UAZ 469 umbauen zu einem off road monster

#1 von MAZ ( Gast ) , 20.12.2013 12:28

Hallo zusammen!

Ich habe ein Wunsch ein UAZ 469 zu einem echten off road Wagen umzubauen. Etwas ähnliches was hier: http://www.drive2.ru/cars/uaz/3151/3151/vadim123456/

Was ich damit meine, ich will:
1. Karosserie verstärken
2. Scheibenbremsen einbauen
3. Große Räder
4. Stoßdämpfer
5. Neue Stoßstange mit Seilwinde
6. automatische Differential
....

Welche Problemen kann ich von dem TÜV erwarten? Kann ich den Wagen zulassen?

MAZ

RE: UAZ 469 umbauen zu einem off road monster

#2 von Lothar , 20.12.2013 13:55

Da müßtest Du Dich hier mal richtig anmelden und mit Igor Kontakt aufnehmen. Der hat damit schon Erfahrungen gesammelt.
Gruß
Horsti


Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein.

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.431
Registriert am: 08.10.2010


RE: UAZ 469 umbauen zu einem off road monster

#3 von Holle MV , 20.12.2013 20:16

Hallo MAZ,
endlich mal jemand der mir aus der Seele spricht. Bei dem Projekt würde ich mich gerne mit einbringen. Ich bastel ja nun schon einige Jahre an meinem UAZ- Monster.
Gruss Holle


Ich finde es unverantwortlich das die bei dem Wetter so dicht vor mir herfahren.

 
Holle MV
Unterstützer
Beiträge: 305
Registriert am: 23.12.2012


RE: UAZ 469 umbauen zu einem off road monster

#4 von MAZ ( Gast ) , 20.12.2013 20:41

Hi Holle, hi Horsti,

Ich habe mich gestern registrieren lassen, aber noch keinen volstandigen Zugriff erhalten. Wie gesagt am meisten macht mir ANGST TUV.

Gruss,
Anton

MAZ

RE: UAZ 469 umbauen zu einem off road monster

#5 von Holle MV , 20.12.2013 20:46

Nachtrag: Ich und meine Ideen im Rahmen des bezahlbaren können sich mit Igor und seinen erfahrungen natürlich nicht Messen. Also Admin. nicht das Sie das gleich wieder löschen. Es sind nur Vorschläge.


Ich finde es unverantwortlich das die bei dem Wetter so dicht vor mir herfahren.

 
Holle MV
Unterstützer
Beiträge: 305
Registriert am: 23.12.2012


RE: UAZ 469 umbauen zu einem off road monster

#6 von Rüdi , 21.12.2013 16:37

Zwecks Freischaltung Registrierung wiederholen und realen vollständigen Namen, Wohnort mit Postleitzahl und mind. eine Tel-Nr. eingeben. Sonst wird das nix. Unvollständige Anmeldungen werden gelöscht und U-Boote dulden wir hier nicht.

Admingrüße


"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“

Immanuel Kant

 
Rüdi
Beiträge: 4.877
Registriert am: 07.10.2010


   

Ein Hallo von der Insel
Neuvorstellung eines Interessenten für einen UAZ 452

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor