Moin moin

#1 von wrd ( gelöscht ) , 06.02.2012 02:37

Hallo ans Forum,

als Neuer hier ein paar Infos über mich
Habe an Geländegängigen bisher gefahren
Landrover 109
Borgward B2500 A-D
Hanomag A-L 28
Magirus Mercus 125
Magirus 150D10
jetzt sind die Kinder aus dem Haus, und ich überlege, auf einen UAZ umzusteigen. Ahnung hab ich bisher keine.
Ist sowas für lange Reisen geeignet? Viele Fragen, auf die hier zunächst Antworten suche.
Später dann evtl auch ein Fahrzeug, vorzugsweise mit Wohnmobilauf- oder Ausbau.

Wolf

wrd

RE: Moin moin

#2 von Russe 469 , 06.02.2012 17:12

Hallo,Wolf

erst mal "herzlich Willkommen" bei den nicht ganz "normalen".
Ob ein UAZ für lange Reisen geeignet ist, muß jeder für sich selber entscheiden. Die Vorstellungen von "Komfort" sind zu unterschiedlich.Wenn Du an einen Wohnmobilausbau gedacht hast, kommt eigentlich nur ein 452er in die engere Wahl. Dazu wird man hier auch fündig, jedenfalls was Info's angeht.
Ich für meine Person kann nur sagen, das ein 469b und seine Nachfolger sich für lange Touren durchaus eignen.

herzlichst

Hagen


Liebe mein Monster und "saufe" gern mit ihm.

 
Russe 469
Beiträge: 1.881
Registriert am: 08.10.2010


RE: Moin moin

#3 von knudsen , 06.02.2012 17:39

Hallo und herzlich willkommen, Wolf!

Ich habe einen UAZ 452 zum Wohnmobil ausgebaut. Bilder und Infos findest du hier im Forum.
Und wenn ich mir deine Fahrzeughistorie so ansehe, dann deutet das schon auf eine gewisse "Leidensfähigkeit" hin. Unter diesen Umständen kann ich dir einen UAZ 452 als absolut reisetauglich empfehlen ! Ich zumindest genieße jeden Kilometer mit diesem Fahrzeug!

Viele Grüße, Andreas


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.361
Registriert am: 08.10.2010


   

Hallo Zusammen!
Suche UAZ 452

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor