Suche GAZ 66

#1 von Schischiga ( gelöscht ) , 20.12.2016 15:14

Hallo!
Ich suche einen Gaz 66!
Durchsuche schon seit einigen Tagen das Netz. Habe auch 2-3 gefunden! Aber vielleicht hat jemand von Euch noch einen "Geheimtipp" oder kennt jemanden!


Schischiga

RE: Suche GAZ 66

#2 von marcus , 23.12.2016 10:05

Hallo,

ich habe vor ein paar Monaten einen GAZ 66 in der Nähe von Rosenheim angeschaut, der könnte evtl. noch verfügbar sein.

Dazu empfehle ich beim Anschauen eines GAZ mein "kleine" Checkliste: Checkliste GAZ 66-Kauf

Fragen und Kontakt gerne nach Weihnachten.

Grüße und schöne Feiertage!

Marcus


Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.

Geschichten von unserem GAZ 66: http://gaz66blog.wordpress.com

 
marcus
Beiträge: 47
Registriert am: 30.05.2016


RE: Suche GAZ 66

#3 von Gast , 23.12.2016 11:07

Danke für die Infos!
Den genaueren Standort weißt du wahrscheinlich nicht mehr? Hättest dann auch dazu geschrieben.

Gruß Bernd und ebenfalls schöne Feiertage!


RE: Suche GAZ 66

#4 von marcus , 23.12.2016 21:20

Hallo,

ich habe sogar mittlerweile die Telefonnummer vom Eigentümer wiedergefunden. Ich hatte hier im Forum auch von der Besichtigung berichtet:

Bericht von der GAZ 66-Besichtigung

Telefonnummer gibt's dann per PN.

Grüße

Marcus


Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.

Geschichten von unserem GAZ 66: http://gaz66blog.wordpress.com

 
marcus
Beiträge: 47
Registriert am: 30.05.2016


RE: Suche GAZ 66

#5 von Gast , 24.12.2016 09:53

Hallo!
Ist ja super! Kannst du mir die Telef.nr. mitteilen! Weißt du noch wie viel kleines Geld es sein sollten?

Gruß Bernd und schöne Feiertage!


RE: Suche GAZ 66

#6 von marcus , 25.12.2016 07:36

Hallo Bernd,

der GAZ aus Kolbermoor war, wenn ich mich recht erinnere, für 2.500 EUR angeboten. Das halte ich für einen fairen Preis. Ich hätte ihn damals per Fehrenkötter nach Hanau bringen lassen.

Die notwendigen Arbeiten hängen davon ab, was Du mit dem Auto machen willst, um ihn zum streckentauglichen Reisemobil zu machen ist da aber immer einmal komplett durchschauen und überarbeiten vieler Details fällig, das haben wir auch so gemacht.

Über unseren GAZ 66 ist in diesem Jahr ein Artikel in der Tactical Gear erschienen, da hat sich der Autor auch mal über die Preise ausgelassen. Bist Du in der genannten Größenordnung bist ist da bei 2.500 EUR Einstand noch viel Luft.

Aktuell schreibst Du hier als Gast, da kann ich Dir keine PN senden. Schicke mir eine PN über das Forum, dann kann ich Dir die Telefonnummer senden, ich möchte die ungern öffentlich hier reinstellen.

Viele Grüße

Marcus


Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.

Geschichten von unserem GAZ 66: http://gaz66blog.wordpress.com

 
marcus
Beiträge: 47
Registriert am: 30.05.2016


RE: Suche GAZ 66

#7 von Gohliser ( gelöscht ) , 12.06.2017 13:20

Hallo an Alle im Forum,
bin auf der Suche nach einem GAZ66 auf dieses Forum gestoßen und benötige mal eure Hilfe.
Wir, meine Frau und ich, planen in 2021 ein knappes Jahr durch Russland, Mongolei, Karelien, Skandinavien etc. zu touren. Das Ganze wenn möglich mit robusten Allradfahrzeug. Bei meiner Recherche im Netz und durch Erinnerungen an vergangene Zeiten verfolge ich die Idee, dieses Abenteuer mit einem GAZ66 zu erleben. Seit dem ich nun in allen möglichen Internetplattformen, Suchmaschinen und so weiter unterwegs bin, habe ich den Eindruck, alle Welt will nur noch GAZ fahren und die Angebote werden geringer.
Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben?
Kurz etwas zu mir: Ich bin bestimmt mit alter Technik vertraut und schraube auch gern mal an meinem 311 Wartburg rum, jedoch bin ich nicht der Allradmechaniker. Das Grundverständnis ist da und das handwerkliche Geschick ebenso. Meine Allraderfahrung habe ich auf P2M, P3, LO und Ural gemacht. Hat riesig Spaß gemacht.
Was ich mir vorgestellt habe:
GAZ66 mit "hohem" KUNG Koffer zum Ausbau als Wohnmobil,
wenn möglich gleich mit 2 Kraftstofftanks
Reifendruckregelanlage und Seilwinde währen von Vorteil.
Das Fahrzeug sollte technisch i.O. sein und mit meinem Sachverstand zu unterhalten sein.
Nun die alles entscheidende Fragen:
Könnt ihr euch vorstellen dieses Vorhaben mit einem GAZ66 zu realisieren?
Woher bekommt man ein taugliches Fahrzeug gekauft und mit H-Kennzeichen zugelassen? (Ich wohne in Leipzig und kann nur bis zum Ortseingangsschild ohne grüne Plakette)

Vielen Dank für eure Unterstützung
Matthias - Der Gohliser

Gohliser

RE: Suche GAZ 66

#8 von Lothar , 12.06.2017 19:28

Der hier sieht doch recht fein aus, leider aber "nur" mit dem flachen Koffer, dafür aber mit Winde und Reifendruckregelanlage. Den flachen Koffer finde ich viel praktischer im Gelände und im Gebüsch.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...006161-276-4193

Viele Grüße
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.453
Registriert am: 08.10.2010


RE: Suche GAZ 66

#9 von Gohliser ( gelöscht ) , 12.06.2017 19:44

Hallo Horsti,
vielen Dank, den Axel Retschke hab ich schon im Visier und ihn und seinen tschechischen Kollegen um Unterstützung gebeten.
Du hast sicher Recht mit der Gebüsch- und Geländegängigkeit der flachen Koffer, dennoch wäre etwas Stehhöhe im Koffer (auch 180 cm sind da schon knapp) sicher auf Dauer besser. Es ist ja nicht immer schönes Außen-Aufenthalts-Wetter.
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Hat vielleicht im Forum jemand Erfahrungen mit einem Fahrzeugimport aus Russland? Ist sowas überhaupt möglich oder denkbar?
Liebe Grüße
Der Gohliser

Gohliser

RE: Suche GAZ 66

#10 von busfahrerjens ( Gast ) , 20.06.2017 22:11

Hallo, habe meinen UAZ 469 von Axel Retschke gekauft. Alles super. Der Wagen ist in super Zustand.
Läuft wie ein Bienchen

busfahrerjens

RE: Suche GAZ 66

#11 von busfahrerjens , 20.06.2017 22:22

Bild entfernt (keine Rechte)Hatte den Wagen in der Werkstatt besichtigt. Habe ihn nun seit Oktober 2016.
Habe schon einige Kilometer zurück gelegt

busfahrerjens  
busfahrerjens
Unterstützer
Beiträge: 31
Registriert am: 29.08.2016


RE: Suche GAZ 66

#12 von Gast , 21.06.2017 19:03

Hallo BusfahrerJens,
vielen Dank. Ich mach mich mal schlau.

Gruß
Matthias


   

Herzlich WILLKOMMEN im GAS66-Forum
Ersatzteile Gaz 66

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor