Hallo aus Crailsheim

#1 von Chris , 09.05.2019 22:05

Hallo UAZ Freundinnen und Freunde,

nach einer Weile echt anstrengendes mitlesen muss ich mich Euch mal vorstellen bevor ich meinen Senf hier beigebe.
Ich heisse Chris, knapp 50 Jahre und wir (meine bessere Hälfte und ich) haben uns nach reichlichen Recherchen in Prutting einen neuen Bus bestellt. Kommt im Dezember Die Wahl viel auf einen Neuwagen in der Hoffnung ohne Pannen durch Albanien Offroad fahren zu können. So jedenfalls ist der Plan, dazu gehört auch dass der Campingausbau leicht herausgenommen werden kann und der 9 Sitzer wieder einsatzbereit wäre.
Ja, es gibt viele viele Fragen und auch viele Umbauten stehen an, dafür brauch ich Eure Unterstützung. Mehr kommt mit der Zeit

Liebe Grüsse
Lena & Chris

Chris  
Chris
Beiträge: 14
Registriert am: 14.04.2019


RE: Hallo aus Crailsheim

#2 von Rüdi , 10.05.2019 07:17

Hallo Chris und herzlich willkommen in der UAZ-Interessengemeinschaft,

ich wünsche Dir/Euch viel Spaß im Forum und nur Mut, wenn´s um die Klärung der anstehenden Aufgaben geht.
Gefällt mir, daß sich noch jemand auf solche Abenteuer, wie Fernreisen mit einem UAZ-Autowagen, einläßt.
Ich war gerade mal wieder "nur" 4 Stunden mit unserem UAZ-452 inkl. Wohnanhänger unterwegs und das empfand ich schon recht anstrengend ... zumal vorn rechts die Bremse immer heißer wurde ...
Also! RESCHPECKT , daß ihr euch noch weiter weg trauen wollt und sogar "Offroad" eingeplant habt. Gleichwohl gebe ich zu bedenken: IRGENDWAS ist immer, darüber solltet ihr euch klar sein!
Wenn`s denn soweit ist, würde wir uns über Bilder und Berichte sehr freuen
Bis dahin wünsche ich euch maximale Erkenntnisgewinne und gutes Gelingen mit dem werksneuen UAZ-Oldtimer

Beste Grüße
Rüdi


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 10.05.2019 | Top

RE: Hallo aus Crailsheim

#3 von Chris , 10.05.2019 08:28

Na du machst mir echt Hoffnung Rüdi aber ich habe keine Angst. Ich nehm ein paar Fläschchen Bier mit und einen 17er Schlüssel
Aber Spass beiseite, so viel schlimmer kanns nicht werden. Frauchens 1,6 Skoda Skandaldiesel verliert Wasser AGR Kühler sollte mal getauscht werden! Sohnemanns 1,8 Benziner Steuerkette übersprungen, alles Schrott neuer Motor keine Kulanz, jetzt spinnts DSG! Nachbars Passat bei Tempo 200 Kunststoffgehäuse der Kühlwasserpumpe geplatzt bei 23000km, keine Kulanz, DSG spinnt! Freund´s Golf 1,4 Loch im Kolben, Arbeitskollege hatte gleiches im Eos, DSG spinnt! Bruders Fabia RS braucht mehr Öl als Benzin ca. 40000km, Stand der Technik, DSG spinnt. Mein Ford Mondeo TDCI 2002er hatte auch ständig Probleme bis ich vor 12 Jahren mit dem Ford jegliche Werkstatt gemieden habe. Seitdem alles tutti . Ich hatte immer Probleme mit den Turboschläuchen beim Ford da nicht Lieferbar, nur Umbausatz auf neues System vorhanden. Kosten undiskutabel. Hatte mich dann mit Isolierband, polonische Schläuche ect beholfen. Hab wieder originale Ford Schläuche drin da Ford die Ersatzteile für mein Modell freigegeben hat bzw Lager ausräumte ! muss sowas sein ??? Regendicht war der Ford nie, Eiskratzen von innen dafür oft. Türen hab ich schon alle auf Vorspannung gebogen, Dichtungen getauscht.... hilft nix. Hab in die Fussräume Löcher gebohrt, seitdem isses besser.
Natürlich werden wir nicht gleich mit der ersten Tour tausende KM fahren sondern so langsam mal steigern und die Karre auch Offroad fordern damit sich Schwachstellen zeigen. Kunststoffriemenrad der Wapu gebrochen ? .... ein paar Ersatzteile sollte man schon dabei haben... naja man wird sehen bin guter Dinge.

Grüssle
Chris

Chris  
Chris
Beiträge: 14
Registriert am: 14.04.2019


RE: Hallo aus Crailsheim

#4 von burgi , 10.05.2019 11:27

hi Chris
wir haben unseren Bus auch primär für einen Urlaub in Albanien gekauft. Was soll ich sagen wir fandens toll. Der Bus hat leichtere Probleme die mit Gelassenheit zu meistern sind. Ausserdem gibt es Autoclubs die dich und den Bus nach Hause bringen :) wer glaubt, dass sein modernes Auto z.b. in Griechenland repariert wird wenn es mehr als eine Kleinigkeit ist soll sich mal die zahllosen ADAC Transporter anschauen die täglich auf die Fähren in Patras etc fahren.
Viel Spass mit der Kiste. Falls Du da nicht eh schon bist bei FB gibt es nette lebendige Foren zu UAZ

burgi  
burgi
Beiträge: 17
Registriert am: 13.09.2017


RE: Hallo aus Crailsheim

#5 von Chris , 10.05.2019 13:38

Also zu FB ziehts mich irgendwie "noch" so gar nicht hin. Vielleicht überleg ich mir das doch mal mit FB, wenns da so lebendig sein soll. Hier ist jedenfalls nicht so brutal viel los dass man nicht mehr durchblickt, also genau meins
@burgi wenn ich Dich richtig verstanden habe dann war der Albanientrip ganz toll ? Irgendwie klingt das nicht so begeistert , hmmm.
Wie lange wart Ihr Unterwegs? Auf eigene Faust oder mit Guidefahrzeug in Kolonne ?
Sogar auf der Insel Rab hab ich schon ADAC gesehen. Ich trau mich das mit dem Bus auf so ne Tour zu gehen !

Gruss Chris

Chris  
Chris
Beiträge: 14
Registriert am: 14.04.2019


RE: Hallo aus Crailsheim

#6 von burgi , 10.05.2019 14:57

Albanien war super ich bin mit meinem Sohn via Fähre Venedig Igumenitsa vorgereist meine Frauen kamen nach wir sind auf eigene Faust gereist also ohne Guide mit offroad Führer in der Print Version und einer Reisebeschreibung aus dem Internet. Wir fanden auch den Bus komfortabel auf den langen Strecken ausserdem lernt man mit der Kiste massig Leute kennen und zaubert oft ein Lächeln ins Gesicht der Passanten. Wir waren ca 4 Wochen unterwegs mit Rückreise an der Küste entlang über Prutting zurück. Ich kann es nur empfehlen meinen Bus habe ich in ca 6 Wochen ausgebaut wenn Du in der Nähe bist komm vorbei und schau ihn Dir an.

burgi  
burgi
Beiträge: 17
Registriert am: 13.09.2017


RE: Hallo aus Crailsheim

#7 von knudsen , 10.05.2019 15:29

Hallo und herzlich willkommen, Chris!

Ich habe meinem Bus auch einen herausnehmbaren Ausbau verpasst. Das ist praktisch, wenn man mal etwas mehr Platz benötigt und außerdem zählt das dann als Ladung und es gibt kein Problem mit dem H-Kennzeichen. Das ist bei deinem Bus dann kein Thema aber vielleicht interessiert dich der Ausbau: KLICK!
Inzwischen habe ich aber eine Kompressor-Kühlbox (Peltier-Technik bringts nicht, dafür wird es im Sommer meist zu warm im Bus) und einen Dachgepäckträger mit Solarmodulen und einer Dachbox darauf. So kann man prima Urlaub machen!

Grüße, Andreas


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 10.05.2019 | Top

RE: Hallo aus Crailsheim

#8 von Chris , 10.05.2019 15:53

Super, das schau ich mir heute abend aufm PC an, aufm Wischeöfon seh ich da zu wenig. Ja klar ne Kompressorkühlbox, nichts anderes 👍
Beabsichtigt ist den Bus als 9 Sitzer anzumelden, vorerst jedenfalls. Das Campinggeraffel zum herausnehmen. Ich will dass der Schwerpunkt so tief wie möglich nleibt, also nix aufs Dach.

Mit der Fähre durch die ganze Adria hat auch was. Find ich cool

Chris  
Chris
Beiträge: 14
Registriert am: 14.04.2019


   

Ivan on Tour
Hallo aus Wiesbaden

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor