisch nicht aus dem Teich ;)

 
Muck
Beiträge: 2.217
Registriert am: 11.10.2010


RE: Frage, russische Normalversion

#3 von Lothar , 04.02.2015 23:07

Das hängt unter Umständen davon ab, welches Baujahr Du abbilden willst; Originalfarbe (heller oder etwas dunkler) , Stoffverdeck (grau oder beigebraun), Geländereifen, evtl. runde gelbe Nebelscheinwerfer, originale Blech-Außenspiegel mit Haltern, Portalachsen, Hinweis-Schildersatz am Armaturenbrett, gesteppte Kühlerschutzmatte, gesteppter Motorhaubenbezug, originale Gummi-Fußraummatten vorn und hinten, quadratischer Sanikasten an B-Säule Beifahrerseite, Spaten hinten rechts längs am Staufach (Halter), originale Staufachbelegung und Heckklappenausrüstung (Fettpresse, Säge, Axt), Kurbel, Wagenheber und Luftpumpe unter den Vordersitzen.
Mehr fällt mir im Moment nicht ein...
Vieles davon kannst Du auch schon den Bedienungsanweisungen entnehmen.
Gruß
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010


   

Rotes Kreuz / Sankra Emblem UAZ 452
UAZ452 mit tschechoslowakischer Beschallungsanlage

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor