Durch die Mongolei im UAZ

#1 von holzi , 21.08.2015 20:40


holzi  
holzi
Unterstützer
Beiträge: 276
Registriert am: 17.11.2014


RE: Durch die Mongolei im UAZ

#2 von holzi , 25.08.2015 23:41


holzi  
holzi
Unterstützer
Beiträge: 276
Registriert am: 17.11.2014


RE: Durch die Mongolei im UAZ

#3 von Elwis , 27.08.2015 10:14

Der Artikel ist ja echt schön geschrieben udn gibt das Fahren in einem UAZ-Bus sehr realistisch wieder :D Der Schreiber hat aber anscheinend nicht sehr viel Verständnis für die Technik. Oder in den Medien gibt es nur einen Typen, der diese Texte verfasst. Die tolle Luftklappe vorne wird immer als Motorlüftung beschrieben. Ist doch Quatsch. Ganz zu schweigen davon, daß die Lichtmaschine natürlich nicht quer hinter dem Kühlergrill sitzt.
Naja, was ich mich nach dem Lesen aber wirklich frage: Die Jungs sind mit dem Teil irgendwo im Schlamm stecken geblieben und plötzlich redet er was von Sperrdifferenzialen. Würde sich das da überhaupt jemand einbauen? Ich nehme mal an, daß er die Allradhebelei dafür gehalten hat.
Würd im nächsten Jahr auch gern eine Tour in die Gegend machen und von daher sind solche Berichte natürlich immer toll :) ne Differensialsperre würde sich ab und zu sicher lohnen, hab nur mit der Lieferung gerade wieder Probleme. Am Besten, ich fahr auf dem Weg zur Mongolei in der Fabrik vorbei und lasse mir die direkt einbauen :P

Elwis  
Elwis
Beiträge: 136
Registriert am: 20.02.2014


RE: Durch die Mongolei im UAZ

#4 von Fischi ( gelöscht ) , 27.08.2015 15:08

Die UAS da haben aber auch einen Elektrolüfter für die Motorkühlung, sieht man auf dem einen Bild..


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Durch die Mongolei im UAZ

#5 von holzi , 19.10.2015 19:58

Passt zwar nicht so ganz 100% dazu, aber hier noch ein Bericht über die Konzernmutter: http://www.heise.de/autos/artikel/Besuch...nd-2849970.html


holzi  
holzi
Unterstützer
Beiträge: 276
Registriert am: 17.11.2014


   

Wochenendlektüre
UAZ Off Road

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor