Vorstellung

#1 von OSNA-UAZ ( gelöscht ) , 29.01.2013 20:00

Hallo Leute
Wie mein Name es vielleicht schon verrät, komme ich aus der Nähe von Osnabrück und habe mir vor kurzem endlich einen UAZ 452 zugelegt. Da ich normalerweise an anderen Fahrzeugen rumschraube, hoffe ich hier Unterstützung und Antworten auf meine evtl. vielen Fragen zu bekommen. Freue mich euch alle etwas kennenzulernen und zu plaudern.
Grüsse Gunnar

OSNA-UAZ

RE: Vorstellung

#2 von Rüdi , 29.01.2013 20:08

Hallo Gunnar,

Fein !!! Und wieder ein 452er-Fahrer mehr hier. Ich freut sich. Viel Spaß beim Stöbern und DANKE für die kurze Vorstellung. Alles andere findet sich. Nur her mit deinen Fragen oder Unklarheiten.

Beste Grüße

Rüdi


 
Rüdi
Beiträge: 4.918
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vorstellung

#3 von Fischi ( gelöscht ) , 30.01.2013 06:50

Moin!
Super!
Ein neuer Busfahrer, und auch mal bißchen in meiner Nähe!!! Dann zeig mal her, das gute Stück!!
Frohes Schaffen hier im Forum..
Gruß, Fischi


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Vorstellung

#4 von knudsen , 30.01.2013 11:53

Hallo Gunnar!

Und noch ein herzliches Willkommen von einem weiteren Busfahrer! Viel Spaß mit deinem UAZ und hier im Forum!
Jetzt wollen wir aber Bilder von deinem 452er sehen

Viele Grüße, Andreas


Besser selbst geschraubt als nur "alles-selbst-gekauft"!
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.363
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2013 | Top

RE: Vorstellung

#5 von OSNA-UAZ ( gelöscht ) , 04.02.2013 17:35

So, hier noch schnell ein paar Bilder, ist noch Arbeit satt dran, aber das bekommen wir schon hin.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Grüsse Gunnar

und Fischi, wir müssen uns unbedingt mal kurzschliessen, ist ja nicht weit.


OSNA-UAZ
zuletzt bearbeitet 04.02.2013 17:41 | Top

RE: Vorstellung

#6 von noli_me_tangere , 04.02.2013 18:31

Schicker Bus, Glückwunsch! Weißt du schon, was du alles dran machen musst?

Grüße
Stefan

 
noli_me_tangere
Unterstützer
Beiträge: 293
Registriert am: 18.11.2012


RE: Vorstellung

#7 von OSNA-UAZ ( gelöscht ) , 06.02.2013 17:28

Pauschal muß ich die Bremse machen, die Elektrik und ich brauche einen kompletten Satz Türgriffe mit Schlössern. Außerdem noch einen Hecktürhalter.
Gruß Gunnar

OSNA-UAZ

RE: Vorstellung

#8 von Fischi ( gelöscht ) , 06.02.2013 17:38

Was issn das fürn Baujahr, der sieht so ja erstmal garnicht übel aus.
Bremsen ist klar, damit is immer was.Elektrik schon üngewöhnlicher---was is denn damit los ?
Die Türschlösser kann man übrigens ganz leicht auseinandernehmen, und an eine neue Schlüsselform anpassen.Nur die seitlich Führung muß passen.Da gehen meist Briefkastenschlüssel ganz gut.
Was ist denn ein Hecktürhalter???


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Vorstellung

#9 von Rüdi , 06.02.2013 17:59

@Fischi: Na die Dinger an jeder der beiden Hecktüren, die beim max. Öffnen in die Karosse "einrasten" (im Gummi in der Karosse)


 
Rüdi
Beiträge: 4.918
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vorstellung

#10 von Fischi ( gelöscht ) , 06.02.2013 18:13

Ach so, ja stimmt. Da fehlt bei ihm Einer. Jetzt seh ichs auch.....


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

Und immer dran denken...
http://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQ...ayer_embedded#!

Fischi

RE: Vorstellung

#11 von Rüdi , 06.02.2013 18:23

@Gunnar: Verchromt hab ich keine mehr, aber schwarz lackiert (oder gepulvert auf Wunsch) zzgl. Gummi kannste haben. wennste willst!?


 
Rüdi
Beiträge: 4.918
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vorstellung

#12 von Rüdi , 08.02.2013 19:56

Hab heute mal auf die Schnelle inner Kiste gekramt und dies hier gefunden:





Wäre dir damit geholfen??? Wenn ja, dann hab Geduld. Ich bin bis 23.02. außer Landes im Urlaub.

Beste Grüße

Rüdi


 
Rüdi
Beiträge: 4.918
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vorstellung

#13 von OSNA-UAZ ( gelöscht ) , 08.02.2013 19:59

Hallo Rüdi
Den nehme ich, was willst du dafür haben haben? Und ja Elektrik, nur sowas wie Standheizung, Lampen, Rückwärtsgang usw.

Gunnar

OSNA-UAZ

RE: Vorstellung

#14 von Wolgakurier , 08.02.2013 20:07

Besonders das zweite Bild sieht ja lustig aus, ich dachte erst.... Nein, pfui!!!


Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein. (G.Gysi)

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012


RE: Vorstellung

#15 von Rüdi , 08.02.2013 21:00

@Kurier des Zaren: Pass bloß auf, dass Kerstin dass nich mitkriegt... Andererseits: Die Gedanken sind frei und was - jeder für sich - damit assoziiert, liegt im Auge des Betrachters...


 
Rüdi
Beiträge: 4.918
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vorstellung

#16 von Wolgakurier , 08.02.2013 21:39


Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein. (G.Gysi)

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012


   

Vorstellung mit erster Frage...
Moin (UAZ 452)

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz